Werbung

Total War: Three Kingdoms - Allgemeine Diskussionen

  • Doch doch, aber andere Generäle kommen neu dazu und dass man die einzelnen Infanterieeinheiten aufrüsten kann, wenn man sich die Steamshop Bildergalerie anguckt. ;)

    "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."


    - Plutarch

  • So hab jetzt 22 Spielstunden und 2 x eine Kampagne Gewonnen langsam kommt es. Der Teil ist aber wirklich sehr kompliziert ich habe immernoch viele Fragezeichen was mich sehr irritiert sind die Einheiten ich glaube die Schaltet man alle mit Gebiete und Forschungsbaum frei oder? Ich vermisse die verschiedenen Völker wie in Warhammer für mich unterscheiden sich die Fraktionen nicht sehr. Ich möchte noch das Kaiserreich probieren habe aber sehr mühe mit der Gewalt auf Stufe 3 zu halten die dropt bei mir dauerhaft auf 1 und dann hab ich in allen Länder probleme mit der Öffentlichen Ordnung da muss ich mir noch was überlegen. Was mich am meisten Stört ist die Map die Städte und Helden sind sehr unübersichtlich weil sie so riesig sind und die Gebiete so nahe bei einander liegen. Wie seht ihr das ?

  • Also TK deckt mit der Einheitenanzahl jede Nische ab. Da gibt´s nix zu meckern. Aber so eine Vielfalt wie in WH wirst man glaub ich nur in einem Fantasyspiel finden können. Was ich an TK nicht mag, ist diese irre große Karte. Ohne Wasser, wenig Knotenpunkte die man schön verteidigen kann. Mit Diplomatie hatte ich nie was am Hut deswegen war ich immer mit vielen Fraktionen im Krieg. Und das dauernde rauf-und runter Gerenne ging mir schon ziemlich auf den Geist. Und die Namen... na ja, ist eben ein Chinaspiel.

  • Hab mir nun alle Dlc geholt da mir das game mehr und mehr gefällt. Die Jungle Bewohner spielen sich sehr merkwürdig ich kauf da nur billig Einheiten und die machen alle Gegner im Autogefecht platt.

    Das neue Dlc ist auch sehr interessant hat tolle Positionen und grössen was mir aber gar nicht gefällt das soviele Fraktionen verschwunden sind man kann da wirklich nur sehr wenige spielen.

  • Es wird in den kommenden 2 Monaten einen grossen Patch mit Fixes geben für das letzte DLC Fates Divided, ausserdem ferner nichts Neues von Warhammer 2 und erst ab Mai gibts Warhammer 3 News: https://www.pcgamesn.com/total-war-three-kingdoms/next-patch

    "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."


    - Plutarch

  • Einige Bugs werden behoben wie üblich. Ich denke es kommt evtl. noch ein grosses DLC für Three Kingdoms (Red Cliffs oder Korea), aber dann hat man auch 3K genug ausgebeutet.

    "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."


    - Plutarch

  • Einige Bugs werden behoben wie üblich. Ich denke es kommt evtl. noch ein grosses DLC für Three Kingdoms (Red Cliffs oder Korea), aber dann hat man auch 3K genug ausgebeutet.

    War letztendlich ja nicht allzu viel zu holen :(

    Imperator Caesar Divi filius Augustus, Pontifex Maximus, Consul XIII, Imperator XXI, Tribuniciae potestatis XXXVII

  • Ich verlinke es noch im Med 2 Unterforum und auch noch hier, damit es Interessierte sehen: https://www.moddb.com/mods/rise-of-three-kingdoms-rotk


    Das ist eine TK Mod für Medieval 2, die ständig aktualisiert und verbessert wird. Ich empfehle Sie als TK-Alternative, wer nicht das neue TK kaufen möchte oder einfach Lust auf Abwechslung hat. Diese Mod ist sehr dynamisch und macht grossen Spass, besonders aber die geskripteten Missionen und Biographien sind genial.

    "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."


    - Plutarch