Werbung

Beiträge von Nomad

    Finde ich ehrlich gesagt gar nicht mal so verkehrt, viele Sachen die man durch Mods bekommt, wie etwa das man von den vernichteten gleichen Fraktionen die LLs rekrutieren kann, oder das man Siedlungen bis Stufe 4 ausbauen kann, die Skillung zurücksetzen kann, die Option politische Anfragen automatisch abzulehnen, höhere Bewegungsreichweite im eigenen Reich, usw. hätte ich mir auch schon im Hauptspiel gewünscht, da finde ich es super von den Entwicklern wenn sie nach und nach den einen oder anderen Mod ins Hauptspiel übernehmen.

    Den Großteil davon habe ich als Mods. Finde ich cool das ich wieder einige Mods löschen kann =)

    Ich habe mir zu Wh2 Zeiten gesagt das die so gute Arbeit leisten das ich mit ohne Bedenken die DLC für WH hole. Das setze ich auch jetzt fort und bereue es auch nicht. Klar ist das alles vom Niveau her nicht mehr so gut aber dennoch erfreue ich mich an den Inhalten. ZZ eben das Wechselbalg mit inimini meinimo

    Playboy :D davon bin ich weit entfernt.


    Ich nutze eigentlich nur Mods die auf der Karte was ändern ;) Bis auf die Hexenkriegerin wegen der lore sehe ich nirgends einen Grund warum die Frauen dort so sexualisiert werden.


    Jep da wird einer bestimmt kommen aber halt erst so spät leider. Make Imp great again! :freutanz:

    Tzeentch's Wechselbalg?

    Der ist gut =) Sry Leute hab auf Arbeit irre viel zu tun und nun auch wieder eine Freundin. Die zeit für TW schrumpft da leider.

    Wird bestimmt ne Mod geben, die die Brüste besser panzert. ^^

    Oh Gott bitte nicht so ein Quatsch. Finde es lustig das alle möglichen Fraktionen irgendwelche Helden bekommen und das Imp mit seinen wirklich bekannten muss noch warten.

    SalmaH der Sex war einvernehmlich und der Kariere der Damen war es sicher nicht abträglich . Manche Damen sind eben tatsächlich einfach nur heiß auf einen Typen und finden gefallen daran mal die Schlampe raus zu lassen . Das ist nichts schlimmes Frauen sollten auch das Recht haben sich auszutoben ;)

    Wenn du auf dieses Video aus der Dorfdisco anspielst Nomad wo Deutschland den Deutschen gegröhlt wird , nein das war nicht die AFD Jugend , sondern einfach nur DIE Dorfjugend unter zuviel Alk.

    Die AFD hat doch selber zugegeben das es ihre Jugend war... wtf Holle du bist ein schlechter Presssprecher für Typen. Sie haben es versucht zu relativieren das die halt betrunken waren und nicht alle Ausländer meinten.


    Immer witzig das die AFD Anhänger mit einer mit einer Selbstgefälligkeit Unwahrheiten verbreiten und sich so auf ein höheres Ross setzen weil ja alle anderen bissl dümmer sind. Alleine deine ständigen zwinkersmileys zeigen das schon auf eine unangenehme weiße.


    Zu deinem Bild wie du manche Frauen siehst sag ich mal nix aber passt ja zur AFD der es nur wichtig ist das Männer wieder Männer sind und Frauen... wem juckts.

    Wie gesagt Holle das Toleranz Paradox was da greift. Die AFD ist absolut nicht tolerant was auch sehr gut Videos der AFD jungend gezeigt hat. (kennst bestimmt auch das in der Disco mit Ausländer raus). Damit haben die auch kein recht in einer toleranten Gesellschaft akzeptiert zu werden.

    Schau dir doch die Führung dieser Partei an und sag mir nicht das sind ganz normal denkende Leute wie du und ich.


    Schon allein zu behaupten das ein AFDler tolerant ist sollte dafür sorgen das deine Nase länger wächst.

    Die Mitgliedschaft in der AFD kann einen Polizisten , Berufssoldaten oder Feuerwehrmann bereits den Job kosten . Man kann die Partei mögen oder nicht aber sie ist ein Teil der demokratischen Öffentlichkeit in Deutschland. Das man jetzt dasselbe bei Angehörigen der Ampel oder der CDU macht ist selbst für mich gedanklich kaum denkbar.

    Zurecht da die AFD klar Rechts ist und Leute mit Rechten Gedanken gehören ausgeschlossen. Dafür gibt es eine schöne Sache die man Toleranzparadoxon nennt. Menschen die Offen Intolerant sind sollten nicht toleriert werden da diese das Gefüge der Toleranz zerstören.


    Falls du jetzt kommst mit "die AFD ist nicht rechts" dann schau dir dieses gesocks einfach mal an und was da für Typen auf den Demos rumrennen.

    Zur Thematik Interview: Es haben schon hunderte richtige Journalisten versucht ihn zu interviewen aber er hat allen eine absage erteilt außer natürlich den rechts konservativen Fox News Clown.

    Wenn es ihm zu blöd wird geht er einfach? wasn das für ein kindergarten sry aber das zeigt der was für ein Männchen er ist.

    hast du denn mal nach kritischen Beiträgen und Interviews zu Selensky gesucht?


    Dieses ganze Geschichtliche Gefasel hat doch nichts mit dem heutigen Krieg zu tun. 2. Weltkrieg? wtf wo ist da der Zusammenhang ein das Russland einen krieg anfängt? genau das meine ich mit blabla da es dummes gelaber ist um von anderen Themen abzulenken.


    Vergiss nicht das Kritik an Putin nicht gleich bedeutet das man den Westlichen Politikern vertraut. Wichtig ist auf Leute zu hören die Kritisch sind und nicht einfach alles abnicken was ein alter weißer Mann von sich gibt.


    Ich wohne in Dresden und weiß genau was für Menschen hier gerne dem Putin zujubeln obwohl sie nicht verstehen was für ein Diktator er eigentlich ist.

    Naja alleine gegen den Rest der Welt bedeutet keinen Handelspartner mehr , aber jede Menge kleine Plünderbanden die durch meine Frontlinie sickern . Entweder kann ich dann jagen und gebe meine Grenzen den feindlichen Armeen preis , oder ich verteidige meine Grenzen und verliere jede Runde tausende Goldmünzen bis irgendwann mal Schluß ist. Klar kann man das herauszögern indem man selber bei seinem Vormarsch raubt und plündert , aber bis jetzt ist es mir nicht gelungen so die Weltherrschaft zu erlangen.

    Besonders ärgerlich ist halt das man unter seinen Verbündeten der absolute Superstar sein kann den alle lieben und verehren , und ohne das man irgendwas getan hat steht man2-3 Runden später mit allen im Krieg.

    Jep das ärgert mich auch immer wieder. Hab mittlerweile immer kleine Jägerarmeen die diese Plünderer jagen sollen.

    Das Bündnis System habe ich schonmal bemängelt im Pharao fred.

    Er weicht immer aus, gibt Polen die Schuld am zweiten Weltkrieg und meint das er nicht den krieg gegen die Ukraine angefangen hat. Dieser Hanswurst stellt Putin nicht mal kritische Gegenfragen sondern nickt so gut wie alles ab. Das ganze ist nur eine Propagandarede ohne wirklich was Sinnvolles von sich zu geben und noch dazu fehlen für seine Behauptungen jegliche Beweise. Eine Farce und zentnerschweren.

    Was habt ihr erwartet? CA musste nun fix was aus dem Hut zaubern um den DLC voller zu machen. Ich bin eurer Meinung und finde gerade den Lord komplett random und unoriginell. Dafür bekommt man einen Nahkampf Helden aaaber wiederum keine weitere Infanterie was ich persönlich schade finde.


    ToD wird als DLC dann sicher besser da sie da mehr Zeit haben was ordentliches reinzupacken.


    Btw hab seit Ewigkeiten mal wieder einen Durchgang angefangen und mal den Wechselbalg gestartet. Wusste gar nicht das der so gut ist und die Mechanik fetzt richtig.