Werbung

Was haltet ihr von Total War: Arena?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Im Moment sind halt die Fernkämpfer sehr op, aber ist ja nur die Alpha. Momentan würden mich die Gallier und Cherusker (Vercingetorix und Arminius) eher interessieren und deren Einheiten. Es wird ja noch entwickelt und PLACEOLDER ziert jetzt deren Überschriften.
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch

    • Werbung
    • Micha schrieb:

      Spielt ihr denn noch fleißig? ich werde die Tage mal wieder in Arena vorbeischauen, kam die letzte Zeit leider gar nicht dazu :/


      Ja, ich hab sogar schon einen provisorischen Arenaklan gegründet.

      Man ich hab das Gefühl, dass ich durch die Uni immer fauler werde. Ich meine ich schieb Sachen ewig vor mir her und beschwer mich, dass ich keine Zeit mehr hab. Früher hab ich wesentlich weniger Freizeit gehabt, hab aber irgendwie wesentlich mehr draus gemacht. Hm, komisch. Ich glaube es hat wirklich was mit der Belastung zu tun. Man gewöhnt sich einfach zu leicht an eine geringe Belastung und hält dann diese für eine größere als sie eigentlich ist.

      PS: Wer näheres zu diesem Wissen will kann mich ja fragen. Vielleicht mach ich ja sogar ein neues Thema auf ;)
      Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.
    • @Turba: Ob dieser kurze Satz diesen Wulst an Offtopic rechtfertigt? ;)

      Ich konnte leider noch nie flüssig spielen. Leider wird von CA scheinbar auch nicht an der Performance gebastelt, was vielen Spielern den Zugang zum Spiel verwehrt. (Was das angeht, schafft mein Laptop allerdings grade nicht mal mehr Rome 2...)

      Ich schaffe in den nächsten Monaten einen neuen PC an, dann sollte ich auch mal die ein oder andere Partie Arena zocken können. :)
      Aussagen die ich als Mod tätige sind in kursiv gehalten.


      NUTS!
      -Anthony McAuliffe
    • Bei mir geht Arena wie nix, ich habe die letzten Tage bisschen gespielt und habe schon über 60 Matches gespielt; Bis jetzt ohne grosse Performanceprobleme oder Disconnects, der Patch Nummer 10 hat das Spiel wieder bisschen gefixt, jedoch sind die Fallen zu OP.
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch
    • Bei mir geht das Spiel nach wie vor nicht, wenn ich eine Schlacht starte kann ich meine Truppen nicht bewegen, naja abwarten und Tee trinken.
      Rome 2 Total War Hotseats- du denkst es gibt sie nicht?- Es gibt sie doch! Spiele mit mehr als 2 menschlichen Spielern spannende Kampagnen und führe deine Nation in die Schlacht und in den Sieg! Wir warten, wir warten auf dich!

      Die mittelalterliche Rome 2 Hotseat: Medieval Kingdoms 1212 AD
      Hast du Interesse oder Fragen? Dann kontaktiere mich per PN oder schreibe es in den Smalltalk der Hotseat!
    • Kommt eigentlich bald wieder neuer Content für Arena oder wird Arena zugunsten von Warhammer erstmal in die Ecke gestellt?

      Es kam nämlich seit ner ganzen Zeit nix mehr erwähnenswertes für Arena heraus und es wäre doch wirklich schade wenn dieses Projekt nicht über die Alpha Version hinauskommt. :(
      Nur die Toten sehen das Ende des Krieges.
      >>Platon<<
    • DeluxeSchnidde schrieb:

      Ich schätze mal es wurde gemacht um Geldeinahmen zu Organisieren,um Rome 2 weiter zu Verbessern.


      Bitte was? :huh: Wir reden aber schon von Arena, womit die zurzeit überhaupt nichts einnehmen und was zu 100% F2P ist, sogar die Premium-Währung, die man zurzeit noch nicht kaufen kann, bringt nur begrenzt Vorteile und in der Theorie kann man auch sehr viel Gold machen, ohne jemals welches zu kaufen, oder? Wie wollen die damit Geldeinnahmen organisieren und warum will CA damit Rome 2 weiter verbessern? Eher Attila, oder das Geld würde in Warhammer fließen. Am wahrscheinlichsten ist sogar, dass alles, was man eventuell in ferner Zukunft mit Arena verdient, auch in Arena bleibt, immerhin wird das ein F2P Titel, dessen Devs sich den Gang in Richtung eSports wünschen. Das bedeutet, Arena muss, anders als die vorhergehenden TW-Titel, einen dauerhaften Support bekommen und man darf nie aufhören, weiter daran zu arbeiten. Das verschlingt einen Haufen Geld, für Rome 2/Attila/Warhammer wird also nichts abfallen, das hat seine eigenen Budgets.

      Signatur schrieb:

      Wenn du mich noch länger blöd anguckst, winke ich :winke:
    • Ich habe es letzte Woche auch mal wieder ein wenig gespielt. Schade fand ich, dass es teilweise arg lange gedauert hat, bis andere Spieler gefunden waren (egal welche Tageszeit) und einige sich dann echt lustig vorkommen, wenn sie Hakenkreuze oder ähnliche Dinge auf die Karte malen, während die Startpositionen verteilt werden.

      Aber sonst macht so eine Runde zwischendurch doch ganz gut Laune. Nur so eine übergreifende Strategie wird schwierig umsetzbar.

    Werbung