Werbung

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 190.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Könnte lustig werden. ich hab 1v1 in WH nie gezockt. Vielleicht passt es mal.

  • Hmm. Scheinbar bin ich da ganz allein mit meine Prioritäten. Gerade mit einen Volk das in der alten Welt ansässig ist, in die neue Welt rüber zu kommen und dort ordentlich Dampf abzulassen ist einer meiner Grundansätze. Umgekehrt genauso. Kampagnenziele zu erreichen geht mir völlig am A... vorbei. Ich will gegen alle mal Krieg führen. Leider ist es eben so wie von einigen schon angeführt im Lategame eher langweilig. Trotzdem würde mich interessieren ob sich schon jemand der Herausforderung geste…

  • Die Kampagne nach 138 Runden abschließen? Da fängt es ja gerade mal an. Keine starken Gegner? Na dann greif einfach die stärkste Fraktion an. Egal wer. Regeln bei dem Spiel? Befolgt die KI ja auch nicht. Oder warum verbünden sich die Zwerge mit den Skaven ab und an? Denn das nervt richtig. Wenn sich Grollbart mit Eshin verbündet und dir dann den Krieg erklärt. Und du Clan Morrs bist^^.

  • Hmm. Leider bin ich nur Profi bei Cylostra. Ich hab die schwachen Armeen immer mit tote erwecken hochgezogen. Du kriegst so Einheiten die du bei weitem noch nicht rekrutieren kannst. Bin auch Verfechter Klasse statt Masse. Zur Not Gefechte selber zocken. Mit 2 guten Armeen kannst du einiges bewegen. Und gegen die HE bin ich sehr aggressiv. Sonst wirst du den kürzeren ziehen. Du musst auf die Insel. Mit Noctilus würde ich 1-2 Provinzen unten erobern und dann auf die Elfen losgehen. Umso früher, u…

  • Ich zock mit Cylostra. Einheiten mag ich alle. Guter Fernkampf,gute Artillerie und im Nahkampf schlagen die Artilleriehorden der Prometheaner die Steintrolle. Und die wiederum erledigen die heiligen Kroxigore. Also auch guter Nahkampf. Ich weiß die Wächter der Tiefe sind nicht gaaaanz so gut, aber egal. Deckwerfer sind speziell und Sirenen und Leidheimsucher nehm ich als Kav-ersatz. Mit den aufgedunsenen Leichen kann man Schlachten entscheiden. Die legendären Kommandanten sind wandelnde Forts. M…

  • Rome 2 Fraktion?

    The Skull - - Spielhilfe

    Beitrag

    Auch die Seleukiden könnte man nehmen(gute Nahkampfeinheiten, Bogen und Phalanx). Natürlich Baktrien( das Reich ist klein und man kann in Ruhe erobern).

  • Es steht jedem Menschen frei sich selbst zu schützen und zu isolieren? Wenn du arbeiten gehst( wie meiner einer), mußt du darauf vertrauen das andere Kollegen sich schützen. Oder Leute mit denen du zwangsläufig in Kontakt kommst(Öffis). Das Problem ist das sich bei weitem nicht mehr alle an den Meter oder die Maskenpflicht in Öffis halten. Kommt eine neue Welle dann vor allem wegen solcher Leute. Oder wegen den Menschen die unbedingt meinen sie müssen unbedingt groß bei Demos mitmachen die gerad…

  • Zwerge haben sehr starke Nahkämpfer, Fernkämpfer und Artillerie. Auch interessante Spezialeinheiten. Das können nicht viele Völker behaupten Imperium: ohne ihre mächtige Artillerie und Kavallerie sind die Bockmist. Bretonen: Da kannst du bis auf die Kavallerie alles in die Tonne werfen(auch eine blöde Spielmechanik). Die Vampire könnten auch noch ein Update vertragen. Um ein ernsthafter Gegner des Imperiums zu werden. Franz hat ja eigentlich keine Gegner. Die Norsca hab ich in WH1 so gern gezock…

  • Die Zwerge sind enttäuschend für dich???? Der einzige Nachteil von denen ist, das sie keine schnellen Einheiten haben. Sie sind irrsinnige Tanker und man kann an ihnen verzweifeln weil sie so eine riesige Moral haben. Der einzige Grund das ich sie nicht mehr zocke ist das es andere Völker gibt die taktisch interessanter sind( und weil ich sie bis zum abwinken in WH1 gespielt habe). Wenn die mal eine Kav spendiert bekommen sind sie ganz vorn dabei.

  • Tja und wo bleibt der Spielspaß? Klar ist es eine extreme Herausforderung auf legendär zu spielen. Aber ich hab damit aufgehört weil der Frustfaktor zu groß ist, und es am Ende auf das gleiche hinausläuft. Einfach nur später. Warum soll ich mich mich rumquälen? Und ich bin mir sicher das es den einen oder anderen gibt der legendär spielt und sich mit Bonimods vollpackt nur damit er es auf legendär es überhaupt schafft. Vollkommen sinnfrei. Legendär ist was für Masochisten. Meine persönliche Moti…

  • Also ich muss ehrlich sagen dass ich die Helden eher vernachlässige. Von wegen Langzeitmotivation. Tja setz dir ein krasses Ziel. Oder perfektionier dich mit einer Fraktion. Du könntest auch sämtliche Errungenschaften freischalten. Oder... auch einfach Spass am Spiel haben ohne irgendwas zu erreichen. Einfach zocken und und gucken wie unterschiedlich die KI bei jedem neuen Game agiert .

  • Mich würde ja auch mal interessieren welche Fraktionen(und Anführer) ihr so favorisiert? Auch warum. Vielleicht komm ich dann auf den Geschmack wieder andere Fraktionen zu zocken. Bei mir beschränkt sich ja die Auswahl eher auf die taktische Flexibilität der Einheiten und auf die Boni der Anführer.

  • Also da sprichst du mir voll aus der Seele! Ist 1:1 auch bei mir so. Bei mir sind es knapp 3000h die ich in WH2 schon verbracht habe. Ich switch die letzten Monate immer zwischen meinen Lieblingsfraktionen(DE,VC,Skaven,Echsen,Gruftis und neuerdings auch Orks) rum. Wollte mal die gesamte Karte erobern. Aber das ist voll heftig. So zock ich 100-200 Runden rum und wechsel dann wieder. Gott sei Dank werden wir immer wieder mit DLC versorgt und sie schrauben auch ein wenig am Spiel rum. Ist nur schad…

  • Ein Spiel verschwand einfach so? Das hab ich ja noch nie gehört? Ist dein Pc verseucht?

  • Wenn du auf Fantasy stehst hätte ich auch ein paar Tipps. Mary Gentle: Die letzte Schlacht der Orks, Tad Williams: Otherland. Oder Frank Schätzing: Der Schwarm. Auch hat mir von Stephen King "Puls" sehr gut gefallen. Die dunkle Turm-Saga ist eher was für Eingefleischte.

  • Also ich bin bei dem Thema sehr zwiegespalten. !. Wie kann es sein das Polizisten(ausführende Organe von Recht und Ordnung) derart aggressiv gegen Bürger(und Steuerzahler) vorgehen? Aber: Kenn ich den genauen Hintergrund?(ein Video sagt da gar nichts aus). Warum andauernd so eine heftige Aktion ausgerechnet gegen Afroamerikaner? Jedoch: Ein gefundenes Fressen für die Medien. Ich bin froh das wir in Österreich(noch) nicht solche Situationen vorfinden.

  • Also meine Erfahrungen zeigen das die Orks immer noch eine Macht sind. Entweder Grimgork oder Wurzagh! Einer rockt es. Zwerge werden immer gnadenlos aufgemischt. Die neue Macht ist meiner Meinung nach Clan Mors. DIE setzen den Orks mächtig zu. Warum eine Fraktion jetzt stärker oder schwächer ist, find ich reinen Zufall. Es verhält sich bei jedem neuen Game meiner Meinung (fast) immer anders. Ich hab da auch so eine Theorie. Aber die ist etwas lächerlich.

  • Hmm. KA warum es soviel Meldungen bezüglich Konföderationsprobleme bei den Orks gibt. Bin ich denn der einzige wo es klappt? Bei einem Waagh muss man doch nur die Provinz halten die man auswählte. Also auswählen ,erobern und 19 Runden mit der Waagh Armee rumrennen? Find ich ja nicht so übel. Oder 5 Runden die Waagh Armee aufbauen und dann rumplündern. Was ist daran schlecht?

  • community.totalwar-hq.de/attac…bd0ace33d45b8b2d6f91a23a7Und auch mit Azhag geht es einwandfrei. Ein paar Runden und Grimgork schließt sich mir an

  • Da liegt dann das Problem bei Grom. Mit Grimgork bekam ich nach Konföderation Wurzag. Und natürlich musste ich konföderieren um ihn zu kriegen. Wenn die ausgelöscht wurden hab ich noch nie einen legendären Lord gekriegt. Ich spiel ohne Mods.


Werbung