Werbung

Welche Heizung nutzt ihr?

  • Welche Heizung habt ihr? 12

    1. Gas (5) 42%
    2. Öl (2) 17%
    3. Fernwärme (2) 17%
    4. Scheitholz (1) 8%
    5. Pellets (1) 8%
    6. Elektroheizung (1) 8%
    7. Kohle (0) 0%
    8. Solarthermie (nicht PV) (0) 0%
    9. Hackschnitzel (0) 0%
    10. Wärmepumpe (bitte im Beitrag erläutern, was für eine) (0) 0%
    11. Brennstoffzelle (0) 0%
    12. BHKW (0) 0%

    Guten Morgen,

    Eine Frage an all diejenigen, die sich selbst um ihre Heizung kümmern: Wie und mit was heizt ihr?

    Da mich dieses Thema in den kommenden Jahren deutlich wichtiger werden wird, will ich gerne wissen, wie das bei euch so aussieht. Was könnt ihr mir empfehlen? Wovon ratet ihr ab? Wie sind eure Erfahrungen?Wenn ihr mehrere Typen kombiniert, einfach mehrfach abstimmen und dann am besten im Beitrag erklären, gleiches gilt natürlich, wenn die richtige Antwort hier nur generalisiert wurde (es gibt ja verschiedene Arten von Wärmepumpen). Ich wollte nicht zu viele Antwortmöglichkeiten haben, nur bei den Holzheizungen habe ich da etwas mehr differenziert, weil das bisher meine favorisierte Lösung ist.


    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Haben eine Infrarotheizung die natürlich mit Strom läuft. Find ich von der Wärme her genial.

    Wir haben so ein Panel (mit einem sonnendurchschienenen Baum bedruckt) über dem Fernseher hängen. Wenn sich das einschaltet ist es, als würde man auf einer Bank sitzen und von der Sonne beschienen werden... Geil.

    Aussagen die ich als Mod tätige sind in kursiv gehalten.



    NUTS!
    -Anthony McAuliffe

  • Gas aber ne niegelnagelneue Therme auf dem neuesten Stand mit guter Isolierung in der Wohnung.

    Cause tomorrow is a brand-new day
    And tomorrow you'll be on your way
    Don't give a damn about what other people say
    Because tomorrow is a brand-new day


    Burning Witches - Tomorrow

  • Fernwärme in der Wohnung.

    "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."


    - Plutarch

  • Ich habe Gas im Haus. Aber nächstes Jahr wird umgestellt auf Pellets. Mochte nie die Abhängigkeit von Importen. Als ich es durchrechnete kam ich drauf das ich mir damit einiges erspare. Und auch der Umstieg wird bei uns in Österreich massiv gefördert. In 10 Jahren hab ich die Kosten wieder reingekriegt.

  • Öl, altes garstiges die Luft verpestendes Öl.

    War beim Hauskauf schon drin, was neues Einbauen wäre für uns derzeitig einfach zu teuer.


    Habe Gott sie Dank Anfang Januar 2000 Liter (reicht für ein ganzes Jahr hätte auch 6000 machen können) noch für 75ct/Liter auftanken lassen, jetzt wäre ich bei 1,45€/Liter, zwischenzeitlich waren wir bei 2,10€/Liter.

  • Hat eigentlich inzwischen schon war auf Wärmepumpe umstellen "müssen"?
    Muss auch bald bei meinem Elternhaus was ändern, der Ölkessel ist eigentlich schon 10 Jahre über seiner Lebensdauer funktioniert aber noch einwandfrei. Dennoch denkt man halt, dass er jede Woche die Grätsche machen könnte.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Warte noch bis die EU ihre Gesetze zu dem Thema verabschiedet hat , ich sehe nämlich schon das sich dann hier wieder einige auf den Hintern setzen.

    Da ich zur Miete wohne brauche ich da zum Glück nicht ständig auf dem neuesten Stand zu sein.

    Wir haben Fernwärme im Haus.

  • Bei Fernwärme würde ich mir jetzt recht wenig sorgen machen. Hab nicht gehört, dass sich da groß was ändert.

    Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

  • Naja als Mieter wird eh alles auf dich umgelegt ohne das du mitreden darfst , von daher :


    Der Herr gebe mir die Kraft zu ertragen was ich nicht ändern kann,

    die Kraft zu ändern was ich ändern muss,

    und die Weisheit zu entscheiden welches was ist.

  • Zitat

    Fernwärme ist doch super wenn man's schon hat?

    Das sehe ich anders.

    Waren in der alten Wohnung auf Fernwärme angeschlossen und wegen zu vieler Neubauten hatten wir nur Probleme. Bei Fernwärme hat der Anbieter halt ein Monopol und du kannst dich auf den Kopf stellen. Der kann die Preise festlegen und du hast keine andere Wahl.

    Zu Stoßzeiten wenn alle Leute duschen wollten, so abends 18-19 Uhr hatten wir nur lauwarmes Wasser. Zigmal beschwert und es kommt nur ein Schulterzucken zurück.

    Aussagen die ich als Mod tätige sind in kursiv gehalten.



    NUTS!
    -Anthony McAuliffe