Werbung

Beiträge von Freaki07

    - maximal 5mal dieselbe normale Einheit,


    - maximal 3 Legendäre Söldnerregimenter (Maximal einmal dasselbe Legendäre Söldnerregiment oder benannten Charakter z.B. nur einen Felix oder Gotrek) (Legendäre Söldnerregimenter zählen außerdem als die normale Einheit der sie entsprechen z.B. Sigmars Söhne als Schwertkämpfer)


    - maximal 2 Helden


    - maximal 3 seltene Monster (z.B. Drachenoger Shaggoth, Riesen, Mantikore, Mammuts, Drachen) (auch Reittiere für Helden zählen dazu)

    -maximal 3mal dasselbe Monster mit Grundpreis <= 1000 (Hierbei zählen zum Beispiel Bastiladons mit unterschiedlichen Bewaffnungen alle als Bastiladon)

    -maximal 1 mal dasselbe Monster mit Grundpreis >= 2300 z.B Schreckensechsen

    -maximal 2 mal dasselbe Seltene Monster mit Preis Dazwischen


    - maximal 12 Einheiten mit Primärem Fernkampfangriff (ausgenommen Einheiten aus der Nahkampf Kategorie wie Bergwerker mit Sprengsätzen)


    - maximal 6 Einheiten mit 360° Fernkampfangriff


    - maximal 3 Einheiten Artillerie


    -maximal 5 fliegende Units


    -maximal 6 Fernkampfcav & Streitwagen


    -maximal 4 Streitwagen

    Die gesamten Quickbattle regeln wären mir lieber dazu würden das Fliegende Einheiten Limit das Streitwagenlimit Das Fernkampfcav Limit und Eine maximal 3 Artillerie Beschränkung ist vollkommen unnötig aber Ok die gelten immerhin über die Quickbattle regeln hinaus sodass man sie dennoch in der Lobby verwenden könnte


    Wenn man die gesamten Quickbattle Regeln nimmt wird außerdem Vollständig definiert was ein seltenes Monster ist etc. dass das von dieser Beschreibung aus einige Unklarheiten gibt wird zu problemen führen

    Und wie soll das mit Pickreihenfolge laufen?


    Wenn ich nämlich Vampire counts sage und mein Gegner sagt Hochelfen habe ich eigentlich keine Chance wenn der die Basic Builds kennt

    Ich spiele jetzt kein MP aber sind nicht die Imperialen und die Zwerge super OP im MP?

    Nein Zwerge verlieren alle matchups bis auf waldelfen und imperium tendenziell (haben noch chancen gegen VC und TK)


    Die "beste" Fraktion ist derzeit in der popular Opinion skaven


    ansonsten gelten Tomb Kings, Waldelfen, Hochelfen, Greenskins und VP noch als Top Fraktionen


    Vampire Counts, Imperium Brettonia, Chaos, Lizardmen sind auch alle noch gute Fraktionen und wie man diese und die andere Kategorie sortiert ist vermutlich bei jedem anders


    Norsca, Beastmen, Zwerge, und Dunkelelfen sind derzeit eher als schlechtere Fraktionen angesehen


    Grundsätzlich ist es in Warhammer aber im gegensatz zu Rome bspw so, dass Der Mutliplayer gebalancet ist und es eher eine Sache von Fraktionencountern ist so sind zum Beispiel Vampire Counts welche nicht unbedingt als Top tier gelten (von manchen allerdings auch dort einsortiert) der Hardcounter auf die beste Fraktion, Skaven mit ziemlich guten Chancen, sie werden allerdings von Hochelfen unangespitzt in den Boden gerammt, auch Beastmen als eine der schwächsten Fraktionen haben als rush fraktion ein gutes matchup gegen Skaven


    Der Unterschied zwischen Top Tier und Bottom Tier ist auf keinen Fall als Äquivalent zu dem Unterschied aus Boiern und Pergamon zu verstehen, bis auf einige Hardcounter matchups ist in keinem Match mit einem so großen Vorteil zu rechnen wie er in einem durchschnittlichen Rome2 match entsteht die Unterschiede zwichen den Tiers bewegen sich locker innerhalb dessen was als Tier in Rome2 gilt

    Vor allem ziemlich unfaire^^. Aber das war klar. Eine Armee bestand zum Beispielaus 5 Einheiten Ellyranischen Grenzreitern(Bogen), 2 Drachen, 1 Held(fliegend) und Teclis(fliegend). Ganz fiese Zusammenstellung. Da kannst deine Nahkämpfer in die Tonne kloppen.

    Das kann aber dann nicht Quickbattle oder mit Quickbattle regeln gewesen sein da wären der fliegende Held auf einem Adler oder anderem SEM Teclis auf seinem Phönix und die 2 Drachen 4 Single Entity Monster und somit in den Quickbattle Regeln nicht zulässig vielleicht war der Held auch eher auf nem Streitwagen?



    Seine Armee war erledigt, nur sein General( Manfred von Carstein) stand noch. Und dann hat er solo die halbe Armee die bei mir noch stand im Alleingang zerlegt^^. Tja es gibt sehr viele taktische Möglichkeiten in WH.

    Um diesen und ähnliche Cheeses zu regeln gibt es in den Banner rules die Attack rules die besagen, dass man zu jedem Zeitpunkt mit einer Multi entity Unit angreifen oder einen Angriff vorbereiten muss im Lategame zählen Single Entities nur als angreifend wenn sie im Kampf bleiben also nicht wie Manfred (und wahrscheinlich Teclis in dem Game davor) Circle Chargen ohne dass ein "echter" Angriff erfolgt.


    Außerdem verhindert die Regel das Phänomen dass die Armee sich versteckt oder wartet während Fernkampfhelden vorgeschickt werden und einfach gegnerischem Fernkampf dodgen.

    Jo hab ich auch kein Problem mit, gibt aber wirklich keinen Grund Arty einzuschränken die einzige armee gegen die eine Armee mit mehr als 4 Arty gewinnen kann ist eine mit genau 4 man kann mehr als maximal 3 arty niemals verteidigen (Ausnahme wenn die Artys Single Entity Monster sind wie bspw Knochenriesen oder Stegadons aber die sind ja bereits auf maximal 3 beschränkt)



    Bei meiner vorigen Aufzählung der Quickbattle Regeln habe ich übrigens folgende vergessen:
    Maximal 4 Streitwagen

    Monster sind folgendermaßen geregelt alle Monster mit Preis <= 1000 Sind auf 3 selbe Beschränkt Monster mit Preis >= 2300 auf ein selbes und Monster dazwischen auf 2 selbe

    Maximal 6 Fernkampfcav & Streitwagen

    Maximal 5 fliegende Units

    Hmm. Ich dachte wir nehmen die Regeln von Quickbattle und schränken die Arti ein

    Von den 24 Seiten sind übrigens

    eine ein deckblatt

    eine mit Credits zu den Leuten die das Regelwerk zu erstellen geholfen haben

    Eine Seite hat die 2 Worte "Faction Limits" auf sich um den nächsten Bereich abzugrenzen

    16 Seiten dienen einzig und allein dir dabei zu helfen eine armee für deine jeweils ausgewählte Fraktion zu bauen

    eine ist ein Artwork


    und von den dann noch verbleibenden VIER Seiten ist wohl grob die Hälfte der Präzisierung von nicht mit "SIngle Entities Cheesen oder Campen gewidmet"


    diese Aussage ist also irreführend reduktiv

    ...und das PDF ist 24 Seiten lang, also come on...