Werbung

Beiträge von De.Wehrmacht

    Partie Wehrmacht - gegen WoolfHunter21 0:2


    1. Wehrmacht Karthago- WoolfHunter21Sueben 0:1 für Wehrmacht


    2. Wehrmacht Massälyier- WoolfHunter21 Boir 0:2 Wehrmacht


    Im ersten Spiel habe ich eine Aufstellung mit Karthago gewagt die Historisch sehr gut gepasst hätte (eine reine Söldner Armee mit Ausnahme des Gens) allerdings erwies sich eine solche Armee gegen eine Barbaren Fraktion als keine kluge Entscheidung. Ich hätte besser ein paar Elphanten und Pieken mitnehmen sollen...oder gleich eine andere Fraktion wählen sollen.


    In der zweiten Schlacht habe ich es mit den Massälyiern versucht die einerseits eine gute Inf und andererseits eine bewegliche Kav haben. Leider erwiesen sich die Infanterie Einheiten der Boier insbesondere die Eidgeschworenen als viel zu stark für meine Inf so das ich meine Linie nicht lange halten und mein Bewegliches Spiel nicht aufrecht erhalten konnte.

    Sofado solltest du hier mal rein schauen und das hier lesen dann gib mir bitte bescheid wann du unsere noch ausstehenden Matches machen kannst, ich hatte dir ja bereits geschrieben, du kannst mir gern sagen wann es dir passt und ich versuche mich dann nach dir zu richten sofern es mir möglich ist. Ich will bis Frist Ende auf jeden fall alle Spiele gespielt haben ;)

    Hey ich hätte eine kurze Frage: Gibt es bereits einen Ersatz für Quintus Dias für das Anfänger Turnier? Da er bisher gegen keinen seiner Gegner gespielt hat und meines wissens nach sich auch bei keinen seiner Gegner gemeldet hat, kann man wohl davon ausgehen das da nichts mehr von ihm kommen wird. Daher wäre es gut zu wissen ob und wenn ja wann ein neuer Ersatz-Spieler für ihm eintreten wird. Und wer dieser sein wird, damit es mit den Turnier weiter gehen kann :) Ich danke schon einmal in Voraus für die Info

    Hat schon jemand einen Ersatz für Quintus Dias im Anfänger Turnier in Sinn? Ich habe in meinen Bekannten Kreis bereits herum gefragt konnte bekam aber entweder keine Antwort oder aber absagen.


    Btw: Für die Gegner die mir noch aktuell fehlen also Quintus Dias (sofern er sich doch noch melden sollte, ansonsten sein Ersatz Spieler) und Sofado, ich habe dieses Wochenende viel Zeit und kann mich ganz nach euch richten, sagt mir wann es euch passt, schreibt mich an oder schreibt es hier rein und dann können wir die noch ausstehenden Schlachten Schlagen. Ab kommender Woche wird es dann schwieriger bei mir, wäre also gut wenn wir das vorher schaffen würden. Schöne Grüße schon mal in Voraus

    Partie Wehrmacht - gegen Okie82 2:0


    1. Wehrmacht Sparta- Okie82 Karthago 1:0 für Wehrmacht


    2. Wehrmacht Saba- Okie82 Massilia 2:0 Wehrmacht


    In der ersten Schlacht konnte ich Okies Bogenschützen gleich zu beginn wegschnetzeln und dann gab es ein wundersames Pfeil-Feuerwerk was ihn kurz darauf auch gleich seine beste Einheit, und in Verlauf dann auch die ganze Schlacht kostete.


    Die Zweite Schlacht war ein Kampf bis aufs Messer und das obwohl ich Okies General schon früh zu beginn ausgeschaltet habe. Allerdings besaßen seine Truppen eine erstaunliche hohe Moral und Rüstung und haben mir einen Kampf bis zur letzten Einheit geliefert. Nur dank meines eigenen Generals und dank Unterstützung meiner Ferhnkämpfer konnte ich zum Schluss die Front aufrecht erhalten und den Sieg davon tragen.


    Vielen dank an dieser stelle an Okie82 für zwei sehr schöne Schlachten :)

    Partie Wehrmacht vs. Meo 2: 0


    1. Wehrmacht -Makedonien MEO Soarta 1:0 MEO


    2. Wehrmacht Kusch - MEO Karthago 2:0 MEO


    Erstes Spiel etwas untypisch für ein Turnierspiel eine richtige Piken-Schlacht in Makedonien gegen Sparta, hat aber auf jedenfall Spass gemacht. Die Spartaner waren den Erben Alexanders am Ende allerdings nicht gewachsen :P


    Zweites Spiel, nach einen tollwütigen Elefanten Angriff gleich zu beginn wurden die nachstürmenden Karthagischen Truppen in einen Hagel aus Pfeilen und mit Hilfe ein paar starker Shootelkrieger vernichtend geschlagen.

    Partie Wehrmacht vs. Xerxes 0: 2


    1. Wehrmacht -Epirus Xerxes Arevaci 0:1 Xerxes


    2. Wehrmacht Saba - Xerxes Pergamon 0:2 Xerxes


    In der ersten Schlacht wurde ich nach einen kurzen Kavallerie Geplänkel mit einen einzigen Angriff überrannt. In der Zweiten Schlacht konnte ich mich nach den ersten groß Angriff noch einmal sammeln und ein paar seiner Einheiten, insbesondere seine Ferhnkampf Einheiten Aufmischen, meine Niederlage war trotzdem nicht mehr zu ändern. Fazit: In beiden Schlachten hat ein entschlossener Sturm-Angriff mit überlegener Infanterie zu einen schnellen Sieg geführt.





    Partie Wehrmacht - gegen Adler 2:0


    1. Wehrmacht Tylies - Adler Rom 1:0 für Wehrmacht


    2. Wehrmacht Rom - Adler Karthago 2:0 Wehrmacht


    Im ersten Spiel hat sich Adler darüber beschwert wie schlecht die Römischen Einheiten sich Spielen lassen, möglicherweise Aufgrund der Änderungen. In Zweiten Spiel habe ich auch wenn ich kein Rom-Spieler bin dies als Anlass genommen mich selbst mit Rom auszuprobieren gerade auch mit den neuen Beschränkungen und mich dieser Herausforderung zu stellen: Das Fazit: Das Anfangs-Gefecht im zweiten Spiel mit der Kavallerie war Anspruchsvoller hier hat Adler mir einen guten Kampf geliefert, danach war die Schlacht allerdings schnell gewonnen. Ich finde das sich Rom auch mit den Beschränkungen einigermaßen spielen lässt, zumindest hier in Anfänger-Turnier.

    zu den Schlacht Regeln ist mir gerade etwas aufgefallen als ich die Fraktionen durchgegangen bin: Kusch hat in Grunde nichts davon das man 6x Nahkampf Infanterie bauen kann wenn sie gleichzeitig maximal mehr als 810 Gold kosten dürfen, da die Shotelkrieger (ihre günstigste Nahkampf-Infanterie über 600 gold) 860 Gold kostet. Frage fürs Turnier wäre jetzt, darf man nun in Turnier also 4 mal Shotelkrieger bauen? Kommt da nun eine extra Regel für Kusch? Oder bleibt die Regel so bestehen? Damit wäre diese Fraktion allerdings sehr benachteiligt sollte sich jemand entscheiden sie zu spielen. Das nur so als Hinweis vorweg, ist mir gerade zufällig aufgefallen :)

    1. Schlacht Wehrmacht vs. Felix Wehrmacht Makedonien vs. Felix Parthien. Felix win 1:0 (erste Wahl Felix)

    2. Schlacht Wehrmacht vs. Felix. Wehrmacht mit Karthago und Felix mit Athen. Felix win 2:0 Felix (erste Wahl Wehrmacht)


    Zwei gute und lehrreiche Schlachten, insgesamt ein lehrreiches Turnier bei dem man vieles für künftige Turniere mitnehmen kann. Auf jeden fall zwei verdiente Siege von Felix :=) Mein Glückwunsch noch mal an dieser Stelle.

    1. Schlacht: Wehrmacht Sparta vs. Lucius Boier 0:1 Lucius (erste Wahl Lucius)

    2. Schlacht: Wehrmacht Sueben vs. Lucius Armenien 1:1 Wehrmacht (Wehrmacht erste Wahl)


    Beide Matches sehr knapp entschieden worden, schöne faire und ausgeglichenes Matches, das erste Zog sich etwas hin aber die neuen Regeln ließen sich hier gut umsetzen :) In zweiten Spiel habe ich erst befürchtet jetzt extrem von Kataphrakten und schwerer Kavallerie dominiert zu werden...das Spiel nahm dann allerdings doch einen etwas anderen verlauf den wir uns beide so nicht vorgestellt hatten....:)