Werbung

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich finde das System der Wehrpflicht schon aus dem Grunde gut, dass man die Leute verpflichtet einen Dienst am Allgemeinwohl zu leisten - ganz egal aus welcher Gesellschaftsschicht sie kommen. Sei das nun in der Armee oder im Zivildienst. Daher kann ich mich da auch Holle anschließen was die Integrierung der Frauen in die Wehrpflicht angeht, ich bin da auch für gleiche Rechte, gleiche Pflichten. Was mich beim schweizer System etwas schreckt, sind die Summen die man bezahlen muss, wenn man untaug…

  • Ja, ich hab auch erst neulich eine Reportage gehört wo darauf eingegangen wurde, dass die Leute einfach Angst haben und jede Maske die sie sehen sie wieder an diese Angst erinnert. Deshalb lehnen sie sich dagegen auf, weil sie versuchen Normalität vorzugaukeln die einfach nicht da sein kann. Und da wird die Maske zum Feindbild. Die Ausreden die manche benutzen sind aber einfach nur lächerlich. Ich trag beinahe täglich eine Maske und zwar für mehrere Stunden am Stück. Und das sind nicht diese läc…

  • Viele Menschen regen sich ja über die Maskenpflicht auf. Nicht nur in Amerika sondern auch hier bei uns. zB wird meine Frau, die in einer betreuten Werkstatt arbeitet schief angesehen wenn sie Maske trägt. Ich verstehe nicht, wie sich die Leute über so eine kleine Einschränkung aufregen können. Was soll das denn bringen?

  • Rome 2 Fraktion?

    Wolran - - Spielhilfe

    Beitrag

    Ich hab die zwei Threads zusammengelegt, weil die Diskussion ja nahtlos weiter gehen kann. Ich würde dir Batrien ans Herz legen, weil die für einen Anfänger mMn ziemlich straight forward sind. Du startest klein und baust dich einfach auf. Das hast du zwar bei Sueben und Ägypten grundsätzlich auch, aber ich bin kein großer Ägypten-Fan und die Sueben spielen sich gegen die umliegenden Barbarenstämme mMn schwerer. Die Seleukiden hingegen haben ständig das Problem, dass sie ihr Reich verteidigen müs…

  • Rome 2 Fraktion?

    Wolran - - Spielhilfe

    Beitrag

    Grundsätzlich sind die meisten Pikeneinheiten desselben Tiers (dh Piken gleich zu Beginn ist Tier 1 während Elitepiken Tier 3 wäre) zwischen den einzelnen Fraktionen gleich bzw. vergleichbar. Einige Ausnahmen gibt es, wie zb Makedonien Elite-Pikeninfanterie hat während es die zB bei Baktrien nicht gibt. Das kannst du aber gut vergleichen wenn du meinem Rat mit dem schnellen Gefecht folgst. Die heißen da nämlich meistens sogar gleich.

  • Rome 2 Fraktion?

    Wolran - - Spielhilfe

    Beitrag

    Anzumerken ist, dass sich die östlichen Reiche (also alle die hier genannt wurden) etwas anders spielen als Rom wo man hauptsächlich auf die Infanterie setzt und erwarten kann, dass sich die durch alles durchfrisst. Die östlichen Reiche sind stark bei Fernkampf und meist auch Kavallerie, allerdings oftmals etwas schwächer (im Vergleich zu Rom) bei der Infanterie. Du kannst ja mal im Menü auf "schnelles Gefecht" gehe und dort die einzelnen Fraktionen durchgehen die du hast um dir anzusehen welche…

  • Ja, 1.400 Menschen an Influenza OHNE Maßnahmen. Während es halb so viele mit Covid sind MIT Lockdown, Masken, Abstandspflicht, Qurantäneverordnung bei Krankheitsgefühl usw. Die Leute haben schon wieder viel zu schnell vergessen wie etwa die Lage in Italien (zumindest in gewissen Regionen) war, wo erfahrene Ärzte von Kriegszuständen gesprochen haben. Also ja, ich glaube, dass der Lockdown die richtige Entscheidung war, ich glaube aber auch, dass es richtig ist, die Wirtschaft nicht weiter zu behi…

  • Über 1900 Tote bzw. deren Angehörige würden da wohl etwas anderes sagen, meinst du nicht? Ich kann nicht beurteilen, wie das bei euch so war, aber ich bin eigentlich recht positiv überrascht wie gut die Situation in Österreich gemanaged wurde. Ich würde zwar auch gegen einen weiteren Lockdown plädieren, zumindest einen landesweiten, aber das bedeutet nicht, dass wir nicht Gegenmaßnahmen ergreifen sollten. Nur weil "durch Autos doch auch Leute sterben". Überraschung: Es gibt Maßnahmen wie man ver…

  • Naja, der Begriff 2. Welle trifft es insofern als man momentan nur eine geringe Fallzahl hat. Sollte aber die Ansteckungsrate wieder über 1 schnellen, und damit die Verbreitung automatisch exponentiell werden, hätte man die 2. Welle. Hervorgerufen dann durch zu schnelle Lockerung von Maßnahmen und Unvorsichtigkeit der Bevölkerung. Den Begriff der Wellen finde ich dabei ganz passend, wenn man sich nämlich vor Augen hält, dass eine Welle einfach eine Erhöhung des Wassers ist, dann wären wir moment…

  • Tägliche Bilanz

    Wolran - - Smalltalk

    Beitrag

    Hätte nicht gedacht, dass ich dieses Monat noch unter die ersten Drei fallen würde.

  • Plauderecke

    Wolran - - Smalltalk

    Beitrag

    Bei uns wird der Urlaub den Kindern geopfert, dh wir nehmen uns abwechselnd frei, weil die Kinderbetreuung in den Sommermonaten sonst nicht gegeben ist.

  • Nein, ich schätze, dass er nur extrem tanky sein wird.

  • Zitat von Chapulin: „Wie soll ich also einen Kollegen ohne Handy der zb in Zürich wohnt schnell über den Mittag bescheid sagen das ich am 6 am Bahnhof bin weil ich doch länger arbeiten musste? “ Wieso, Festnetz gibt es ja immer noch? Davon abgesehen kann der andere auch warten oder du kannst halt nicht länger arbeiten. Ein Nachteil der ständigen Erreichbarkeit ist ja auch, dass die Arbeitgeber auch fordernder geworden sind, was eben diese angeht. Wenn ich zu Hause bin, bin ich normalerweise für …

  • Wieso? Hat doch früher auch geklappt? Früher hat man halt Pläne gemacht und die haben dann auch gehalten. Wenn da mal jemand zum Treffpunkt nicht aufgetaucht ist, war man mega angepisst. Heutzutage finden die Leute ja nichtmal den Treffpunkt wenn man ihnen auf Google-Maps die Koordinaten schickt...

  • Braucht der andere nicht auch die App?

  • Zitat von Holle: „Troja lehnt sich jetzt wieder mehr an Rome an , auch wenn es die Zeitlinie noch weiter ausdehnt , so das wir nun fast 3000 Jahre Kriegsgeschichte abdecken können frage ich mich wer von uns hat sich dieses Setting tatsächlich gewünscht ? “ Lassen wir doch mal die Kirche im Dorf: Troja ist ein Saga-Titel. Vielleicht kam es nicht in den Sinn, dass man sich ein TW:Troja wünscht, aber es gab durchaus Stimmen die ein TW im Bronzezeitalter sehen wollten. Es gab aber auch genügend Stim…

  • Scheint wohl die Umsetzung von "Abnützung" während der Belagerung zu sein die es auch in früheren Teilen gegeben hat, sodass die Mauern in immer schlechtern Zustand sind, je länger die Belagerung dauert.

  • Ich habe mir die beiden Angebote mal angesehen und verglichen, grundsätzlich ist aber folgendes zu sagen: Für einen Gaming-PC würde ICH PERSÖNLICH mir niemals einen AMD-Prozessor anschaffen. Obwohl die Prozessoren von AMD sicher auch nicht schlecht sind, werden viele Spiele für Intel optimiert, unter anderem hatte auch die TW-Serie häufiger Probleme auf PCs mit AMD-Prozessoren. Die Grafikkarten von AMD haben sich im Vergleich zur nvidia Konkurrenz zwar im Bereich Gaming in letzter Zeit deutlich …

  • Grundsätzlich bist du jedenfalls billiger dran wenn du den PC selbst zusammenbaust, aber da ist auch ein bisschen technisches Verständnis gefragt, es gibt aber auch entsprechende YT-Videos dazu die dir weiterhelfen. Das Problem ist eher die richtige Auswahl der Bauteile, also welches Motherboard, Grafikkarte, Netzteil usw. Dann muss das alles auch noch ins Gehäuse passen, was du ja vorher nur schwer wissen kannst usw. Von daher ist es vielleicht besser, wenn du schon ein fertiges Produkt kaufst,…

  • Das werden sie zu 100% nicht machen. Da wären viel zu viele User angepisst. Immerhin reden wir momentan von einem SAGA-Titel den sie für 1 Jahr bei Epic anbieten und danach eh wieder bei Steam. Das ist eine ganz andere Nummer als der 3. Volltitel ihrer größten Reihe...


Werbung