Werbung

Angepinnt Plauderecke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja ich habe mich auch an diverse Filme und Games rangemacht. Und auch eine ärgerliche Entdeckung bezüglich meiner Xbox Game Sammlung gemacht. Und zwar hat da bei einem Spiel COD Advanced Warfare, was so 6/7 Jahre alt ist die CD Fäule angefangen (CD wird dann so wie Bronze und Fleckig) kommt bei schlechter Qualität vor aufgrund von Chemischen Prozessen.... Was ganz krass ist, ist das die XBOX 360 CD die ja meistens sogar schon 12 Jahre alt sind alle noch einwandfrei gehen.... Da kommt mir schon der Verdacht das man bei neueren CD mit der Qualität gespart hat... Lange rede kurzer Sinn, ich wechsle nun auf Digital Kopien. Weil die CD lassen sich nicht mehr abspielen. Und da man bei CD Versionen zwingend eine funktionierende CD braucht musste ich das Spiel für 15 chf neu bestellen XD Habe dan gleich alle Spiele/CD überprüft. GTA5 zeigt auch schon Anzeichen funktioniert aber noch. Da nur die neueren Spiele solche Mängel aufweisen und meine alten XBOX360 Spiele mit mehr als 10/12 Jahren noch einwandfrei funktionieren gehe ich von Mangelnder Qualität aus. Falsche Lagerung kann ich ausschliessen sind Licht und Feuchtigkeitsgeschützt aufbewahrt.
      So das waren meine First World Problems für dieses Weekend Haha

      Hier noch für die welche es interessiert
      vice.com/de/article/mg9pdv/ver…s-und-dvds-in-gefahr-sind
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chapulin ()


    • Werbung
    • Zocken fällt bei mir fast komplett flach. Das kann ich nur mal wenn die Freundin Reiten ist. Dann reicht es bisher nur für ein paar runden "Gothic Battlefleed armada 2". Sonst lese ich weiter die "Horus Heresy" Romane oder male meine Figuren weiter an =)
      Der Rest der Zeit (der größere Teil) gehört dem Weib ;)
    • Nomad schrieb:

      Zocken fällt bei mir fast komplett flach. Das kann ich nur mal wenn die Freundin Reiten ist.
      Das könnte man jetzt auch falsch verstehen :evil:

      Ich schau mit meiner Freundin grad Pokemon durch. Dank Netflix ist das ja möglich und bald ham wir ja auch Disney +.
      Kommt es euch auch so vor, dass die alten Folgen von Pokemon besser sind als die neuen? Ich hab letztens mal ne neue Folge gesehen, das war nich zum aushalten. Pokemon ist wirklich ne Serie, die sich mit der Zeit kaputtentwickelt hat. Die ersten 100 die dazu kamen waren noch gut, aber danach nahms in meinen Augen stetig ab.

      Ach ja, ein Video, warum Corona gut für uns ist:
      Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.
    • Ich finde die alten auch viel besser als die neuen. Liegt aber sicher auch daran das ich da alle Pokemon kenne + Nostalgie Faktor.

      Inuyasha und Hunter X Hunter kann ich dir auch noch ans Herz legen. Gerade für Anime Fans bietet Netflix sehr viel muss ich sagen.
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • Chapulin schrieb:

      Ich finde die alten auch viel besser als die neuen. Liegt aber sicher auch daran das ich da alle Pokemon kenne + Nostalgie Faktor.
      Es liegt bei mir auch an der Nostalgie bei alten Serien und irgendwie haben ältere Folgen noch eine gewisse Moral mitgebracht, worüber man nachdenken konnte. Neuere Kinderserien dienen lediglich dem Lachfaktor ohne jedwede grosse Erziehung oder Bildungsauftrag.
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch
    • Turba schrieb:

      Kommt es euch auch so vor, dass die alten Folgen von Pokemon besser sind als die neuen? Ich hab letztens mal ne neue Folge gesehen, das war nich zum aushalten. Pokemon ist wirklich ne Serie, die sich mit der Zeit kaputtentwickelt hat. Die ersten 100 die dazu kamen waren noch gut, aber danach nahms in meinen Augen stetig ab.
      Ist doch bei fast allen länger laufenden Kinderserien so.. siehe "Spongebob" oder "die Simpsons". Irgendwann gehen denen die Ideen aus, aber aus Marketinggründen wird sie künstlich am Leben erhalten
      Nur die Toten sehen das Ende des Krieges.
      >>Platon<<

    Werbung