Werbung

Beiträge von Gaius Octavius

    Ok also diese Überlebensschlacht reißt mich jetzt nicht mit. Bin kein Fan davon für eine dreiviertelstunde aus dem Spiel gerissen zu werden.

    Ich glaube es wird daraus hinauslaufen das man das einmal spielt und dann hofft mit einem autoresolve zukünftig diesen Slog hinter sich zu bringen.

    Ja Feiern gehen hört sich gut an :P


    Ich werde jedenfalls mal alte Bekannte und Freunde wieder besuchen und bei einem Bier über alte Zeiten quatschen. 8)


    Dass vermisse ich am meisten: einfach mal spontan jemanden besuchen :(

    Ich finds gut wenn die Mods manchmal den extremen spam etwas aufräumen. :ph34r:


    Das Wetter wird wieder besser und bald ist auch die Corona Sache wieder vorbei. Was macht ihr als erstes wenn das Leben wieder richtig losgeht?

    Hallo Mertens,


    du kannst zumindest in der Kampagnenkarte die Farbsättigung im Menu mit einem Schieber herunterregeln.


    Ansonsten ist das Game farblich meiner Meinung nach sogar etwas dunkler als das Original. Aber ich habe das Original ja auch erst ein paar tausend Stunden gespielt also kann sein das meine Erinnerung mich täuscht.

    Natürlich kann man das volle Erlebnis nur mit den 4K Texturen haben.


    Insgesamt ein gutes Remaster das dem Original treu bleibt aber sinnvolle Graphische und technische Verbesserungen bietet. :thumbsup:


    Naja ich muss aber auch ehrlich gesagt gestehen, dass die KI seltenst Friedenverträge annimmt, außer sie hat eh nur noch eine Siedlung und dann ists auch schon egal...

    Classic.... :D


    Tipp von mir:

    Man muss das im richtigen Moment senden. Nachdem man in einer Runde mehrer Städte oder Armeen ausgeschaltet hat dann gehts.

    Ich konnte in meiner Julier Kampagne eigentlich immer Frieden schließen wenn ich es gebraucht hätte.

    Für Med3 könnten sie theoretisch endlich einmal eine neue verwenden (diese Einheitenblobs gehen mir echt auf den Sack - ich liebe aber auch Shogun 2). Helden werden sie mit Sicherheit wie in 3K einbauen.

    Ich fürchte auf eine neue Engine werden wir noch lange warten müssen.

    Auch ich habe meine Probleme mit der Engine aber ich glaube die erwartung das mit einer neuen Engine Total War plötzlich alle Schwächen ausbügelt ist Falsch. Eine neue Engine könnte aus meiner Sicht sogar ein Nachteil sein und eine Situation wie damals bei Empire erzeugen.

    Ja, ich auch nicht so. Die Promo für RTW Remastered ist hingegen verhältnismässig viel intensiver in so kurzer Zeit als die Promo vergangener TW Spiele. Da erhofft sich CA, viele Käufe wieder abzustauben, wenn jetzt regelrecht an Promo gespammt wird.

    Ich hoffe einfach mal das ein erfolgreiches Remaster für CA ein Zeichen ist das auch Med II remastered eine gute Idee ist. Wäre schön wenn wir das dann auch remasterd bekommen

    Ich muss sagen, ich habe die ersten 3 AC's nicht gespielt bzw. nur mal den zweiten angespielt. Richtig los ging es bei mir mit Black Flag. Von da ab habe ich jedes Spiel durchgespielt. Am besten gefallen haben mir dabei Origins, Odyssey und jetzt Valhalla. Also die drei Teile mit der Open World. Paris und London waren auch spannend zu bespielen, wobei ich Paris da noch besser fand. Die Geschichte mit den Gang's und dem Zug packte mich nicht wirklich.

    Ja die neuen Teile haben ihren Reiz da stimme ich zu.

    Ich habe ansonsten auch nur Unity gespielt und muss sagen das die darstellung von Paris wirklich gut gelungen ist. Besonders eindrucksvoll waren die Menschenansammlungen in den Straßen das habe ich in der Dichte in keinem Spiel so gesehen selbst die großen Teile Ori, Ody und Valh, wirken dagegen leer und ausgestorben.

    Bin gerade fleissig am Valhalla spielen. Wie findet ihr das Spiel so? Verstehe die Kritik nicht im Internet. Finde es ein klasse Spiel. Tolle Atmosphäre und die Story interessiert mich auch ziemlich.

    Als jemand der Origins und Odyssey exzessiv gespielt hat bietet mir das Game einfach nichts was ich nicht schon in einer anderen Form gesehen hätte.


    Ich muss dazu sagen das mir die UBISOFT Formel die sie in alle ihrer Games umsetzen so langsam auf den Geist geht.


    Trotzdem noch eines der besten Spiele des Jahres würde ich sagen aber nur weil es einfach (aus meiner Sicht) keine riesige Konkurrenz gab

    Das Problem ist, dass das eigentlich mehr Sinn machen sollte das Tor zu stürmen oder eine oder mehrere Breschen zu Schlagen als die Mauern auf Sturmleitern zu erstürmen..... Tore wurden nicht umsonst so stark durch zusätzliche Türme und andere Dinge verstärkt.

    Ich erwarte von der KI keine taktischen Meisterleistungen in dieser hinsicht 8o .