Werbung

Total War Saga: THRONES OF BRITANNIA angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Total War Saga: THRONES OF BRITANNIA angekündigt

      Ein neues historisches Spin-Off wurde soeben angekündigt.

      Trailer:




      Steam-Seite: store.steampowered.com/app/712…aga_Thrones_of_Britannia/


      Wir schreiben das Jahr des Herrn 878. Der kriegserfahrene Alfred der Große hatte sich in der Schlacht bei Edington heldenhaft der Wikingerinvasion entgegen gestellt. Geschwächt – doch keineswegs geschlagen – haben sich die Wikinger in Britannien angesiedelt. Zum ersten Mal seit 80 Jahren erlebt das Land einen zerbrechlichen Frieden.

      Die Könige von England, Wales, Schottland und Irland spüren, wie sich auf der Insel ein kommender Wandel abzeichnet; eine Zeit der Möglichkeiten. Sie werden Verträge abschließen. Sie werden Kriege führen. Geschichten werden zu Legenden in einer Saga, die den Aufstieg einer der größten Nationen der Weltgeschichte beschreibt.

      Könige erheben sich, doch nur einer wird herrschen.

      - - - -

      „Unser Ziel mit Total War Sagas ist es, die wichtigsten Brennpunkte der Geschichte an verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten zu erforschen", kommentiert Mike Simpson, Direktor der Serie. „Im Gegensatz zu unseren Epochen umspannenden Titeln nehmen wir hier exakt definierte, geographische Gebiete unter die Lupe, indem wir detaillierte Kampagnenkarten mit einem starken kulturellen Fokus und Flair erstellen, in die Spieler eintauchen können. Damit ergänzen wir unsere breiter angelegten Titel perfekt."

    • Werbung
    • Mhhh, das bietet sich doch ausgezeichnet für eine Hotseat an. In dem Falle wüsste ich auch schon genau, an welchem Legendenkreis ich mich diesmal bedienen kann ^^
      Klingt erstmal interessant :D
      Zitat, South Park Staffel 2 Episode 10

      Mr. McCormick: 'Wir haben keinen Nintendo, aber wir haben ne alte Atari-Konsole an den Schwarz-Weiß-Fernseher angeschlossen.'
      Kyle: 'Mein Gott, das ist ja wie in der dritten Welt!'
    • Chapulin schrieb:

      Das ist doch die Exakt gleiche Zeit Epoche wie in der Serie Vikings oder?
      Ja, die Serie fängt nur zeitlich gesehen ein paar Jahrzehnte früher an.

      Ich habe bei dieser Saga das ungute Gefühl das es genauso "eintönig" wie Attila ausfällt. Weil große Einheitenvielfalt etc. ist bei diesem Titel doch nicht gegeben oder??
      Nur die Toten sehen das Ende des Krieges.
      >>Platon<<
    • Die Ankündigung haut mich jetzt nicht vom Hocker. Klingt relativ eintönig was die Einheitenvielfalt betrifft und generell könnte ich mir bessere Szenarien vorstellen. Allerdings war klar, dass wir früher oder später etwas in diese Richtung bekommen...
      Aussagen die ich als Mod tätige sind in kursiv gehalten.


      NUTS!
      -Anthony McAuliffe
    • What engine is it built from?
      It will be based off the Total War: ATTILA codebase, though not without some changes so we can make the game run as smoothly as possible.


      Ja, meine (und deine Wolran) Befürchtungen scheinen sich wohl zu bestätigen...

      Nur die Toten sehen das Ende des Krieges.
      >>Platon<<
    • The Skull schrieb:

      Mal eine Frage: Hieß es nicht das sie eine total neue Epoche nehmen die noch nie in TW behandelt wurde? Medievil 1 hatte ein DLC namens " Vikings". Von wegen neu :-(! Aber die Einheiten waren cool. Eben viel Nahkampf was ich mich noch so erinnern kann.
      Das ist das Saga game . Nicht der neue "große" historische Titel an dem gearbeitet wird. Da darüber hier schon ausführlich berichtet wurde, würde ich an der Stelle auf die News Seite verweisen.

      Bin mal gespannt. Interessantes Setting. Ich denke entscheidend wird die Atmosphäre sein die man schafft. Wenn diese auf einen ähnlichen Grad wie bei Attila kommt wäre das Klasse, wobei bei diesen "kleineren" Kampagnen, das natürlich immer leichter fällt als bei den Großen. Aber es wirkt schon fast so als möchte CA, dass wir bald pausenlos durch einen Großteil der europäischen Geschichte wandern können. Das erste Saga Game setzt ja Quasi 100 Jahre nach dem Zeitalter Karls des Großen an
      Post id tempus auctoritate omnibus praestiti, potestatis autem nihilo amplius habui quam ceteri, qui mihi quoque in magistratu conlegae fuerunt

      -Primus inter Pares : Augustus-
    • Werden diese Saga Titel eigentlich nur über Steam vertrieben oder gibt's da auch ne CD zum kaufen? Kostenpunkt die Hälfte eines normalen TW Titels?

      Oder ist das direkt mit Attila verbunden? Szenario hat Potential. Nur der Punkt mit den Einheiten macht auch mir sorgen. Weil Wikinger ähnliche Truppen hatte man schon in Attila mit den ganzen Nordvölkern da. Hoffe wird nicht zu ähnlich was Einheitenvielfalt angeht.
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • Die Saga-Titel sind eigenständige Titel. Das Spiel wird nur digital erhältlich sein. In einigen Ländern wird es jedoch auch eine Boxed-Version geben. Darin ist dann aber nur ein Download-Code enthalten.

      @The Skull: Wie Asuldir bereits schrieb, ist das nicht der große neue historische Total War-Titel. Die Saga-Titel sind kleinere historische Teile, die sich einer ganz gezielten Zeitspanne widmen. Zum neuen großen historischen Ableger gibt es noch keine weiteren Infos.

    Werbung