Werbung

Weitere Abstimmung zu den Ligaregeln

  • Für was seit ihr? 25

    1. I. Artillerie ohne Einschränkung (0) 0%
    2. I. Artillerie weiterhin verboten (15) 60%
    3. I. bewegliche Artillerie, als Spezialeinheit (5) 20%
    4. I. Artillerie nur gegen Elefanten (0) 0%
    5. II. Alles wie gehabt. (3) 12%
    6. II. Elefanten komplett raus! (5) 20%
    7. II. Nur gepanzerte Indische raus! (6) 24%
    8. II. Nur Karthago mit Elefanten. (3) 12%
    9. II. Verbindliche Absprache ob Elefanten oder nicht. (12) 48%

    So hier kann jetzt über die Veränderungen in den Ligaregeln abgestimmt werden, ich bitte alle, die nicht in der Liga sind, stimmen bitte nicht ab.Die Erklärungen zu den Regeln folgen noch.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Erklärungen zu der Abstimmung.


    Die Abstimmung ist wie die letzte Abstimmung schon in mehrere Unterabstimmungen aufgeteilt, wer die Erklärungen zu der Abstimmung nochmal braucht, schaut bitte hier nochmal nach http://www.totalwar-rome-2.de/…ity/showthread.php?t=2921.


    Erste Unterabstimmung mit der Ziffer I, diese beschäftigt sich mit der Artilleriefrage:


    1. Artillerie generell erlauben, keine Einschränkungen


    2. Artillerie weiterhin verbieten


    3. Eine bewegliche Artillerie ist erlaubt, mehr nicht, zählt als Spezialeinheit, die mit Elefanten gleich gesetzt ist.


    4. Eine bewegliche Artillerie ist nur erlaubt, wenn der Gegner Elefanten hat.


    Zweite Unterabstimmung mit der Ziffer II, diese beschäftigt sich mit den Elefanten:


    1. Die Elefantenregelung wird wie bisher beibehalten.


    2. Die Elefanten werden komplett verboten, bis ein Patch die mal endlich wieder fair macht.


    3. Nur die gepanzerten Indischen Elefanten werden verboten, der Rest bleibt wies ist.


    4. Nur noch Karthago darf noch Elefanten mitnehmen, da die anderen Fraktionen eigentlich keine brauchen, Karthago aber schon.


    5. Wenn der Gegner nicht gegen Elefanten spielen möchte, so gilt es als bindend, dass man keine Elefanten nimmt.


    Wenn noch wer Fragen hat, ich stehe gerne zur Verfügung.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Wenn du schreibst: Nur gepanzerte Indische raus
    meinst du dann, das die restlichen Eles uneingeschränkt spielbar sind, oder bleibt die 1-Speziealeinheit-Regel?

  • Wieso wollen eigentlich alle arti komplett verboten lassen? Ich hab mit einer Balliste selten so viele Kills gemacht wie mit einer Einheit Elefanten... besonders die "kleine arti" wie Skorpione finde ich ungerechtfertigt. Keiner kann mir erzählen dass die auch nur ansatzweise so op ist wie Katas und eles...

  • Es geht den Spielern wohl auch weniger darum, dass die Artillerie zu op ist, sondern, dass man selbst mit beweglicher Artillerie mehr stationär spielt, und kaum Angriffe, bis auf ein paar Flankenmanöver startet, weil man sonst den Vorteil der Artillerie nicht nutzt. Ich bin zwar nicht dieser Meinung, aber ich kann sie verstehen.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Dann muss ich eben angreifen... Das ist bei einem Gegner mit vielen FK und Piken doch auch nicht anders... und eine Balliste bzw. ein Skorpion wäre ein funktionierender Konter gegen gepanzerte Elefanten und Kataphrakte.
    Ansonsten kann man wirklich nur noch die Ost Fraktionen spielen...

  • Durch die Verbindliche Absprache, dass man keine Elefanten nimmt, wenn der Gegner es nicht möchte (er selbst hat dann natürlich auch keine zu nehmen) ist diese Problematik hoffentlich gelöst. Frag mal Kaldazur, zu dem Thema der hat wohl die meisten Argumente gegen Artillerie gebracht, die auch sehr verständlich waren. Oder du trittst einfach der Interessengemeinschaft bei, dort kannst du dir alles durchlesen.


    PS: Wenn ich viele FK und Piken habe gehe ich meist selbst zum Angriff über, um zu verhindern, dass ich zu schnell meine Flanken verliere, bevor ich das Zentrum gewonnen habe.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

    Einmal editiert, zuletzt von Turba ()

  • So die Abstimmung ist fast vorüber, die Ergebnisse zeichnen sich schon ab, nach der Bereinigung von denen, die eigentlich nicht hätten abstimmen dürfen ist auf jeden Fall klar, dass die Artillerie weiterhin verboten bleibt.
    Die Elefantenfrage ist etwas komplizierter, denn dort war es knapper, einige haben meinen Hinweis auf die Abstimmung wohl insofern falsch verstanden, dass sie abstimmen sollten, das hatte ich aber eigentlich nur für die aktuellen Mitglieder der Liga gemeint (Thoralt ist nur Vertretung für Mauri, also nicht Stimmberechtigt, da Mauri selbst abstimmen konnte). Ich muss mich daher entschuldigen, ich hätte nochmal explizit darauf hinweisen sollen.
    Ich überlege grade, ob ich die Elefantenabstimmung noch mal wiederholen soll. Denn das Ergebnis ist leider nicht eindeutig genug und zudem durch die nicht berechtigten Teilnehmer verzerrt.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Mit dem Ergebnis der Abstimmung kann ich mich abfinden allerdings hätte ich abstriche zu machen.
    Ich denke allerdings, dass mein vielleicht doch nur den Seleukiden die gepanzerten eles verbieten sollte, da dieses Volk schon genug Op einheiten hat, währrend Baktrien doch mehr von seiner kav oder eles lebt und ihre inf nicht so stark ist wie die meisten anderen.
    ungepanzerte eles sollten, allerdings doch erlaubt bleiben.

  • Turba

    Hat das Thema geschlossen