Werbung

Total War: Warhammer 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer weiß woran das liegt aber finde ich nicht so wild da auch nie geplant war das die kommen. Wichtiger finde ich 2 Daten:

      Natürlich war geplant das die kommen. (oder meinst du generell als Volk?) Es hiess ja von Anfang an das man die Mortal Empires Kampagne mit allen Rassen und Einheiten die man in WH1 hat ergänzen wird. Dazu gehören auch die Norsca und die ROR Einheiten. Das die nun ein halbes Jahr brauchen um in die Mortal Empires Kampagne integriert zu werden ist etwas mau. Als vorbesteller und Besitzer der Norsca finde ich das nicht so lustig.
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado

    • Werbung
    • Ich meine natürlich generell als Volk. Die sind ein Bonus von dem ganz am Anfang nie die rede war.
      Aus dem Text lese ich raus das es viele Bugs gibt die beseitigt werden müssen und bisher heißt es von der Game Gesellschaft "lieber halbes Jahr länger entwickeln und keine Bug als schnell rausbringen mit Fehlern". Da die Historischen Titel jetzt mehr Ressourcen bekommen könnte auch ein Grund sein und der wäre absolut nachvollziehbar.

      Ich fand Norsca wirklich gut aber vermissen tue ich die nicht da ich lieber die Gruftkönige haben will.
    • Ich lese den Text so das die Gruftkönige im Januar kommen werden. War da nicht auch ein Wortspiel mit Kryptisch?

      naja glücklich bin ich mit dem späten Release nicht. vor allem die ROR Einheiten vermisse ich . Nichts gegen die MortaL Empires Kampagne die ist geil. Aber es ist halt schade noch so lange warten zu müssen. Das mit den Bugs hört sich eher nach Ausrede an als was anderes. Aber naja.
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chapulin ()

    • Da sind mir ein paar Bugs lieber, als diese Endlos Stacks Norsca mit Streitwagen.
      Norsca ein halbes Jahr nach Release von Wh2 zu bringen ist schon ziemlich sch...
      Damals ist man davon ausgegangen, dass Norsca kurz nach Mortal Empire Release nachgereicht wird, aber noch einmal 6 Monate?

      Zumindestens die ROR Einheiten hätten sie zu einen früheren Zeitpunkt seperat einführen können + ein Fix für den Streitwagen Bug.

      Grüße
    • Also wenn man Geld bezahlt hat, kommt es einem jetzt etwas blöd vor denke ich zwecks Norsca.
      Was soll ich mit dem TW1 wenn ich im zweier mit den Norsca die Dunkel oder Hochelfen ärgern könnte.

      Ich habe aktuell keine lust zu zocken da das Game sich unfertig anfühlt. Dabei habe ich mit beiden Teilen und DLC's schon locker über 150,-€ reingesemmelt.

      Nun gurke ich mit dem Boris von Middenland durch die Gegend um die neuen Mechaniken auszukosten.

      Mit den neuen 4 Fraktionen zocke ich erst wenn Khmeri und Norsca drin sind.

      Sonnst sind meine Kampagnen vorbei bevor sie anfangen.
    • Doch. Ich kann das ja nachvollziehen.
      Verstehe dennoch nicht wieso Assasins Creed im gleichen Zeitraum n neues RPG raushaut lol. Wie TW, eine Fraktion die schon besteht, in eine bereits bestehende Kampagne rein tut.
      Although the data itself didn’t clash, improvements to the infrastructure of WH2 meant the containers the data was going into had changed significantly. We also wanted to make Norsca really interesting and unique to play as, so there was also more in the way of bespoke code for Norsca than we originally intended. The first attempt to integrate Norsca in the routine way caused an immediate tsunami of bugs. We smacked our heads against it, realised it was unsolvable in a short span, and had to back out. We started on a second, more careful approach, which has been glacially slow, with deeper and deeper issues with the integration tools and process becoming apparent at each stage.

      Modding Norsca into the final game, just as a modder might, would be much quicker and easier. But adding content to the final game rather than the source, which takes a great deal more careful implementation, would produce the same problems as modding; every new game update may break it. It would be a bodge.
    • Fanatic schrieb:

      Doch. Ich kann das ja nachvollziehen.
      Verstehe dennoch nicht wieso Assasins Creed im gleichen Zeitraum n neues RPG raushaut lol. Wie TW, eine Fraktion die schon besteht, in eine bereits bestehende Kampagne rein tut.
      Ich versuche es etwas zu erklären.
      Assassins Creed kann das, weil alle Spiele auf einem ähnliche Build bestehen. Das heisst ich baue den Weihnachtsbaum und ihr alle eine Kugel zum dranhängen, dann haben wir schnell einen Baum.
      Nehmen wir aber an, die Kugel werden mit Klammern an den Baum gehängt und ihr alle macht ne Kugel mit Platz für die Klammer, dann geht das. Bei CA hat es aber das Problem gegeben, dass die Datenbanken da nicht klargekommen sind, also jemand hat bei der Kugel den Platz für die Klammer falsch gemacht. Die ganze Kugel funktioniert zwar, kann jedoch nicht an den Baum.
      Das ist von CA echt peinlich und schlecht, das geben sie ja auch zu. Leider kann man den einzelnen Entwicklern aber keinen Vorwurf machen, weil da halt die Planung total versagt hat.
      Ihr dürft meine kleine Analogie gerne verbessern/kritisieren, bin da wohl auch nicht ganz genau am Detail dran. Hoffe aber, dass der eine oder andere das Problem so etwas besser versteht.
    • Umso mehr weil es ja zuerst so kommuniziert wurde das es gleich 1 oder 2 Wochen nach Release implementiert wird. Die Erklärung hört sich für mich einfach wie eine billige Ausrede an. Und das man vor dem einfügen eines bereits vorhandenen und versprochenen Volkes gleich noch ein neues kostenpflichtiges Volk dazwischen schiebt macht es auch nicht gerade besser (Gruftkönige)
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • Das ist auch meckern auf höchstem Niveau. Überall passieren solche Sachen und dann können angekündigte Arbeiten nicht erledigt werden bzw. verschieben sich.
      Wir sprechen hier immer noch von CA und nicht EA oder Ubisoft. Die Frauen und Männer dort geben sich verdammt viel mühe und sehr viel FLC damit die Spielerschaft zufrieden ist. Das nicht alles klappt ist doch normal.

      Mir ist das alles egal da mir die Updates wichtiger sind um bestehende Sachen zu verbessern.

      Edith: gamestar.de/artikel/total-war-…rtal-empires,3323241.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nomad ()


    Werbung