Werbung

Beiträge von Diablo

    wow sie geben in den Patchnotes zu das sie viele Ideen von Moddern geklaut haben lul.


    Finde ich ehrlich gesagt gar nicht mal so verkehrt, viele Sachen die man durch Mods bekommt, wie etwa das man von den vernichteten gleichen Fraktionen die LLs rekrutieren kann, oder das man Siedlungen bis Stufe 4 ausbauen kann, die Skillung zurücksetzen kann, die Option politische Anfragen automatisch abzulehnen, höhere Bewegungsreichweite im eigenen Reich, usw. hätte ich mir auch schon im Hauptspiel gewünscht, da finde ich es super von den Entwicklern wenn sie nach und nach den einen oder anderen Mod ins Hauptspiel übernehmen.

    Naja beim "Löwen mit Flügeln" handelt es sich eher um eine Art Greif, gefällt mir allerdings sehr gut, ganz im Gegensatz der komischen Rabe und den total be... aussehenden Typen mit den Flügeln, selten habe ich in Warhammer hässlicheres gesehen.

    Und hier noch ein paar TV Serien Empfehlungen von mir:


    Masters of the Air


    Tolle Serie über die 100th Bombardment Group im Zweiten Weltkriegs, mit starken Band of Brothers Wipes.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Und dann noch die vierte Staffel von True Detective diesmal mit Jodie Foster.

    Diese Staffel hat ein starkes "The Thing" Feeling, was mir sehr gut gefällt da The Thing einer meiner Lieblingsfilme ist.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Kommt eine weitere, neue, Monk Staffel?


    Kürzlich ist ein neuer Monk Film erschienen, in dem Film wird Monk von der neuen Polizeichefin gebet wieder der Polizei zu helfen, was er aber zuerst ablehnt, am Ende des Films gibt ihm die Tochter von Trudy den, dauerhaften, "Gästeausweis" fürs Polizeirevier und sagt ob er mal vorbeischauen und der neuen Kapitänin helfen will, worauf er meinte "ja vielleicht tut er das".


    Zum Film selber: Die story war jetzt nichts besonderes, aber es war schön das der ganze, alte, Cast (leider bis auf Sharona) wieder dabei war.


    Was denkt ihr? Und würdet ihr euch eine neue Staffel euch wünschen? Wie hat euch genrell Monk früher so gefallen?


    Ich fand Monk früher klasse, brauchte aber auch mal eine Monk pause, da es mir dann doch zu viel wurde, dennoch würde ich, sofern es nur bei einer Staffel bleibt, mich über eine neue Staffel freuen.

    Siedlungen reisse ich eher auch nur im seltesten Fall nieder, zb.: wenn ein Feind nur noch eine Siedlung hat, die auch noch viel zu weit von meinen Reich weg ist, oder rumdherum sind befreundete Fraktionen, dann reisse ich die nieder damit die Siedlung dann mein Verbündeter haben kann, da ich sonst nur wegen einer Siedlung eine Armee abstellen muss damit diese Siedlung nicht rebelliert, da überlasse ich sie lieber der KI.

    Ist das neu oder ein Bug das man mit den Bretonen keine Ruinen kolinisieren kann?



    Habe drei Ruinen versucht zu kolonisieren, bei jeder Ruine war der Button (obwohl ich genügend Gold hatte) grau.

    Naja das Problem was ich bei den Bretonen in den Kämpfen habe ist: das der Gegner immer mit irgendwelchen, billigen, schnellen Einheiten (zb.: Dämonenhunde) meine Kavallerie abfängt und sie dann bindet, bis ich die dann wieder aus dem Kampf bekomme (weill der Gegner ständig meine Kavallerie abfängt und verfolgt), ist dann meistens meine Infanterie besiegt, oder 50% auf der flucht.

    ich sag nur Hinterhaltgefechte. Sind bei Autobattle Hammer. Wenn ich mit Speckus zocke kommt Grimgork auch mit mehreren Armeen. Und das auch am Anfang. Ohne Hinterhalt keine Chance. Bei mir ist es Standart das ich so oft wie möglich einen Hinterhalt lege. Und ich lade auch mehrmals wenn es beim ersten Mal nicht klappt. Unfair? Na und, die KI ist auch unfair^^.

    Normalerweise setze ich auch oft auf den Hinterhalt, aber Bretonnen sehen das als unehrenhaft, ich habe es aber dennoch gewagt in ungnade zu fallen, aber leider war die Erfolgchance nur bei 45% und wie erwartet hat Heinrich Kemmler meinen Hinterhalt aufgedeckt.


    Neuladen ist leider nicht möglich da ich zuvor nicht gespeichert habe, aber da dieses Ereignis eh noch recht früh in meiner Kampagne stattgefunden hat, habe ich auch kein Problem damit eine neue Kampagne anzufangen.


    Jetzt habe ich mal eine Kampagne mit Alberic de Bordeleaux angefangen, mit ihm habe ich eh noch nie gespielt, bin mal gespannt wie er sich im Dschungel schlägt, oder sollte man mit ihm eher nur Küstenstädte erobern wegen seinen Hafen Bonus?