Werbung

"Was wäre wenn"-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hm, in dieser Szene aus Rick and Morty beschreibt Rick Jerry in etwa so, wie ich radikale Feministinnen beschreiben würde (ich habs leider nur auf Englisch gefunden).

      Sie richten das Scheinwerferlicht auf ihre Opferrolle, damit wollen sie dazu zwingen, dass man ihnen zustimmt. Dafür ist ihnen jedes Mittel recht. Das ist für mich genauso dominant wie es die Nazis versucht haben. PETA ist da jetzt zwar kein feministisches Beispiel, aber hier zeigt sich halt gut, dass auch bei diesen Radikalen der Zweck die Mittel heiligt.

      Dagegen sein, dass man Kühe für ihre Milch missbraucht, aber wenn PETA selber Hunde oder Katzen melkt ist es ja ok....
      Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Turba ()


    • Werbung

    Werbung