Werbung

Beiträge von Nomad

    Ich sehe eher das Problem an der Überproduktion. Immer muss alles da sein und am besten zu viel davon. Wir würden schon sparen wenn einfach weniger produziert würde. Da kann man halt nicht immer alles kaufen und muss halt mal auf die Salami verzichten wenn sie nicht da ist. Kauft man halt Käse oder Leberwurst oder oder oder.

    Bestes Beispiel ist wenn man Fleisch direkt vom Bauernhof kauft. Da ist halt nur das da was gerade geschlachtet wurde.

    Was heißt das alles?


    Bin Jahrgang 89 und komme mit dem ganzen Mist nicht mit. Scheinbar muss jede Generation was besonderes sein :/

    Du scheinst dabei auszublenden das Russland sich dann in den nächsten Jahren mehr von der Ukraine holen wird. Die hören da nicht einfach auf und sagen gut jetzt sind wir glücklich. Wenn du das Sterben aufhalten willst, dann sollte der Aggressor bezwungen werden.

    Stell dir vor man hätte Nazideutschland nicht die Stirn geboten um tote zu vermeiden. Es ist zwar nahliegend sowas zu denken aber dadurch wird nicht das Grundproblem gelöst.

    Man möchte Putin dazu drängen das die Russische Führung das Vertrauen in ihn verliert. Um so länger alles dauert und die Russische Wirtschaft leidet um so mehr werden sich gegen ihn stellen. Wenn Putin an der Macht bleibt, kann niemand an den Russischen Grenzen sicher sein.


    Sagen wir mal die Ukraine nimmt die Vorschläge der Russen an. Damit bekommt Russland was es will ohne Konsequenzen obwohl die einen Krieg vom Zaun gebrochen haben. Damit werden Sie gestärkt und wissen das sie das nochmal machen können. Als geht das große Zittern los wo als nächstes Bomben fliegen.

    -> diese Option ist so als wenn man einem bockigen Kind ein Eis gibt damit es wenigstens für 5 min ruhig ist.


    Die Anderen Kriege sind natürlich auch eine Katastrophe aber nun mal nicht so nahe. So läuft es nun mal in der Welt.

    Da bin ich ganz bei dir Wolran . Wenn man Abends dann schon gemütlich draußen sitzen kann im Pullover und man am Tag von der Hitze noch nicht kaputt gemacht wird, ist das beste.

    Jetzt ist es für mich so blöd das ich nie weiß ob ich am nächsten Tag aufs Fahrrad kann oder nicht. diese um die 0 °C nerven mich. Entweder richtig Winter oder Frühling aber nicht dieses nicht Fisch und nicht Fleisch Wetter.

    Ich behaupte mal ganz frech das in der Abwechslung die Würze liegt. Nur Winter oder nur Sommer wird mit der Zeit öde. Aber wenn bin ich mehr der Sommer Typ. Kurze Hosen Team :freutanz:

    Ich hätte auch gerne drei "Miezen" zuhause ;)


    Spaß beiseite, wir haben bei uns komplett die Wahl ob wir Remotework Arbeiten wollen oder im Büro. Ich sleber bin immer im Büro außer ich bekomme zb was angeliefert oder Ein Handwerker kommt vorbei. Finde diese Option sehr gut und macht Planungen im Privaten leichter. Das man zuhaue unproduktiver ist kommt auf den Menschen an.

    Ich bin zb unproduktiv zuhause ^^ mit meiner Ex hatte ich damals zu Corona Zeiten viel spaß gehabt während der Arbeitszeit.

    Wir können sogar außerhalb Deutschlands Arbeiten. Das nutze ich im April und bin eine Woche auf Zypern 8) und Arbeite dort in einem Coworking Space.

    Keine Frage und bei dem kommt beides zusammen was ihn zu einer Maschine macht ^^ Ist wie gesagt leichte Kost aber sehr unterhaltsam. Vorallem die Beziehung zwischen Reacher und dem Polizisten im Anzug.

    Gibt auch einen Film mit Tom Cruise wo er Reacher spielt, ist aber eine etwas andere Geschichte wenn ich mich recht erinnere und natürlich anders aufgebaut weil Film.

    Jep genau. Finde die Serie stimmiger weil ich dem Typen auch abkaufe das der mehrere umhaut ^^