Werbung

[SPQR] Smalltalk

  • Naja finde doch noch nen Kumpel, der die Fulvier spielt, aber dass du gleich die ganze Gens der Fulvier mitspielst fände ich etwas hart. Dann mach es lieber so, dass du ihn nur als RP-Char für Nebendinge nutzt, bis einer die Fulvier spielen will.

    PS: Gib mal bitte den Link, wo das steht, dass die so gute Freunde im 3. Jh. v. Chr. waren.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Well Liebe Leitung Turba


    Ich finde es zwar gut das hier schon Debatten (aka Senatssitzungen) gemacht werden, aber ich hätte hier einige Anregungen:


    Ne öffentliche Amtsliste: wer hat welches Amt und wer bekommt welche Boni und Aufgaben dadurch, bzw. Welche Ämter gibt es überhaupt und welche schaffen wir uns (sollten wir Karthago klatschen, brauchen wir evtl. ein Paar mehr Prätoren für die evtl. Neue Provinzen. Und vielleicht gibt's iwo Reformbedarf iwann).


    Ne Wahl zu Beginn der HS: Um Startmacht einzugrenzen, die man vielleicht durch die Wahl des Jeweiligen Character bekommen hat eine durchgehende Senatswahl um die Ämter an Spieler zu verteilen, welche verteilt werden können.


    Ne Information, in welchem Jahr wir uns befinden. Ob es Ad Urbe Condita oder v. Chr. Wäre mir wayne.


    Ne öffentliche Liste wer wie viel Macht und Geld hat etc. Fände ich noch gut, sonst vielleicht ne private Forums-Konversation wo die Werte drinne stehen mit dem Admin, damit es nicht nur eine Spielerseitige Übersicht sondern auch eine Spielerseitige Kontrolle geben kann (Admin Abuse vorbeugen).

  • typewriter

    Ich gehe mal deine Punkte alle durch:

    1) Die öffentliche Amtsliste macht momentan noch keinen Sinn, da es momentan nur ein gesteuertes Amt gibt und das ist der Konsul den Turba in der Leitung inne hat. (Der ist über alle erhoben und eigentlich kein richtiger Char da Turba mit dem nicht wirklich RP machen wird - nur sehr Eingeschränkt)

    Wir könnten uns jetzt irgendwelche Namen zu den Ämtern aus den Fingern saugen, aber das macht mMn nur insofern Sinn, als dass man die Herrschaften vielleicht in einem Satz erwähnt - das kann sich aber der jeweilige Spieler dann auch aus Wikipedia rausziehen.


    2) Es wird später zu Wahlen von Ämtern kommen. ABER: es wird immer nur ein Amt gewählt werden, da ja in unserem System nur ein Vorschlag gewinnen kann. (Da sind wir durch das System nunmal eingeschränkt) Dh im Laufe der Zeit werden verschiedene Ämter langsam an die Spieler vergeben werden und die Ämter werden auch gewisse Boni mit sich bringen. Wir wollen uns aber erstmal ansehen wie das Spiel jetzt verläuft um dann die Boni vernünftig und nicht zu stark oder zu schwach einzubauen. Die ersten Ämterwahlen für 2 Quästoren und einen kurulischen Ädil sind für ca. Oktober geplant, je nachdem wies jetzt läuft und wie es sich ergibt.


    3) Das Startjahr ist 225vChr. Kann Turba vielleicht im nächsten Post nochmal erwähnen.


    4) Die öffentliche Liste existiert und steht hier als offizielles Savefile zum Download bereit. Nach jedem Szenario mit der Abstimmung (wo dann gemäß Regelwerk auch ein Save an Turba zu schicken ist) wird dann im Savethread das aktualisierte Savefile gepostet und kann von jedem kontrolliert werden.

    Die aktuell gültigen Werte stehen in dem grünen Bereich links und mit den Ereignissen der Abstimmung werden sich dann die Ergebnisse im blauen Bereich rechts verändern. Der blaue Bereich rechts bildet auch die Grundlage für den grünen Bereich in der nächsten "Runde" wobei hier auch händische Anpassungen erfolgen können zB durch Boni der Abstimmung (die ich selbstverständlich nicht automatisch im Excel abbilden kann) oder durch Angaben in den Saves zB dem Kauf von Macht mit Geld oder die Weitergabe von Geld oder Macht an einen anderen Spieler.

    Falls zum Regelwerk oder dem Savefile Fragen bestehen, können wir uns gerne mal einen Termin am Discord ausmachen wo ich Fragen direkt beantworten kann.

  • Naja finde doch noch nen Kumpel, der die Fulvier spielt, aber dass du gleich die ganze Gens der Fulvier mitspielst fände ich etwas hart. Dann mach es lieber so, dass du ihn nur als RP-Char für Nebendinge nutzt, bis einer die Fulvier spielen will.

    PS: Gib mal bitte den Link, wo das steht, dass die so gute Freunde im 3. Jh. v. Chr. waren.

    Steht eigentlich direkt in dem Artikel zum Sohn (Publius) hier

    Ich hätte es eh als maximal Nebencharakter gemacht, aber da die halt anscheinend eine so große und wichtige Familie waren, hätte ich die Idee bzw den Vorschlag gemacht, dass ja Turba den einen Kerl beanspruchen kann.

    Als Teil der Leitung wäre er natürlich neutral, aber andererseits verstehe ich auch wenn man sagt dass es zu Konflikten führen könnte.

  • Wolran das Startdatum ist schon klar, aber mir geht es direkt um den zeitlichen Verlauf des Spieles. Wenn wir Realzeit als Maßgabe nehmen, dann würde ich gerne einfach ne Übersicht haben. Sollte nächstes Jahr etwas passieren so währe es dann ja 2022 bzw 224 v Chr wäre das korrekt?

  • jo, wir nehmen Realzeit dh eine Woche iRL ist eine Woche im Spiel.

    Selbstverständlich muss man da in einem gewissen Rahmen flexibel sein weil wir mit dem Geschreibe sicher länger brauchen und eine Senatssitzung die im Spiel 1 Tag dauert wird vielleicht bei uns wegen den Antworten usw. dann 2 Wochen dauern.

    Aber wenn man da etwas flexibel bleibt, war das bisher nie ein Problem...

  • Also, ich fand meine Zusammenfassung, welches Jahr wir haben und welche Ämter es gibt eigentlich ganz gut. Kann es sein, dass ich etwas "berufsblind" gewesen ist und das für jemanden der keine Geschichte studiert hat komplett unverständlich war was ich da geschrieben habe? :?::(

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Ich muss jetzt ehrlich gesagt gestehen: Wo steht das? Ich habs auch nicht gefunden.


    Fulvier passt die Aussage aus Wikipedia so, Turba?

    Ja das passt so. Ich würde es aber so regeln, dass du den Char abgeben musst, sobald jemand die Fulvier spielen will, da sie damals recht bedeutend waren. Es wäre schon irgendwie komisch, wenn so eine bedeutende Familie dann nur bei dir als Nebenchar auftreten könnte.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Ich hab mal ne Frage: Wer von euch hat sich denn meine Zusammenfassung durchgelesen? Wäre es besser, wenn ich dafür ein Extra Thema aufmache? Hochzeit und Sklaven kommen noch bis Sonntag.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.