Werbung

Beiträge von SneakyTurtle

    Ich hab mich mega gefreut, dass am 23.11. Ein weiterer Teil von "Knives Out" heraus kommt. Neuer Cast, neuer Fall, selber Detektiv, selber Produzent, Autor und Regisseur (wie bei Agatha Cristie). Nur um dann fest zu stellen, dass das der US Release ist und der Film I Deutschland erst am 23.12. Veröffentlicht wird! :cursing:

    Andor finde ich ehrlich gesagt an einsamer Spitze im Disney Star Wars.

    Wahnsinnig gut. So eine interessante Geschichte, tolle Charaktere und die Welt wird umfangreich erweitert. Gerade einfach nur Fanservice wie andere Star Wars-Serien werden hier eben NICHT geboten.

    Allein die Abfangszene in Episode 11... sowas sucht man in Obi, Boba oder Mando vergeblich.


    1899 fand ich richtig gut, je weiter es geht, desto besser wirds. Hat halt einen ähnlichen Stil wie Dark, nur wird hier schon viel früher die verwirrende Mystery-Box aufgemacht. Mal sehen was die zukünftigen Staffeln bringen, hier hat man sich ja wie bei Dark schon vorher Gedanken gemacht (was man auch positiv gemerkt hat)

    Andor gefällt mir bis jetzt auch richtig richtig gut!

    Langsam, nimmt sich Zeit etwas zu erzählen aber dennoch spannend.

    Man sieht endlich mal eine Seite des Imperiums, die man so noch nicht gesehen hat. Alleine das Konzept der Subcontractors finde ich ja mal cool (weils logisch ist).

    Meine Frau und ich holen gerade HotD nach (ich hab vor Jahren mal schon die Wikis durchstöbert gehabt, weiß also schon vorab was grob passierennwird).


    Es ist beeindruckend welche Welten zwischen RoP und HotD liegen. Das eine stampft das andere nicht mal mehr in den Boden. Absoluter Wahnsinn auf allen Ebenen, sei es nicht eindimensionale Charaktere (und hoffentlich wie sie sich entwickeln), Story, Optik, Drehbuch. Schade, dass da bei RoP so viel Geld in den Sand gesetzt wurde, wenn mit weniger auch mehr geht.

    Für mich war das perfekte Spiel immer die Mass Effect Trilogie.


    Wenn man da alle Kanten ausbügelt und die Welten vlt etwas großzügiger ausschmückt, die Citadel groß macht, Noveria nicht einfach gefühlt 3 Räume wäre, Omega mit all seinen Facetten zeigt, mit mehr Nebenquest und NPCs.

    Das wäre für mich das perfekte Spiel.


    Edit:

    Es gab doch sogar ein Warhammer MMORPG? Wurde nur eingestellt.

    Warhammer ist teuer, so ziemlich alle anderen Tabletops nicht xD


    Better Call Saul fand ich dieses Jahr auch mega stark!

    Oder tatsächlich Stranger Things 4, nachdem mir 2 und 3 nicht mehr so gefallen hatten.

    Andor wollte ich demnächst dann auch mal sehen