Werbung

Eure 5 lieblings TW:Warhammer Rassen

  • Top: Imperium, Grünhäute, Hochelfen, Waldelfen
    Mittel: Zwerge, Skaven, Dunkelelfen, Chaos, Bretonnen,
    Worst: TombKings, Tiermenschen, Piraten, Norsca, Echsen, Vampire

    Nachdem ich mit den Skaven und den Zwergen mal wieder Kampagnen gestartet habe, muss ich meine Aussage mal ändern, zwerge hoch, Skaven runter:


    TOP:

    Imperium - Geht immer

    Grünhäute - Vielleicht die beste Vielfalt in der Armee

    Hochelfen - Haben was, schöne Kombination von Speer- und Fernkämpfern

    Waldelfen - Ich mag gute Fernkämpfer

    Zwerge - Defensiv liegt mehr einfach


    MEDIUM:

    Dunkelelfen - Ich tu mich mit den DE immer schwer, aber die reizen mich da es böse Elfen sind

    Chaos - Chaoskrieger sind super, tolles Design und stark im Kampf, die Kampagne macht aber derzeit so keinen Spass

    Bretonnen - Nur einmal gespielt, der Anfang war Horror, später sehr stark

    Norsca - War eigentlich ok, reizt mich aber nicht mehr


    Worst:

    Gruftkönige - Keine Ahnung warum, reizt mich nicht

    Tiermenschen - Kampagne war damals sehr einfach, zwei Armeen und alles Plattmachen, jetzt fehlt mir da die Tiefe

    Echsenmenschen - Mag ich nicht spielen und mag ich nicht als Gegner

    Vampirfürsten - Der Start macht mich irre, längste Kampagne die ich je gespielt habe

    Vampirküste - Für mich das Schlimmste vom Schlimmen, macht mir überhaupt keinen Spass

    Skaven - Komm mit den Skaven nicht zurecht, sowohl beim selber spielen als auch als Kampagnengegner

  • Wie ich weiter oben bereits schrieb können die Meistertechnikuse den Fernkampf auch extrem verbessern und die Zwerge haben auch noch Artillerie und Gyrokopter/Gyrobomber Also ich finde sie sind nicht überlegen, es kommt wohl auf den Spieler/Spielstil an. Also ich finde wenn man mit den Zwergen richtig spielt, dann kann man die Skaven auch besiegen.

    Können die Skaven aber auch, durch Forschung und warlock engineer...Rattlingkanonen mit über 700 Geschoss schaden ist da leicht zu bekommen ^^

    Die Skaven sind meiner Meinung nach allen überlegen, weil Sie das einzige Volk sind die gegen alles einen Konter haben.

    Als Beispiel finde ich es immer schwierig mit dem Imperium und Zwergen effektiv Monster zu blocken, meist rennen die Einfach durch die Reihen wenn man die vorher nicht abgeschossen bekommt und dafür braucht man bereits Kanonen oder Musketen.

  • Setz Hellebardiere ein Ihn Kombi mit einem Helden oder Musketiere killen die jedes Monster.


    Gerade das Imperium ist da doch sehr Divers.

  • Können die Skaven aber auch, durch Forschung und warlock engineer...Rattlingkanonen mit über 700 Geschoss schaden ist da leicht zu bekommen ^^

    Das ist mir schon klar, deswegen schrieb ich ja, dass die Zwerge es eben auch verbessern können, aber wohl nicht so stark das gleich Fernkampfschaden 700 ist.

    Ich persönlich finde es auf Schwierigkeitsgrad "normal" und "schwer" und "leicht" sehr einfach die Skaven-Waffenteams mit Artillerie zu vernichten bevor sie in gefährlich nahe Reichweite kommen denn dann hat man schon einmal halb gewonnen wenn diese vernichtet sind, daher finde ich die Skaven werden zu sehr überhöht meiner Meinung nach und jede Fraktion hat ja auch ihre Schwächen so auch die Skaven - schwacher Nahkampf am Anfang Skavensklaven/Klanratten, nur in Überzahl gefährlich.

    Ich muss allerdings zugeben, dass ich die Zwerge neuerdings mit Mods spiele, da machts mehr Spaß alles zu zerschießen.


    Die Skaven sind meiner Meinung nach allen überlegen, weil Sie das einzige Volk sind die gegen alles einen Konter haben.

    Ja, aber auch nur wegen ihrer durchgeknallten Warp-Technologie und dauernden Hinterhalten und wenn man nicht weiß wie man gegen sie spielen muss - ich finde deshalb sind die Skaven einfach nicht fair und gehören drastisch in Warhammer 3 oder durch Patch in Warhammer 2 geschwächt.

  • Skaven und schwacher Nahkampf ??? Guck dir ihre Nahkämpfer mal genauer an. Das sind Spezialisten. Und Hinterhalten kann man entgehen wenn man die Gebiete mit Agenten durchforstet. Wenn du aber ihre Spezialfähigkeit meinst...tja das ist eben so. Aber auch das kann man abschwächen.

  • Skaven und schwacher Nahkampf ??? Guck dir ihre Nahkämpfer mal genauer an. Das sind Spezialisten. Und Hinterhalten kann man entgehen wenn man die Gebiete mit Agenten durchforstet. Wenn du aber ihre Spezialfähigkeit meinst...tja das ist eben so. Aber auch das kann man abschwächen.

    Im Grunde genommen sind die Skaven ohne ihre ganzen Spezialfähigkeiten extrem schwach und irgendwo müssen auch die Skaven ja ihre Schwächen haben, tut mir Leid, aber die Skaven sind einfach, dafür das sie eigentlich extrem schwach sind, völlig op mit ihren ganzen Spezialfähigkeiten. Es ist aber extrem schwierig ihren Hinterhalten immer(!) zu entgehen weil man sie nicht immer entdeckt.


    The Skull Und nein, ich gucke mir die ganzen Einheitenwerte nicht immer alle an - es ist für mich das Resultat auf dem Schlachtfeld entscheidend - und mit schwachen Nahkampf meine ich, dass sie immer in gewaltiger Überzahl angreifen und sie immer mehr Verluste haben als man selbst, bei mir zumindest ist das der Fall.


    Tut mir Leid, diese ganze Skaven-Überhöhung habe ich satt.


    The Skull Und ich würde dich bitten, nicht drei Fragezeichen hintereinander zu machen denn jeder kann mal sich irren, danke.


    Und außerdem gebrauche ich Nahkämpfer lediglich zum blocken damit der Fernkampf die Feinde dezimiert und die Skaven haben aber in ihrer breiten Maße eben sehr schlechten Nahkampf, das sind nur einige wenige starke Nahkampfspezialisten mit ihren Spezialfähigkeiten.


    Also bitte ,seien Sie nicht gleich so kritisch und zu voreilig zu mir, nur weil ich nicht genauer detaillierter es beschreibe wie ich es eigentlich meine weil das führt sonst nur zu Missverständnissen - jetzt sollte alles verständlich sein wie ich es meine.


    dead_war  The Skull

    Und ich hasse es nun einmal extrem gegen Skaven zu spielen, weil sie einfach nur nervig sind und ätzend sind und hinterhältig sind und fies sind und feige sind und hässlich sind - das ist meine Meinung zu dieser Rasse und ich finde sie gehören deswegen drastisch geschwächt, damit sie nicht jedes Mal in der Kampagne ein Imperium erobern und das es fairer ist gegen ihre fiesen Waffen!


    So, jetzt sollten alle Unklarheiten beseitigt sein, denn ich hasse es wenn man mich missversteht oder wenn man mich nicht richtig versteht!


    Es ist für mich einfach nicht nachvollziehbar, warum man eine Rasse die eigentlich im Grunde extrem schwach ist ohne ihre Warp-Technologie und ohne ihre ganzen unlogischen fiesen gemeinen Spezialfähigkeiten, nur so dermaßen extrem überpowern kann sodass es einfach nur ungerecht ist und ätzend ist und nervig ist gegenüber allen anderen Rassen gegen diese zu spielen - dafür fehlt mir jedes Verständnis und dann dafür ins Lächerliche gezogen zu werden wenn man sagt/schreibt das man die Skaven einfach scheiße findet.


    Mir reicht es, ich schreibe jetzt nichts mehr zu dieser Sache, weil ich mich sonst nur zu sehr reinsteigere und aufrege!

    Einmal editiert, zuletzt von Wolran () aus folgendem Grund: 4 Beiträge von Technikus mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ich glaube das hast du gerade. Also ich wollte dich definitiv nicht anmachen deswegen. Mir persönlich ist es vollkommen egal was du für ein Problem mit der Fraktion hast.

    Ich steigere mich leider gerne in Dinge hinein.

    Es ist im Allgemeinen trotzdem eine Schwäche der Skaven ihr schwacher Nahkampf der normalen Nahkämpfer wie Skavensklaven und Klanratten-Einheiten die ziemlich am schwächsten sind im ganzen Spiel - diese habe ich gemeint und nicht ihre wenigen OP-Spezialnahkampfeinheiten.

    Es tut mir wirklich Leid das ich mich da so dermaßen hineingesteigert habe. Wenn ich nun einmal eine Meinung habe dann vertrete ich diese konsequent koste es was es wolle.

    Ich versuche nicht mehr so hineinzusteigern und werde versuchen detaillierter zu formulieren damit es nicht zu Missverständnissen kommt weil ich will noch Beiträge schreiben auch wegen Warhammer 3.

  • In der Kampagne spiele ich gerne gegen Skaven. Die können auch in zweifacher Überzahl meine Reihen nicht durchbrechen. Hammerträger und Eisenbrecher zermalmen bei mir jede Ratte und haben nur geringste Verluste. Die Orgelkanonen und Katapulten schiessen zudem die meisten Einheiten schon zu brei, bevor sie bei mir sind. Die Flammenwerfer müssen nur ein zweimal schiessen und ein Regiment flieht schon. Einzig die Hinterhalte sind nervig, aber auch da habe ich in einem 1 vs 1 nur selten verloren.

  • Wegen euren ganzen geschreibsel über die Zwerge habe ich nun Lust bekommen diese auch mal zu spielen ... bin mal gespannt ob die bei mir auch so stark sind ;D

    Die Erde wird mit Blut getränkt sein und ich werde auf den toten Körpern meiner gefallenen Feinde wandern.

  • Wegen euren ganzen geschreibsel über die Zwerge habe ich nun Lust bekommen diese auch mal zu spielen ... bin mal gespannt ob die bei mir auch so stark sind ;D

    Zum selber Spielen für mich mit riesigem Abstand das mächtigste Volk. Wenn die KI sie spielt leider zu 95 % schon nach 30 Runden platt :(

  • Und mit welchen LL spielst du am liebsten oder findest du am besten ? Ich mag am liebsten den Slayer Zwerg, find die Slayer Zwerge am coolsten ;D

    Die Erde wird mit Blut getränkt sein und ich werde auf den toten Körpern meiner gefallenen Feinde wandern.

  • Ist echt lustig. Bei mir halten die Zwerge fast immer stand. Sogar wenn Grimgork alles erobert, sie bleiben. Und wenn er sich mit allen angelegt hat schlagen sie zurück. Nur wenn sie ganz am Anfang aneinander geraten werden sie von ihm aufgerieben. Aber das ist eher die Ausnahme.

  • Ich spiele am liebsten mit Belegar Eisenhammer - Klan Angrund - weil man gleich am Anfang einen Meistertechnikus-Ahnenheld hat mit diesen man den Fernkampf verbessern kann.

    Die Zwerge halten bei mir fast immer stand und haben oft ein kleines Imperium Richtung Norden, denn im Süden sind ja die Skaven - diese sind viel zu stark als KI denn sie erobern immer alles unterhalb von Karaz-A-Karak, außer ich spiele selbst mit Karaz-A-Karak weil dann tue ich die ganzen Rattenlöcher ausräuchern mit Feuer und Schießpulver und Rattengift - wirkt garantiert.

    Meine Strategie gegen Skaven, auch wenn ich gar nicht gerne gegen sie spiele da man ständig vor Hinterhalten aufpassen muss was extrem nervt, ist folgende - ich zerschieße mit mehreren Kanonen/Katapulten (die gut bewacht sind) ihre ganzen Waffenteams und der Rest wird dann durch die Eisendrachen gegrillt und durch die Musketenschützen zersiebt und am Besten stelle ich mich bei offener Feldschlacht dabei immer wenn es geht in die Ecke wegen Flankenschutz dann geht der Feind wie in einen Trichter gegen die Blocker die sie aufhalten und werden leichter zerschossen.

    Bei Hinterhalten versuche ich immer einen Kreis zu bilden mit Artillerie in der Mitte und die Fernkämpfer drumherum und die Nahkämpfer/Helden außenherum verteilt wobei zwei Einheiten versuchen den Gegner aufzuhalten um genug Zeit zu haben zum Aufstellen vorausgesetzt der Gegner ist nicht am Anfang zu nahe weil dann wird es sehr schwierig - das klappt meist ganz gut und die Verluste halten sich in Grenzen.

  • Technikus: Bitte in Zukunft Doppelposts (bzw. Mehrfachposts) vermeiden. Wenn du einen Post nochmal bearbeiten willst, gibt es rechts unten den Button "Bearbeiten".