Werbung

Beiträge von SneakyTurtle

    Das unterschreibe ich definitiv nicht =O

    Und selbst rein auf die Technik bezogen stimmt das objektiv nicht ;)

    Und genau da liegt die Krux, in dem Gamestar-Podcast wurde es schön gesagt: In dem Moment, wo sie mit Gothic 3/Elex eine Open World genommen haben, müssen sie sich mit anderen Open World Spielen vergleichen und da fragt der Spieler aus Nicht-Deutschland zurecht was das denn soll was da abgeliefert worden ist. Selbst wenn sie beim Prinzip von Gothic 1+2 geblieben wären, hätte es da noch andere moderne Titel gegeben, die einfach technisch runder sind als alles was PB jemals abgeliefert hat. Ja das hat seinen Charme, aber viel davon ist Nostalgie und es ist nicht verwunderlich, dass sich ein Studio davon nicht halten kann wenn es andere Studios einfach besser machen.

    Drum bin ich ja gespannt wie das Gothic Remake aussehen wird, das wird schließlich auch ein Remake, kein Remaster und daher wird da auch an einigen Stellschrauben gedreht werden. Hoffen wir nur, dass dabei der ursprüngliche Charme nicht verloren geht.

    Ich vermisse irgendwie den Winter.... wir hatten jetzt einmal Schnee und allgemein ist es nur sehr kurz kalt. An sich kann ich seit zwei Monaten fast jeden Tag mit dem Pulli raus. So extrem wars die letzten Jahre definitiv nicht

    Da werden allerdings leider wirklich ein paar wahre Worte gesprochen, die Spiele wollten sich mit den großen AAA Titel messen, sind dafür aber bei weitem nicht gut/ausgereift genug gewesen.

    Zu großer Kampf? ^^

    Das passiert jedem mal 8o

    Bei mir was alles dabei, von "Das wird ein kleiner Hallween-Run, der dann ein Jahr gedauert hat" (Shadowrun) über "Oh, das erste Aufeinandertreffen mit dem Nemesis hat die gesamte Gruppe getötet" (Star Wars) bis hin zu "Der epische Endkampf in einer Traumwelt wird mit einem Satz beendet" (DSA) ...

    In der deutschen YT-Landschaft isr STRG_F eigentlich schon groß.

    Ich hab die allerdings nie wirklich geschaut, nur zufällig mal den "More Nutrition"-Beitrag von denen gesehen und der kam einen so schon sketchy vor... Jetzt erklärt das einiges aus dem Beitrag^^

    Aber Rezo macht halt auch echt gute "solche" Videos...

    frage in die Runde:

    Sollen wirs gemeinsam aufteilen, also den Gesamtbetrag durch die Teilnehmer teilen oder soll jeder selbst entscheiden was es ihm wert ist? Ich will allerdings auf keinen Fall jemanden dazu zwingen mehr zu zahlen als er will :)