Werbung

Beiträge von The Skull

    Na dann viel Spaß! Ich freu mich schon sehr auf das Update. Was genaues wegen dem Datum haben sie noch nicht gesagt oder? Hoffe Nurgle bekommt einen Boost. Ich will den echt wieder zocken aber zur Zeit ist mir das definitiv zu stressig. Dauerte ewig Ghorst zu knacken. Und wenn du es dann geschafft hast(nach x Runden) kommst du drauf: "Tja eigentlich bist im A...". Speckus kommt(oder Grimgork)., Imrik und mit ein wenig Glück auch noch Zhao Ming. Da verging mir nach sehr vielen Versuchen echt der Spielspaß:-(.

    Habe kein Problem mit den Bretonen. Ich zock sie einfach nicht. Wenn andere mit denen umgehen können, Respekt! ich kanns nicht. Gibt ja Gott sei Dank genug andere. Da ist für jeden was dabei^^.

    Ja so was zum Beispiel. Die KI ist zwar dumm aber nicht auf der Nudelsuppe daher geschwommen. Gewisse Grundstrategien können sie. Und das nicht mal schlecht. Darum habe ich ja so ein Problem mit der Bretonenarmee. Für mich haben die zu wenig vielseitige Einheiten. Wenn man nur eine Taktik anwenden kann ist mir das nicht ausreichend. Ich versuche immer Armeen aufzustellen die gegen die meisten Sachen gewappnet sind. Habe keinen Bock drauf gegen jeden Gegner verschiedene Armeen einzusetzen. Vernünftige Infanterie, Kavallerie (oder vergleichbare schnelle Einheiten) und Artillerie sollten da schon sein. Viele zocken ja die Skaven nicht aber was die für eine Auswahl haben ist gewaltig. Wenn man dann auch noch weiß wer gegen wen am effektivsten ist tja dann rockt das^^.

    Also ich habe ja die Bretonen nie richtig gezockt. Was ist wenn du auf einer Karte bist wo du gar nicht in seinen Rücken kommst? Wenn der Gegner Artillerie hat und gar nicht auf dich zu kommt? Wenn er mehrere Fernkampfeinheiten hat die deine Bauern einfach wegballern? Wenn er ein paar gute Helden hat für die deine Bauern nur Häppchen sind? Also ich kann mit den Bretoneneinheiten echt nix anfangen. Viel zu wenig taktische Möglichkeiten.

    ich sag nur Hinterhaltgefechte. Sind bei Autobattle Hammer. Wenn ich mit Speckus zocke kommt Grimgork auch mit mehreren Armeen. Und das auch am Anfang. Ohne Hinterhalt keine Chance. Bei mir ist es Standart das ich so oft wie möglich einen Hinterhalt lege. Und ich lade auch mehrmals wenn es beim ersten Mal nicht klappt. Unfair? Na und, die KI ist auch unfair^^.

    Echt? das ist ja nice. Der war doch immer voll schnell weg. Cathay hat auch schwer zu kämpfen. Nördliche Königreiche werden oft weggefegt. Da ich ja nur "Böse und neutrale Fraktionen" zocke sehe ich nicht das ganze Ausmaß der Änderung. Aber es macht mir mir echt Laune.

    Ja die haben irgendwie wieder was gedreht. Nurgle ist viel erfolgreicher und das Imperium geht sehr oft down. Ich feiere das wenn plötzlich so ein "oha was geht denn jetzt ab" Effekt kommt. Ich befürchte WH werde ich noch seehr lange zocken^^.

    Also den Smartphone Konsum hatte ich von Anfang an nicht. Benutze das Handy nur für Whats app Nachrichten und telefonieren. Werde noch immer ganz komisch angeschaut wenn ich jemanden sage das ich nicht tictoc gucke oder mir laufend irgendwelche youtube Videos anschaue. Habe es meistens nicht mal mit wenn ich unterwegs bin. Alles kann warten bis ich wieder zuhause bin. Ein echter Dinosaurier der Generation X eben^^.

    Ich wäre schon neugierig wie sich dann alles entwickeln würde aber der Mensch hat ja schon mehrmals bewiesen das er es meistens nicht besser macht. Die großen schlucken dann einfach die kleinen weil niemand helfen könnte. ich ja keine vernünftige Logistik mehr möglich. Umso mehr ich darüber nachdenke desto mehr schauerts mich. Hmm sollte alles so bleiben wie es ist. Besser so.