Werbung

Beiträge von DerRömer

    Stimme Dream on da zu. So komplex wie 3k muss es sicher nicht werden aber die Diplomatie zumindest etwas zu erweitern wäre willkommen. Ich hoffe das wir bald mal ein bisschen mehr News zum Spiel bekommen denke aber das es erst nach der Ankündigung des letzten WH2 DLCs passieren wird.

    Also nach Runde 117 hatte ich dann auch mal Marienburg (Insgesamt 4 Siedlungen) :see_no_evil:

    Also auf Schwer und Chaos Legendär finde ich es nicht schaffbar...kann aber vllt auch an dem LL Mod liegen.

    Malekith und Morathie sind einfach keine Ablenkung für die Hochelfen, wenn Sie von hinten vom Chaos platt gemacht werden und weg bin ich von meiner Insel nicht gekommen...aller 3-4 Runden kam eine Fullstack aus Ulthuan.

    Schau ansonsten mal nach LegendofTotalWars livestream. Er spielt immer auf Legendär und da kannst du dir vielleicht das ein oder andere für die Kampagne abgucken.

    Am besten versucht man Naggarond als Rakarth (eigentlich also so ziemlich jeder Dunkelelf) so schnell wie möglich zu konföderieren. Erstens ist Naggarond eine ziemlich reiche Provinz für die Dunkelelfen und zweitens ist Malekith ein guter LL (und je länger man wartet desto bescheuert levelt die KI ihn auf :D ).

    Wie findet Ihr eigentlich die Chaos Invasion nach dem Patch? Nun kann man ja selber noch etwas die Intensität anpassen?

    Wie spielt sich das in Vanilla? Sind es viele Armeen?

    Naja zu meinem ist es erstmal gut das man die Schwierigkeit anpassen kann aber zum anderem ist die Chaos Invasion einfach immer noch nicht toll umgesetzt im Spiel. Ich hoffe das sich das in Teil 3 deutlich verbessert.


    Auf der höchsten Schwierigkeit kommt die Main Chaos Invasion mit paar und 30 Armeen (wobei es einen bug gibt, wenn man alle 4 LLs ausschaltet in der ersten Runde wenn die Invasion spawnt sterben einfach alle Armeen danach).

    Man sollte auch mal kurz anmerken das CA das Spiel gar nicht entwickelt hat sondern ein anderes Entwicklerstudio was zu Sega gehört. Ich glaube auch dass das Remake jetzt nur ein Lückenfüller sein soll für history Fans während man sich dieses Jahr auf den WH3 Launch konzentriert. Ich bin mir aber ziemlich sicher das wir dann nächstes Jahr ein vollwertiges historisches TW wieder bekommen werden.


    Laut GameStar ist ein Med2 Remake übrigens nicht geplant momentan (muss aber auch nichts heißen da das Rome Remaster ja auch aus heiterem Himmel kam).

    Danke für die schnelle Info.

    Ja ich lese hier schon ewig mit. Nu hatte aber auch ich mal ne Frage ^^

    Kein Ding, leider kann ich dir keinen guten Tipp geben um es zu beheben. :( Vielleicht steht ja was in den offizielen Foren von CA was, ansonsten kannst du ja mal die Spieldateien in Steam überprüfen. Hoffe du kannst Rakarth bald auch in ME spielen. :)

    Ja genau das meinte ich Diablo.


    hallo :)

    Kann es sein das man Rakarth nur in der Mahlstromkampanie spielen kann?

    Bei Mortal Empires steht er mir nicht zur Verfügung ?(

    Erstmal willkommen im Forum! Ich habe Rakarth bisher nur in Mortal Empires gespielt, das geht also. Wahrscheinlich ist das dann ein bug das es nicht funktioniert.

    Ich finde Rakarth bisher auch ziemlich cool, die Startposition ist auch mal was neues für Dunkelelfen und es ist auch tatsächlich viable mal mehr Monster als Dunkelelfen zu benutzen. Das einzige was mich bei Rakarth etwas stört ist das er seine Fraktion gar nicht boostet (bzw die zwei Boosts die er hat sind im Vergleich einfach schlecht) ,aber man kann ja auch nicht alles haben.


    Was mir auch gefällt sind die Änderungen die sie für Lokhir vorgenommen haben, das sollte seine Kampagne definitiv spaßiger machen.

    Ich finde die Startposition auch echt cool. Von Albion kannst du dir eigentlich relativ frei aussuchen wo du hingehst. Entweder machst du Norsca unsicher (warum auch immer man das machen sollte) oder man kann auch nach Bretonnia oder ins Imperium gehen. Und wenn man lieber normal spielt wartet man einfach auf das Konföderationsevent und kümmert sich erstmal um die heimischen Lande. Wird auf jeden Fall abwechslungsreich werden.


    Ich frage mich aber noch ob Rakarth in der Vortex Kampagne seine eigene Mission hat oder ob er sich an den Ritualen beteiligen muss.