Werbung

Beiträge von Chapulin

    Ich bemanne in solchen Situationen nur die Punkte mit den Türmen. Sonst feuern die doch nicht. Wäre doch sonst eine Verschwendung. Sobald der Gegner bei den Mauern ist ziehe ich diese Truppen wieder ab. Gibt immerhin ein paar extra Kills.

    Ich habe lange mit einer Mod namens Vermintide gespielt. Da haben die Skaven doppelt so viele Einheiten wie normal. Macht das mal dann lernt Ihr Skaven hassen haha


    Ist leider bei den Artillerie Einheiten nicht ganz gebalanced… . Musste da schon gegen Armeen mit x Warpblitzkanonen antreten. In so einer Überzahl zerfetzen die jede Linie. Das war dann doch to much…..

    Ein Vorteil wenn man sich die Haare selber schneidet ist das man solche Sorgen nicht kennt :P

    Mache aber auch immer den 3mm Schnitt da kann man nichts falsch machen :D

    Ja das stimmt. Aber er hat ja vom Kelch der Herrin des Sees getrunken. Das macht in Quasi zu einem Captain Amerika der Bretonischen Welt.

    Vor allem auf dem Greif wird er richtig gefährlich.

    als Vorbesteller Bonus gibt es Cahtay, kann es mir nicht vorstellen das die mehr als 6 neue Fraktionen zum beginn einführen.


    Glaube nicht das Cathay der vorbesteller Bonus ist. Die werden in der Steam Seite ja eigens erwähnt. Ich tippe da eher auf Chaoswerge.


    Als DLC könnte noch einiges kommen, je nach dem wie weit CA noch gehen will. Da aber Cahay kommt halte ich alles für möglich.

    Chapulin Was hältst du von den Lockerungen ab 1. März und dem Fakt, dass Restaurants mittags für Berufsleute als Kantinen draussen offen haben dürfen?

    Naja ich hätte mir mehr erhofft. Ist besser als nichts aber die Restaurants hätten man ruhig öffnen können. Ich meine da hat man wenigstens Schutzkonzepte., Nun treffen sich halt alle zuhause oder im Geheimen ohne irgendwelche Konzepte. Und wer die Bilder der Shoppngmals gesehen hat fragt sich eh was das soll (ein Gedränge wie zu Blackfriday Tagen)


    Mir tut einfach die Gastro und Eventbanche leid. Die haben soviel gemacht und die Konzepte umgesetzt. Nur um am Schluss doch dicht machen zu müssen :(

    Ich denke es kommt ein System welches Ähnlichkeiten mit der Mortal Empires Map hat. Sprich das Gebiete dazu addiert werden. Man kann dann jeden Teil für sich alleine Spielen. Oder eben in der grossen kombinierten Map.


    Kann mir schwer vorstellen das sie dieses WH System nicht nochmal recyclen.

    Man kann doch wohl noch hoffen :)


    Habe tatsächlich noch einen Artikel auf Deutsch gefunden der einigermassen Neutral ist, falls es jemand interessiert.

    Da steht klar das die Siedler zuerst aufbegehrten und revoltierten und danach kam die Strafexpedition. Kritikpunkt war schon da die Sklaverei.

    Funfact das annektieren grosser Gebiete Mexikos und die Einführung der Sklaverei in selbige vergiftete die Poltische Stimmung stark und endete dann in dem was wir als Bürgerkrieg kennen.


    In Texas stellten die amerikanischen Siedler schon bald die Mehrheit der Einwohner. Der mexikanischen Regierung schmeckte das überhaupt nicht. Sie versuchte, die Immigration aus den USA zu stoppen, und verhängte außerdem ein Verbot der Sklaverei. Das sorgte für Ärger bei den Siedlern und Zulauf bei den Separatisten. Im Herbst 1835 kam es zu militärischem Widerstand gegen Mexiko.

    Daraufhin rückte der mexikanische Präsident Santa Anna mit einer Armee in die aufrührerische Nordprovinz ein, wo er mit äußerster Brutalität gegen die Abtrünnigen vorging. Im März 1836 metzelten die Mexikaner die 200 Verteidiger des Forts Alamo grausam nieder (es gab keine Überlebenden). Doch schon einen Monat später begegneten die Separatisten der mexikanischen Armee erneut – und diesmal behielten sie die Oberhand


    https://www.pm-wissen.com/als-mexiko-kalifornien-verlor/