Werbung

Eure 5 lieblings TW:Warhammer Rassen

  • Hmm wenn ich mich festlegen muss, sind bei mir auf Platz 1 wohl die Hochelfen, bei Platz 2 bin ich mir nicht sicher obs die Gruftkönige oder die Waldelfen sind, tendiere derzeit eher zu den Gruftkönigen da sie eine sehr einzigartige Spielmechanik haben und ich die der Waldelfen nicht ganz so toll finde. Zwar auch nicht unbedingt schlecht aber ich finde "tall" spielen macht bei Total War und insbesondere in TWW2 nicht besonders viel Sinn.


    Auf die 4 würden wohl die Zwerge kommen dicht gefolgt vom Imperium.


    Ich mach mal ne Liste.

    1. Hochelfen

    2. Gruftkönige

    3. Waldelfen

    4. Zwerge

    5. Imperium

    6. Bretonen

    7. Vampirküste

    8. Vampirfürsten

    9. Dunkelelfen

    10. Skaven

    11. Grünhäute

    12. Chaos (ich erwarte hier ein starken Aufstieg mit TWW3)

    13. Norsca

    14. Echsenmenschen

    15. Tiermenschen


    Ich hoffe ich habe jetzt niemanden vergessen. Ich muss aber sagen, dass ich bis einschließlich Platz 12 immer mal wieder Lust auf eines der Völker bekomme.

    Nur die letzten habe ich bisher nie lange gespielt und die Tiermenschen gar noch nie.

  • Vampire gefallen mir auch gut aber der Spielstil ist mir zu aufwändig. Ansonsten spiele ich sehr gerne Skaven und Hochelfen (vor allem mit Alith Anar spiele ich sehr gerne).


    Bei Norsca und Tiermenschen stimme ich dir zu, beide könnten mal einen Buff gebrauchen (vor allem SFO zeigt was man da machen könnte). Leider wird Norsca aber erstmal nichtmehr angefasst werden, dafür können wir aber ein Tiermenschen Update mit dem nächsten DLC erwarten.

    Meine lieblingseinheit der Vampire sind die Vargheist? Also die fliegenden monster ohne die würde ich nicht weit kommen 😅

    Alith Anar war lange mein liebling bei den Hochelfen aber der neuste (Drachenprinz) gefällt mir einbischen besser sehr interessant mit den Drachenquests

    Woher haste die Info mit den Tiermenschen? Kommt das noch vor dem dritten Teil?

    Was bedeutet SFO?

  • Ich schätze mal mit TW3 wird sich die Liste bei vielen wohl ändern, könnte mir gut vorstellen (vll sogar auch bei mir) das eine der Chaosgötter bzw Fraktionen dann unter den Top 5 sein wird.


    Vargheists, Varghulf und Terrorgheist sind auch meine lieblings Einheiten bei den VC.


    Aber eigendlich könnte man auch einen Thread mit den lieblings Einheiten mal erstellen, wäre auch interessant ;D

    Die Erde wird mit Blut getränkt sein und ich werde auf den toten Körpern meiner gefallenen Feinde wandern.

  • Deswegen bin ich so ein Fan von Vampirküste. Können genauso Leichen auferstehen lassen und die legendären Anführer haben auch noch ihr Rekrutierfort bei sich. Die Jagtschrei-Flederbestie ist um einiges besser als die Flederbestie der Vampire. So nebenbei hat Vampierküste auch Artillerie und Fernkampfeinheiten. Das einzige was die Vampire voraus haben ist die Kavallerie. Ok die ist echt gut. Der große Nachteil bei Vampirküste ist das du relaviv früh in der Kampagne ziemlich viele Kriegserkärungen kriegst^^.

  • Was genau meinst du mit "aufwändigen Spielstil" ? Die sind doch recht einfach zu spielen, Verluste hat man auch sehr schnell wieder ausgeglichen und was mir sehr gut gefällt ist das man innerhalb von nur einer Runde eine komplette (im middle und late Game sehr starke) Armee aufstellen kann.

    Den Spielstil den ich gerne in WH2 Spiele kann man schlecht mit den Vampiren spielen. Ersten Min-max ich gerne deswegen gehe ich immer auf die Technologie die Skelette kostenlos macht (dauert 16 Runden glaube ich). Ich renne dann immer nur mit Skelett Armeen rum die 2-3 Zauberer für Wind of Death haben (macht unheimlich viel Spaß aber ist mir dann irgendwann zu aufwendig). Ansonsten spiele ich am liebsten mit Fernkampfeinheiten und da haben die Vampire leider nichts (ich zähle die Sylvania Einheiten da mal nicht).

    Meine lieblingseinheit der Vampire sind die Vargheist? Also die fliegenden monster ohne die würde ich nicht weit kommen 😅

    Alith Anar war lange mein liebling bei den Hochelfen aber der neuste (Drachenprinz) gefällt mir einbischen besser sehr interessant mit den Drachenquests

    Woher haste die Info mit den Tiermenschen? Kommt das noch vor dem dritten Teil?

    Was bedeutet SFO?

    Basti hat da schon die richtige Mod reingeschickt.

    CA hat noch nichts bezüglich den Tiermenschen angekündigt aber man kann relativ sicher sein das sie ein Update bekommen werden und das es wahrscheinlich im nächsten DLC der Fall sein wird, da die Waldelfen jetzt ja auch ihr Update bekommen haben (hoffentlich werden die Tiermenschen aber nicht verschlimmbessert wie die Waldelfen).

    [CENTER]"Do you not know death when you see it, old man? This is my hour! You have failed. The world of men will fall."


    The Witch-King to Gandalf in the The Return of the King.[/CENTER]

  • Favoriten:

    Zwerge (Karaz-A-Karak/Grombrindal der Weiße Zwerg) - Als ein technisch versierter Defensivspieler mit Spezialisierung auf Fernkampf ist diese Fraktion für mich die perfekte Wahl

    Chaos (Archaon der ewig Auserwählte) - Zur Abwechslung eine sehr nahkampflastige Armee mit sehr starker Infanterie was mich reizt

    Vampirpiraten (Die Flotte der Verdammten/Graf Noctilus) - siehe bei Zwerge

    Waldelfen (Argwylon/Durthu) - starke Kombi mit Baummonstern und Bogenschützen

    Hochelfen (Eataine/Tyrion) - starker Fernkampf, aber die Hochelfen kommen mir einfach viel zu abgehoben vor mit ihren komischen überheblichen Gebaren und Intrigen deswegen spiele ich diese nicht so gerne


    Mittelmäßig:

    Gruftkönige - starke Fernkampf-Monster

    Vampirfürsten - gar kein Fernkampf zur Abwechslung

    Bretonia - Kavallerieangriffe haben seinen Reiz

    Imperium - sehr starke Artillerie, aber sie ähneln zu sehr realen Vorbildern was mich langweilt


    Mies:

    Echsenmenschen - diese interessieren mich nicht, sie sind mir zu exotisch

    Dunkelelfen - diese sind mir zu verrückt und durchgeknallt mit ihren ganzen Monstern und Zaubern und ihrem Aussehen und überheblichen Gebaren

    Skaven - Skaven mag ich überhaupt nicht, dafür das sie eigentlich im Grunde extrem schwach sind sind sie einfach viel zu sehr OP mit ihren ganzen fiesen gemeinen absurden Fernkampfwaffen und Monstern und dauernden Hinterhalten - einfach nur hässlich, fies und feige was ich verabscheue

    Orks - Orks sind für mich einfach zu "primitiv" weswegen sie mich nicht interessieren

    Norsca - interessieren mich nicht da wieder zu "primitiv" und zu weit oben im Norden wo das Chaos einfällt

    Tiermenschen - interessieren mich nicht da schlechte Spielmechanik - schlechte Wirtschaft und mit Ausnahme des Chaos wegen ihrer extrem starken Infanterie spiele ich Hordenfraktionen generell nicht da ich lieber Siedlungen zum erobern habe

  • Die Lieblings Fraktion um Gefecht zu spielen sind bei mir die Zwerge ich liebe es 10 von diesen Kanonenschützen zu haben und der rest in diese Defensiven Feuerwerfende Langbärte zu investieren damit reisst man alles nieder.


    1 Kommandant 1-2 Helden 10-12 Muskenschützen + 6 Eisenbrecher als Verteidigung den rest füll ich oft mit Slayern oder Himmelshammer um die Gegnerische Artillerie zu zerstören.

  • Die Lieblings Fraktion um Gefecht zu spielen sind bei mir die Zwerge ich liebe es 10 von diesen Kanonenschützen zu haben und der rest in diese Defensiven Feuerwerfende Langbärte zu investieren damit reisst man alles nieder.


    1 Kommandant 1-2 Helden 10-12 Muskenschützen + 6 Eisenbrecher als Verteidigung den rest füll ich oft mit Slayern oder Himmelshammer um die Gegnerische Artillerie zu zerstören.

    2 oder 3 Meistertechnikuse in einer Armee verbessern den Geschossschaden und die Menge der verfügbaren Munition und die Schussfrequenz enorm da jeder Meistertechnikus in einer Armee den Fernkampf zusätzlich verbessert - da zerlegt man sogar in Sekunden jede andere gegnerische Fernkampfarmee, ich finde was Fernkampf angeht sind die Zwerge die stärkste Fraktion sogar noch stärker als Skaven im Spiel, daher sind sie ebenfalls meine Lieblingsfraktion.


    Meine Armeezusammenstellung in Gefechten in Kampagnen:

    1 Kommandant 2 Meistertechnikuse 2 Eisenbrecher 5 Musketenschützen 2 Eisendrachen 2 Gyrobomber 4 Orgelkanonen 2 Flammenkanonen

  • Die Skaven haben dafür den Warlocktechniker. Die Todeswindkugelgrenadiere machen deutlich mehr Schaden mit ihrer Fernkampfwaffe als die Eisenbrecher. Sie haben zwar keine Armbrustschützen und Musketenschützen, dafür Jezzails, Schleuderer der Gossenläufer, Ratlingkanonen, Giftwindmörser. Also sind sie meiner Meinung nach den Zwergen im Fernkampf ebenbürtig.

  • den Zwergen im Fernkampf ebenbürtig

    Ich finde sogar das Sie den Zwergen überlegen sind, die Waffenteams der Skaven können durch Lords, Helden und Forschung einen unglaublichen Schaden entwickeln.


    Einzigen die das noch Topen können sind die Waldelfen mit den Waldläufern (durch die Vorhut-Aufstellung, bei Bewegung schießen, Rüstungsdurchdringung)

    Erfordert aber bisschen Mikromanagement mit der Bewegung

  • 2 oder 3 Meistertechnikuse in einer Armee verbessern den Geschossschaden und die Menge der verfügbaren Munition und die Schussfrequenz enorm da jeder Meistertechnikus in einer Armee den Fernkampf zusätzlich verbessert - da zerlegt man sogar in Sekunden jede andere gegnerische Fernkampfarmee, ich finde was Fernkampf angeht sind die Zwerge die stärkste Fraktion sogar noch stärker als Skaven im Spiel, daher sind sie ebenfalls meine Lieblingsfraktion.


    Meine Armeezusammenstellung in Gefechten in Kampagnen:

    1 Kommandant 2 Meistertechnikuse 2 Eisenbrecher 5 Musketenschützen 2 Eisendrachen 2 Gyrobomber 4 Orgelkanonen 2 Flammenkanonen

    Danke für den Tipp wusste ich nicht, muss mir unbedingt diese Helden zulegen.

  • Ich spiele am liebsten die Imperialen. Es hat was episches als Menschen gegen die ganzen Bedrohungen zu kämpfen und auch zu bestehen. Thematisch gefallen mir auch die Echsenmenschen und Kislev und die Elfen sehr.


    Spiele eher gute Fraktionen das ich mich da eher in die Rasse reinversetzen kann. Kislev wird sicher auch geil. Die Kislev Mod ist schon klasse.

  • Ich finde sogar das Sie den Zwergen überlegen sind, die Waffenteams der Skaven können durch Lords, Helden und Forschung einen unglaublichen Schaden entwickeln.

    Wie ich weiter oben bereits schrieb können die Meistertechnikuse den Fernkampf auch extrem verbessern und die Zwerge haben auch noch Artillerie und Gyrokopter/Gyrobomber Also ich finde sie sind nicht überlegen, es kommt wohl auf den Spieler/Spielstil an. Also ich finde wenn man mit den Zwergen richtig spielt, dann kann man die Skaven auch besiegen.