Werbung

Beiträge von Turba

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Was haltet ihr denn von dieser Idee?
    Auf den ersten Blick klingt das schon mal ganz gut. Ich will mich da aber erstmal weiter informieren, bevor ich hier ne Empfehlung ausspreche.
    Kennt sich jemand damit aus und weis vielleicht auch etwas mehr als ich?
    Kennt wer fundierte Kritik an dem, was da gemacht wird?
    Weil das ganze hört sich viel zu gut und zu einfach an, auch wenn ich mit der Kritik an dem bloßen Spendenwahn übereinstimme, die in dem Video geäußert wurde.

    Offizielle Ankündigung!



    Neue Doodleumfrage für die Frist- oder Gruppenphasenabschlusskonferenz (ja ich liebe Deutsch und seine Möglichkeit Hauptwörter aneinander zu reihen).

    https://doodle.com/poll/zsntsqxxpsnx7pac


    WICHTIG! Ich weise darauf hin, dass nach dem Ende der Konferenz die Melderegel zieht!

    Ich denke es sind die Gewürze. Ich kann z. B. auch bei Beef Jerky nichts mit anfangen, wenns mit Sojasoße gemacht wird. Generell finde ich Soja scheußlich (ich hab Sojamilch auch noch unter ner Menge Zucker und Vanillepudding rausgeschmeckt bzw, wollte den Puding nicht essen, weils einfach so scheiße geschmeckt hat, dass ich dachte die Milch wäre schlecht gewesen. Ich wusste zunächst nichts davon, dass meine Mutter mal Sojamilch ausprobieren wollte) Dazu kommt noch der Geruch.

    Fisch esse ich halt generell nicht, wenn ich nicht grade am Meer bin (ich wohne halt im Innland), weil mir der parktisch nur am Meer wirklich schmeckt (ich liebe Krabbenbrötchen abgöttisch). Dazu esse ich auch sehr gerne Gemüse, aber ich kann halt eher was mit den heimischen Gemüse anfangen als mit Bambussprossen. Ich pflanze in meinem Garten halt auch selbst Kartoffeln, Zwiebeln, Bohnen und Karotten an. Grade bei Kartoffeln kann ich Leute halt verstehen, die nix damit anfangen können, weil eigene halt wesentlich besser schmecken als gekaufte.

    Ich bin da aber auch generell komisch, so kann ich weder Avocado noch Mango noch Papaya was abgewinnen.

    Indisch habe ich auch schon öfter versucht, aber bis auf Currygerichte mag ich halt wenig.

    Ich bin jemand der die Erfahrung gemacht hat, dass er recht genau weis, was einem schmecken könnte und was nicht. Die wenigen Überraschungen kann ich an beiden Händen abzählen und da sind halt auch echte Enttäuschungen dabei (Guacamole ist so ein Fall, da ist bis auf die Avocado nur Zeug drin, was ich gerne esse , aber egal wer sie gemacht hat und welches Rezept es war, die Avocado hat es mir total versaut (schade um den Knoblauch ;( )

    Zumal es grundlegende Unterschiede in der asiatischen Küche gibt. Japanisches hat grundlegende Unterschiede von chinesischem Essen. Indisch unterscheidet sich vom "Asiatischem" (meist ist das was man hier isst extrem "verwestlicht") so sehr wie eine Weihnachtsgans vom Kaiserscharrn... haben nichts miteinander zu tun^^

    Ich will keinem irgendwas einreden o.ä., allerdings habe ich oft genug die Erfahrung gemacht, dass Leute nur ein schlechtes Restaurant besucht haben und dann alles darauf runterbrechen. Ich selbst war auch als Kind bei einem "Inder", stellte sich Jahre später (als ich mal einen anderen besucht habe) als extrem schlechter "Chinese" heraus. Sushi selbst schwankt ja auch extrem, Lieferdienst ist meistens Schrott und kaum essbar.

    Aber ja klar, ich kann schon verstehen wenn man lieber bei dem bleibt was man kennt, geht ja vielen so. Nur für mich ists nichts und bin immer am probieren, wenn ich was neues essen kann, dann sag ich nicht nein^^

    5 Chinesen, ein Mongole, 2 Shushi-Restaurants, muss ich noch mehr besuchen......?

    Turba gegen Jacob 0-2


    1. Schlacht:

    Saba (ich, Erstwahl) - Sparta (Jacob, Konter) 0-1

    Ich verzettel mich total und meine Linie ist zu schwach, um gegen seine Hopliten anzukommen. Meine Kataphrakten verhaue ich dabei gekonnt.


    2. Schlacht

    Kush (ich, Konter) - Boier (Jacob, Konter) 0-2

    Die Schlacht ist verdammt knapp, am Ende entscheiden es drei Einheiten Adelsreiter, die ich einfach nicht in den Griff bekomme


    Verdienter Sieg für Jacob

    GG



    Turba gegen Manowar 2-0


    1. Schlacht :
    Nervier (Ich, Konter) - Epirus (Manowar, Erstwahl) 1-0


    Manowar war nicht warmgespielt während ich grade noch heiß von meiner Partie gegen Jacob war. Ich bin daher schneller und besser bei meinen Befehlen. Dazu kommt noch, dass ich die bessere Fraktion habe. Was in einem klaren Sieg für mich mündet.


    2. Schlacht:

    Arverner (Ich, Erstwahl) - Karthago (Manowar, Konter) 2-0

    Auch seine Elefanten können meine drückende Übermacht in Infanterie und Reiterei nicht ausgleichen, auch wenn er jetzt etwas wacher war.


    Zwei schöne Schlachten, GG an Manowar.



    Turba gegen Edgar 1-1


    1. Schlacht

    Tylis (Ich, Konter) - Rom (Edgar, Erstwahl) 0-1

    Wir verzetteln uns und am Ende machts Edgar besser zudem stirbt auch mein General früher als gedacht.


    2. Schlacht

    Rom (Ich, Erstwahl) - Kush( Edgar, Konter) 1-1

    Ich bin wieder etwas wacher und auch wenn sein General mir dann doch etwas zu gut kämpft siegt das Gladius über das Shotel.


    GG an Edgar, war lustig

    Ich glaube ihr versteht mich falsch, ich muss bei Sushi und anderen Ostasiatischen Essen mich selbst beherrschen, weil ich sonst kotzen muss. Es schmeckt mir nichts davon und mir wird auch regelrecht schlecht, wenn ich das Essen auch nur rieche.