Werbung

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 104.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich kapier echt nicht, warum manche das Spiel schon vor Release so schlecht reden. Nachher bleibt ja immer noch genug zeit oder ? Ich hab alle Teile gezockt, und meiner Meinung nach war JEDER Teil eine Verbesserung. Manche Sachen anders, aber selten schlechter. Bis auf die Belagerungsschlachten in WH. Das find ich einfach nur nervig. Aber da soviele Sachen in WH wirklich "der Hammer" sind, kann ich es verschmerzen. Also ich geb mein Urteil erst nach einiger Spielzeit mit TK ab.

  • Nein laß mal. Meiner Meinung nach ist das auch etwas sinnlos. Jedem das seine, und mir das meiste. Ich persöhnlich war nur skeptisch weil mir das geschichtliche Flair fehlte. Wurde aber eines besseren belehrt. Ich mag auch Fantasy-Flair. Taktisch(was mir immer wichtig war) würd ich bei beiden Genres keine Partei ergreifen. Hat beides seine Vor-und Nachteile. Nur einem heul ich wirklich nach. Der Shogun 2 Clan-basierenden Multiplayer Sache. Was besseres hab ich nie erlebt. Das war taktisch gesehe…

  • Find ich irgendwie lustig das die Diskussion Fantasy oder Historisch schon wieder entflammt^^. Was war das für eine Debatte vor WH1. Wie viele hier geschrieben haben "Fantasy niemals!".Ich war auch skeptisch.Aber ich gab ihm eine Chance. Weil ich bisher JEDEN Teil mochte. Manche mehr ,manche weniger. Auch mußten einige Teile arg nachgebessert werden. Aber die tausende Stunden Spielzeit sind eindeutig. Und ich rede hier auch von Medievil, Empire und Shogun 1^^. Die TW Teile sind das (fast) beste …

  • Ja da stimm ich dir voll zu. Mousillion anstatt Kemmler wär bedeutend besser gewesen. Und Krell als Aufgabenbelohnung zu kriegen(als Held, nicht als Kampfzauber) hätte mir viel besser gefallen.

  • Ja das mit Mousillion kapier ich auch nicht. Hab vor WH2 schon gehofft das die "freigeschaltet" werden. Weil sie ja eine interessante Startposition haben. Vor der Neuerungen alles besiedeln zu können, waren die Vampire irgendwie immer "im Eck". Und mußten sich dauernd mit Angriffen im Rücken durch die Zwerge rumschlagen.

  • Na ja, hab mal gute und mal schlechte Starts. Wobei es bei schlechten auch durchaus vorkommen kann das ich neu starte anstatt mich rumzuquälen. Ich persöhnlich finds viel lässiger wenn ich eine entscheidende Schlacht gewinne die alles ändert. Weil der Gegner seine wichtigste Armee verlor und dadurch von mir oder der Ki überrannt wird. Plötzlich ist alles anders^^. Zock auch wieder mal mit den Echsen. Und hoffe das sie auch mal überarbeitet werden. Neue Einheiten(legendar) und 1-2 neue Anführer w…

  • Ja genau das meine ich damit. Die DE werden nicht annähernd so stark. Würde Malekith mit Helleborn konföderieren(was ich noch nie sah) würde die Sache vielleicht anders aussehen. Zock jetzt mit Noctilus. Skrolk, Lokhir und Teclis zerlegt. Und dann sofort mit 4 Fullstacks zu der Insel. Nun fallen die Elfen. Und das stört mich so.Das ich die Elfen vernichten muß. Ich würd lieber sehen das sich die Elfenfraktionen auf Augenhöhe bekriegen und ich mein eigenes Süppchen kochen kann. Aber ich sah erst …

  • Versuch den Ablauf zu ändern. Gebäude bauen wär ja kein Problem. Den Zug der anderen Fraktion zu ändern schon eher. Zur Not Krieg erklären. irgendwas das den Ablauf ändert. Falls gar nix geht wirst du wohl auf einen älteren Spielstand zurückgreifen müssen oder neu beginnen. Es wird immer wieder abstürzen. Weiß ist voll frustrierend aber ansonsten weiß ich leider keinen Rat.

  • Vielen Dank für deine Tipps. Ja hört sich alles sehr gut an. Was ich nicht versteh ist das die HE immer gleich so imba werden. Das find ich echt nicht gut. Ganz selten kommt es vor das sich Tyrion und Alarielle bekämpfen. Dann merkt man auch schnell das sich die anderen Völker etwas "entfalten" können. ist das nicht der Fall mähen die HE alles nieder. Und das halt ich für absoluten Schrott. Wär viel besser wenn sie sich immer um die Insel streiten und massiv von den anderen Völkern attackiert we…

  • Sowas passierte mir auch schon öfter. Hast du einen älteren Speicherstand? Probier es damit. Oder mach in der Runde in der es abstürzt irgendwas anders. Hat bei mir meistens funktioniert.

  • Habe in letzter Zeit massiv Probleme das Spiel zu genießen. Jedes Mal wenn ich mit Cylostra zocke wird mir nach 50-60 Runden von den Elfen der Krieg erklärt. Entweder Tyrion oder Alarielle. Ist eh egal, weil sich nach ein paar Runden eh der/die anderen (Alith ist auch dabei) anschließen. Natürlich haben sie bereits die ganze Insel und rennen mit mehreren Fullstacks rum. Unmöglich zu gewinnen. Und heute erklärten sie mir bereits nach 35 Runden den Krieg. inklusive Mazdamundi. Was soll das??? Wie …

  • Endloss Kampagne

    The Skull - - Empire: Total War

    Beitrag

    Was ich weiß hast du bei Empire: Total war eine Rundenbegrenzung. Ist sie abgelaufen ist das Spiel vorbei. Hab es 1x geschafft die ganze Welt zu erobern und das war mit den Engländern.

  • So hab mal die neue Fraktion angetestet. Ich war ja schon von den Gruftis sehr angetan aber die VK toppt das nochmal um einiges. Das sie eher im Bereich Fernkampf ihre Stärken hat, damit hätt ich allerdings nicht gerechnet. Ist aber so, denn die Deckschützen sind ja echt gnadenlos. Bisher war ich immer ein wenig gefrustet wenn es gegen die HE ging , weil deren Fernkämpfer ,speziell die Seegarde ,war schon heftig. Mit den Schwestern wurde es noch übler. Aber die VK ist dagegen bestens gewappnet. …

  • Keine Mods. Hab wieder die Releaseversion runtergeladen. Damit paßt es wieder. Schade das der Patch bei mir alles verbuggt. Aber es ging echt nicht. Auch die Gebäude zeigten tw nicht mehr an für was sie gut waren.

  • Also bei mir ist seit der Installierung des Patch alles verbuggt. Nachrichten werden nicht mehr richtig angezeigt(manchmal steht gar nichts da), die Truppen formieren sich völlig falsch nach einem marsch auf der Schlachtkarte usw. Ist unspielbar für mich nach dem Patch.

  • Er meint damit sicher den Skill. So kann man den General "spezialisieren". Es gibt dann Boni auf verschiedene Einheiten je nachdem welchen man wählt. Und dann kriegt der General einen Nachnamen^^.

  • Also ich glaub das hängt ein wenig von der Fraktion ab. Bei Gwynedd hat Eroberung eigentlich nicht die Generäle beeinflußt. Mit Northumbia sieht die Sache ganz anders aus. Da war es massiv bei den Generälen. Glaub das hängt ein wenig mit der Story von Northumbia zusammen.

  • hab mich etwas falsch ausgedrückt. Meinte nicht die Verstärkungsrate(denn die gibt an wie schnell sich eine Einheit wieder regeneriert wenn sie Verluste hatte) sondern die Nachschubrate.

  • Du kannst einfach mit den West-Sachsen mehr billige Einheiten( denn genau das sind die Heerbanne) rekrutieren. Bei vielen Fraktionen heißen sie auch genauso. Heerbannspeerkämpfer zum Beispiel. Mit entsprechender Forschung kannst du sie dann verbessern aber es bleiben immer noch Heerbanne. Und du kannst x-beliebig viele Heerbanne besitzen. Die Verstärkungsrate(sprich: wie schnell du wieder welche rekrutieren kannst) ist bei den West Sachsen einfach höher.

  • Du solltest ab und zu einen Save machen. Kommt öfter vor bei den Total War Spielen. Versuch in der Runde vorher irgendwas anders zu machen. Bei mir klappte das öfter und das Spiel stürzte nicht ab.


Werbung