Werbung

Beiträge von Gaius Octavius

    Havald die verschiedenen Einheiten haben gewichtungen die das Ergebniss von Autoresolve beeinflussen, dabei werden teure einheiten tendenziell höher bewertet als günstige dazu kommen faktoren wie das Level der Helden oder auch die Stadtmauer, oder auch die Anzahl der Units. Wie genau das berechnet wird also wie die Zahlen dazu aussehen weiß aber nur CA.

    Reenactment der 7 gegen Theben ist jetzt endlich möglich ;()


    Ich persönlich hoffe das die neuen Helden die Balance des Krieges mal endlich gegen die Trojaner verschiebt.


    Im moment hat man als Danaer alle Hände voll zu tun um die Trojaner vom Griechischen Hauptland fernzuhalten

    MIB ist leider von uns gegangen. Das weißt du sicher selbst;)

    Ich erwarte mit Spannung neues von CA aber solange die dort auch im Homeoffice sind wird die Arbeit insgesamt sicherlich darunter zu leiden haben.


    Anders gesagt: Es wird wohl noch dauern bis was großes Angekündigt wird


    PS: wann bekommen wir mal echte "Tarnfarbe"?

    Vergiss dabei den Blue Belt nicht, der gerade in Georgia die Senatswahl und die Präsidentschaftswahl gewonnen hat. Interessanterweise hängen diese Demokratischen Stimmen direkt mit den letzten Eiszeiten zusammen(ihr glaubt mir nicht? Schaut es nach.)
    Fraglich ist ob wirklich die Republikaner im Abseits stehen würden oder nur Hardliner, da Trump 2016 gezeigt hat, dass man im weißen Demokratischen Herzland mit Punkten kann. Sollte z.B. ein moderaterer Kandidat 2024 genau auf diesem Trend aufbauen sieht das immer noch ziemlich Rot aus.
    Zu guter Letzt: Solche Umschwünge in Wahlverhalten gibt es immer wieder, in den 70ern z.B. hat Texas Demokratisch gewählt und galt als "uneinehmbare Festung", heutzutage schwer vorstellbar. Wir sollten übrigens mal weniger über den Teich zeigen und vor der eigenen Haustüre den braunen Mist wegkehren. ;)

    Verstehe nicht was du mit dem ersten Absatz sagen willst, ich meine du wirst doch nicht ernsthaft leugnen wollen das ethnische Zugehörigkeit stark mit dem Wahlverhalten korreliert?


    Klar.. in den 70er.. Das war eine andere Zeit und mit heute nicht vergleichbar. Einwanderer, Schwarze, Latinos Wählen überwiegend Dems, Weiße überwiegend Rep. Mit diesem Wissen und einem Blick auf die Entwicklung Bevölkerungsstruktur ist die Bestätigung meiner Einschätzung nur noch ein frage von Zahlen und weniger von Politik.
    Ergo: den Reps gehen die Optionen aus.


    Aber es stimmt schon, die Moblisierung verschiedener Bevölkerungsgruppen gelang Trump besser als erwartet... Also ja: Nichts ist sicher.

    Mit dem Fall von GA an die Dems bleibt den Reps keine Wahl mehr. Wenn Sie nicht auf Jahrzehnte hinaus komplett irrelevant sein wollen müssen sie jetzt handeln....


    Eine ähnliche Situation 1618 mündete hier in den 30 Jährigen Krieg.

    Möchte kurz ausführen was ich meine: Mit der angekündigten Legalisierung der "Illegals" durch Biden wird der Süden der USA besonders Texas sehr viele neue Dem voters bekommen welche den Staat dauerhaft auf blue flippen. Und gegen Texas und Cali wird kein Rep Candidate jemals eine mehrheit im Electoral College bekommen können.