Werbung

Total War Saga: Troy - 24 Stunden kostenlos erhältlich

  • Am 13. August erscheint Total War Saga: Troy. Innerhalb der ersten 24 Stunden könnt ihr euch das Spiel kostenlos im Epic Games Store sichern. Es bleibt dann dauerhaft kostenfrei für euch. Zudem wird es das Spiel für 12 Monate nur exklusiv bei Epic geben.


    Den Trailer, Screenshots und Infos zum Spiel gibts hier im Epic Games Store:
    https://www.epicgames.com/stor…-total-war-saga-troy/home


    Warum SEGA dies macht, könnt ihr hier nachlesen:
    https://www.totalwar.com/blog/…troy-on-epic-games-store/

  • Hallo Leute,


    ich finde es nicht gut das Spiel Troy bei Epic heraus kommen wird und nicht bei Steam.
    Ich habe alle meine Spiel bei Steam und ich will keinen neuen Anbieter mehr haben.
    Daher werde ich das Spiel mir nicht mehr Kaufen. Meine ganzen CA Spiele sind alle bei
    Steam.


    MfG
    Merti

  • Hm, ich hab zwar nicht allzu viel davon gehört, was ersten Tester an Troy nicht so gut fangen, aber es scheint so, als würde CA sich zumindest bemühen, was zu tun:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich hatte ja schon mitbekommen, dass Achilles offenbar etwas zu stark war und zumindest das Problem haben sie angegangen (obs gelöst is, keine Anhnung).


    PS: Ich wünschte sie würden sowas auch bei anderen TW Teilen nochmal machen ;)
    Und ach ja, haben wir eigentlich irgendwo ein allgemeines Thema für Troy? Ich bin immer unschlüssig, wo ich reinschreiben soll.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Ich habe mich jetzt dazu entschieden, vor allem aus Zeitgründen, dass ich mir das Spiel nicht besorgen werde im gratis Sale. Wenn dann werde ich es mir wohl auf Steam kaufen wenn es denn dann raus kommt.

  • Ich werde Euch allen dann übermorgen berichten, wie ich meine ersten Eindrücke empfand. ;)

    "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."


    - Plutarch

  • Also ich hole mir das Spiel bestimmt nicht, nur damit ich danach einen weiteren Launcher auf meiner Platte habe, mir reichen schon Steam, Origin, Uplay, Blizzard und GoG da brauch ich keinen sechsten Launcher.

    Die Erde wird mit Blut getränkt sein und ich werde auf den toten Körpern meiner gefallenen Feinde wandern.

  • Na auf den einen kommt es dann auch nicht mehr an :P


    Ich mache das hauptsächlich um CA damit zu unterstützen. Im Notfall kann ich dann immer noch alles löschen. Am ende des Tages werde ich eh keinen Cent dort lassen.

  • Na auf den einen kommt es dann auch nicht mehr an :P


    Ich mache das hauptsächlich um CA damit zu unterstützen. Im Notfall kann ich dann immer noch alles löschen. Am ende des Tages werde ich eh keinen Cent dort lassen.


    Okay hast mich überzeugt, habe mir nun doch auch noch den Epic Launcher geholt, aber hauptsächlich weill ich mal wieder ein historisches TW Spiel spielen wollte ;D


    Aber Troya scheint ja ein eher abgespeckten TW Spiel zu sein, zumindest sieht das Spiel so aus.

    Die Erde wird mit Blut getränkt sein und ich werde auf den toten Körpern meiner gefallenen Feinde wandern.

  • Hat Troya die selbe Heldenmechanik wie Warhammer ? In der Beschreibung steht ja das Helden eine große Rolle spielen.

    Die Erde wird mit Blut getränkt sein und ich werde auf den toten Körpern meiner gefallenen Feinde wandern.

  • Ich denke, es teilweise schon wie Warhammer Heldenmechanik bzw. wie in Three Kingdoms.


    Medieval 3 ist gut möglich, dass es kommt und bin da guter Hoffnung, @Turba ;)

    "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."


    - Plutarch