Werbung

Medieval 3 versehentlich ausgeplaudert?

  • Hi,

    Auf Youtube gibt es seit ein paar Tagen Videos darüber, dass Medieval 3 womöglich geleaked wurde. Wie bei Troy gab es eine Trademarkreservierung mit dem Titel: Total War: Medieval

    Da da aber nicht steht Medieval 3 Total War (also das Total War hinten) und auch die 3 fehlt, kann man schon mal spekulieren, was das bedeuten könnte. Was meint ihr?

    Leider konnte ich nicht selbst beim Patentamt von GB nachschauen, da die Seite wohl grad Wartungen durchmacht. Vielleicht hat CA aber auch gemerkt, dass die Gemeinschaft was gemerkt hat und es schnell wieder runter genommen?


    HIer zwei Videos zu dem Thema

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich bin mal gespannt, was da jetzt kommt :)

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Da ja bisher oft die Patentanmeldungen oder bei Steam die Listeneinträge für kommende Spiele eine sehr sichere Sache sind, dass ein Spiel definitiv rauskommt, denke ich mal, dass wir mit einem Medieval 3 rechnen können. Wobei der nächste Medieval Titel nicht zwingend eine Fortsetzung darstellt, da man seit Jahren die Titelnamen umgekehrt hat. Statt Medieval 2 Total War heisst es bald womöglich Total War: Medieval.

    "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."


    - Plutarch

  • Komm nicht als große Überraschung (wenn es denn wirklich stimmt). Medieval wird jetzt schon seit Jahren von den Fans gefordert und wäre mit Sicherheit ein gutes Spiel um den Hype bei historischen TW Fans wieder zu beleben. Ich würde mich persönlich sehr über ein Med 3 freuen und hoffen das es auf das Niveau der Warhammer Spiele kommt.

    Die Frage die sich jetzt stellt ist ob es schon nächstes Jahr rauskommt, CA bringt ja jedes Jahr ein neues Spiel raus und stellt sich jetzt die Frage ob wir nächstes Jahr dann schon Med 3 sehen oder noch mal ein Saga Spiel dazwischen geschoben wird. Da wir aber Troy in 2020 hatten und WH3 in 2021 haben werden würde ich darauf tippen das ein Med 3 durchaus schon in 2022 rauskommen könnte.

    [CENTER]"Do you not know death when you see it, old man? This is my hour! You have failed. The world of men will fall."


    The Witch-King to Gandalf in the The Return of the King.[/CENTER]

  • Ich könnte mir auch vorstellen, dass es hierbei um einen weiteren Mobile Ableger geht. Also vielleicht ähnlich wie bei Rome I, ein Medieval (II) Port fürs Smartphone/ Tablet/ etc. . Gerade weil im Namen eine Zahl fehlt, könnte ich mir das gut vorstellen.

    "Auf! Auf! ihr Reiter Théodens!
    Speer wird zerschellen, Schild zersplittern,
    Ein Schwert-Tag, ein Blut-Tag, ehe die Sonne steigt!
    Reitet! Reitet nun! Reitet zur Vernichtung und zum Ende der Welt!Tod! Tod! Tod!Auf Eorlingas!"


    Theoden,17 König von Rohan,Schlacht auf dem Pelennor
    (Herr der Ringe:Rückkehr des Königs)

  • Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit, aber das will ich mal nicht hoffen.

    Was die Zeit angeht wäre ich sogar sehr froh darüber wenn das ganze nicht vor 2022 erscheint, sie sollen sich schließlich Zeit dafür nehmen und ein fertiges Spiel rausbringen.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Hoffe ich auch nicht, aber nachdem ja Rome, Barbarian Invasion und Alexander für Mobile Geräte rauskamen, könnten sie mit feral interactive nun Medieval anpeilen.

    "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."


    - Plutarch

  • Ich habe auch gleich mal an irgendeine Version für Tablets/Smartphones usw gedacht.

    Vom Gefühl her, bin ich mir damit sogar ziemlich sicher (also 80%+)


    Natürlich wäre ein Medieval 3 sehr willkommen, aber vor 2022 können wir damit sowieso nicht rechnen weil sie sich sicher nicht mit WH3 selbst Konkurrenz machen werden...

  • Nun, im zweiten Video wird ausgeführt, dass sie bei CA offenbar viele neue Leute einstellen wollen. So viele und vor allem teilweise so qualifizierte Leute nur für ein Tablet/Smartphone-Spiel fände ich dann eher etwas übertrieben. Wie auch schon gesagt, 2021 wäre ja auch definitiv viel zu früh für ein volles Spiel.


    Was mich mehr interessiert ist, sind die anderen Möglichkeiten:

    Warum hat man den Namen umgestellt? Im ersten Video wird da die Call of Duty-Reihe als Beispiel aufgeführt, wo man sowas auch schon gemacht hat. Da besteht die Möglichkeit, dass sie bei Medieval das ganze nochmal von vorn aufbauen wollen, ähnlich wie bei Warhammer. Parktisch mit jedem neuen Teil kommt eine neue Epoche und/oder ein neuer Kartenabschnitt dazu (Neue Welt /Asien ihr wisst was ich meine).

    Das fände ich mega klasse.

    Dazu finde ich noch, dass sie jetzt die besten Mechaniken aus den Vorgängern zu einem geilen Spiel zusammensetzen können und dann wieder die Mechaniken wieder einführen, die wir an den Vorgängern gemocht haben.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Man muss auch CA's development cycle in Betracht ziehen. CA möchte jedes Jahr ein neues eigenständiges TW rausbringen. 2017 WH2, 2018 Thrones, 2019 3 Kingdomes, 2020 Troy und dieses Jahr WH3. Man kann also ziemlich sicher sein das nächstes Jahr auch ein Spiel rauskommen wird (warum sollte CA plötzlich ein Jahr auslassen?). Ich glaube auch nicht das direkt wieder ein Saga spiel rauskommen wird also wird es wohl ein neues historisches TW werden. Ob es nun Med3 wird oder ein anderes historisches Szenario in den Fokus rückt (vielleicht ja auch wieder was ganz neues wie 3 Kingdomes) bleibt dann noch abzuwarten.

    [CENTER]"Do you not know death when you see it, old man? This is my hour! You have failed. The world of men will fall."


    The Witch-King to Gandalf in the The Return of the King.[/CENTER]

  • Haben sie das wirklich gesagt, dass sie jedes Jahr eines rausbringen wollen? Mir wäre es lieber, wenn sie sich mehr Zeit nehmen würden. Für ein gutes Med 3 würde ich auch noch bis 2023 warten.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Naja, wegen Corona könnten sie auch ein Jahr auslassen...

    "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."


    - Plutarch

  • Dann hätte es doch aber Warhammer getroffen meinst du nicht? Oder hat es Warhammer 3 desewegen schon getroffen und es sollte schon früher kommen?

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.