Werbung

Die Anno-Reihe

  • Nochmal zu Anno 1800; Was mir nach neulicher Partie in Anno 1800 mittlerweille total stört ist das Einfluss-System, am Anfang stört das einem noch nicht so sehr da man genug Einfluss bekommt, aber im Lategame ist man damit total eingeschrenkt, ohne Einfluss kann man keine weitere Inseln besiedeln, keine neuen Schiffe bauen und weder Warenwirtschaft noch die Städte optimieren, das schränkt im späteren Spiel den Spielfortschritt total ein, mir ist es im Moment ein Rätsel wie ich Pro Insel auf 5000 Investoren kommen soll (insgesammt habe ich zwar 6900 aber diese sind auf meine zwei Hauptinseln aufgeteilt), auch das optimieren der Warenwirtschaft wird im Lategame umungenglich, da die Inseln in der Neuen-Welt sehr klein und wenig baubare Fläche bieten muss man hier nahezu jeden Rohstoff mit einer Handelskammer unterstützen und diese Handelskammer kosten ebenfall Einfluss.


    Einfluss bekommt man leider nur durch Levelaufstieg im Spielerprofil (das passiert immer wenn man eine gewisse Einwohnerzahl erreicht hat) und pro Investoren Haus 1 Punkt, also im Lategame gar nicht mehr so einfach, vor allem wenn man 90.000 Einwohner und eine Profilstufe über 55 hat, da steigt man dann nur noch alle 2.000 Einwohner auf, hier hätte ich mir Missionen für die man Einfluss bekommt, gewünscht.

    Die Erde wird mit Blut getränkt sein und ich werde auf den toten Körpern meiner gefallenen Feinde wandern.

  • Das macht nichts, helfen kann mir eh keiner, ausser es kennt jemand einen Cheat mit dem man Einfluss bekommt ;D ansonsten bleiben mir nur 3 Optionen: Gebäude die Einfluss kosten abreissen oder Schiffe zerstören, Wohnhäuser zu Investoren Upgraden und Einwohneranzahl erhöhen.

    Die Erde wird mit Blut getränkt sein und ich werde auf den toten Körpern meiner gefallenen Feinde wandern.