Werbung

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 315.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Doch das geht auch im guten (in vielen tw Teilen) , allerdings ist nicht nur ein hoher Sympathiewert dazu von Nöten , sondern auch ein hohes Maß an kultureller und religiöser Übereinstimmung . Bei Warhammer ist es gebunden an die Rassen selber . Um einen zukünftigen Vasall etwas auf die Sprünge zu helfen kann es auch nützlich sein ihn in militärische und Handelskonflikte zu schieben die er langfristig alleine nicht bewältigen kann . In dem Fall wird ihn dann die nackte Not in deine Arme treiben …

  • Plauderecke

    Holle - - Smalltalk

    Beitrag

    Ich stecke in den Vorbereitungen für Shadowlands , ansonsten lebt es sich zum Glück gerade schön ruhig vor sich hin .

  • Frage

    Holle - - Total War: Rome II

    Beitrag

    Und hoffentlich einen noch nicht bekannten neuen historischen Titel .

  • Plauderecke

    Holle - - Smalltalk

    Beitrag

    Gut dann kennst du Leute die ich so nicht kenne , aber auch diese haben ein Recht auf ihre Meinung . Sie haben ein Recht darauf ihr Leben nach ihrem Wertekompass auszurichten. Weder du noch andere haben das Recht sich über sie zu erheben , sie zu verunglimpfen oder gar umzuerziehen. Ebenso haben sie das gleiche Recht eben auch nicht umgekehrt bei dir . Wie kontrollierst du Aidskranke ob sie ein Kondom benutzen oder nicht ? Soweit ich weiß ist das unmöglich denn Erkrankte sind ja auch nicht gut s…

  • Plauderecke

    Holle - - Smalltalk

    Beitrag

    Druck ist egal in welcher Form aber bereits ein Fehler. Da jeder Mensch anders ist hat er auch einen anderen moralischen Wertekompass. Wer bin ich denn das ich mich über andere erheben darf um sie nach meinen Vorstellungen umzuerziehen ? Sich moralisch über andere zu erheben und zu fordern das sie sich ändern ist ein Problem so alt wie die Zivilisation selbst , weswegen ich den missionarischen Eifer als eines der schlimmsten Grundübel der Menschheit bezeichne . Das geht schon bei der geframten W…

  • Plauderecke

    Holle - - Smalltalk

    Beitrag

    Ich habe die Maßnahmen schon am Anfang kritisiert und komme jetzt seit Monaten aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus . Ganz abgesehen vom Pandemieaktionismus sind die Dinge im Fahrwasser des Ganzen noch viel besorgniserregender . Die Pleitewelle die auf uns zu rollt oder das bereits jetzt einige Länder Nahrungsmittelknappheit haben , gestiegene Selbstmordraten , Langzeitschäden in der Entwicklung von Kindern , das selbstverständliche beschneiden von Grundrechten........ Das viele Menschen ein …

  • Plauderecke

    Holle - - Smalltalk

    Beitrag

    Naja wenn man sich mal ansieht was für Beträge jedes Jahr aus Deutschland für alles Mögliche abfließen wäre es alleine dadurch finanzbar . Zur Finanzierung gibt es da mehrere Modelle die ich aber nicht alle im Kopf habe . Du hast aber mir deinem Gefühl nicht ganz unrecht . Das Grundeinkommen kann in der schlichten Form nicht funktionieren wenn die Rahmenbedingungen nicht komplett umgestellt werden. Alleine in der Verwaltung würden große finanzielle Kapazitäten frei da Hartz 4 , Sozialhilfe , Ren…

  • "Was wäre wenn"-Thread

    Holle - - Smalltalk

    Beitrag

    Für mich gäbe es so viele interessante Zielpunkte das ich mich gar nicht festlegen könnte . Vermutlich würde ich mich von hinten nach vorne durcharbeiten um alles gesehen zu haben . Ich würde versuchen mit wichtigen Persönlichkeiten zu reden und am Ende würde ich mir die schönste Epoche auswählen um mich dort einzuquartieren.

  • Plauderecke

    Holle - - Smalltalk

    Beitrag

    Das Grundeinkommen soll ja in erster Linie einige gesellschaftliche Veränderungen mit sich bringen . So könnten zum Beispiel Eltern wieder mit nur einem Job ihre Kinder groß ziehen , was in jedem Fall langfristig ein Gewinn für alle wäre. Der Binnenmarkt würde massiv gestärkt werden , besonders in Deutschland das seit 30 Jahren völlig Exportorientiert ist würde das die Wirtschaft stützen. Die Arbeitszeiten könnten auf 3-4 Tage verkürzt werden , was die Arbeitslosenzahl besonders in der Zeit nach…

  • Wenn es im Wintersale bei Steam für einen Apfel und ein Ei zu erbeuten gibt würde ich es an deiner Stelle kaufen um es mal zu begutachten . Die Atmosphäre die das alte Spiel aufbaut ist es alleine Wert (auch wenn die Reden der Generäle zensiert wurden). Ich spiele es noch heute ab und zu .

  • Naja in TW liegt der Fokus nun einmal stark auf den Schlachten , weswegen der automatische Kampf eher etwas für Situationen ist in denen der Sieg so sicher ist das es für dich als Feldherr geradezu unwürdig wäre sich persönlich mit derartigem zu beschäftigen . Dann muss man natürlich auch berücksichtigen welche Truppen man mit sich führt . So sind leichte Speerträger die vermutlich hauptsächlich aus zwangsrekrutierten Bauern mit schlechter Ausrüstung bestehen natürlich schlechter als kampferprob…

  • Wir erwarten mit Spannung deinen Bericht .

  • Plauderecke

    Holle - - Smalltalk

    Beitrag

    Und über Waschlappen reden wir dann wieder bei Minustemperaturen .

  • Plauderecke

    Holle - - Smalltalk

    Beitrag

    Ach wenn schon . Sollte der August heiß werden sind es letztlich doch nur noch wenige Wochen und dann isses für 2020 durch . Denke da kann ich mit leben .

  • Plauderecke

    Holle - - Smalltalk

    Beitrag

    Da ich warme Temperaturen ohnehin nicht besonders mag , bin ich mit diesem Sommer bis jetzt sehr zufrieden .

  • Ich bin inzwischen total unentschlossen . Zum einen habe ich nach meinem three Kingdoms Verzicht echt Hunger auf ein neues tw , aber zum anderen werde ich mit dem vorgestellten nicht wirklich warm (wobei ich das nicht einmal präzise benennen kann). Schätze ich lasse euch vorspielen und mache mir dann ein Bild.

  • 6 statt 8 .

  • Ich muss das mal in der Praxis sehen , aber so hört es sich nicht wirklich gut an weil es den Spielfluss wahrscheinlich einfach nur künstlich in die Länge zieht

  • Hopliten und Pikeniere

    Holle - - Spielhilfe

    Beitrag

    Kommt vielleicht auf deinen Stil an . Bei mir sind sie nicht unbedingt wichtig nein .

  • Hopliten und Pikeniere

    Holle - - Spielhilfe

    Beitrag

    Ich bin da etwas kopflastiger unterwegs . Piken und Bogenschützen sowie 2 Einheiten Reiter um hinter den feindlichen Linien unliebsame Geschütze ab zu räumen reichen mir in der Regel völlig aus. Hopliten und Schwertkämpfer sind eher was um Mauern zu erstürmen.