Werbung

Idee für neue TW-Teile

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Idee für neue TW-Teile

      Hallo zusammen,

      ich bin ein großer Fan der TotalWar-Reihe, wie warscheinlich die meisten hier. Nun hatte ich die Tage eine Idee, was man in einem zukünftigen TW-Teil umsetzen könnte, und würde gerne eure Meinung dazu hören. :)

      Man startete bisher in allen Teilen der Reihe ja immer direkt als "Anführer" eines ganzen Reiches, wie z.B. Rom.
      Ich fände es, vielleicht als alternativen Spielmodus, aber durchaus auch mal reizvoll, als kleiner General zu starten, der lediglich das Kommando über eine einzige Einheit hat. Dann bekommst du vom Reich befehle oder bist freigestellt zu tun, was dem Reich deiner Meinung nach am besten hilft. Dafür bekommst du auch belohnungen, z.B. Upgrades für dich (General) oder deine Einheit.
      Wenn du dich gut schlägst, kannst du im Laufe der Zeit in wichtigere Regionen beordert und auch befördert werden, so dass du das Kommando über immer mehr Truppen bekommst, bis du irgendwann eine eine ganze z.B. Legion ins Feld führst. Das geht dann weiter, bis du irgendwann das Oberkommando des Reiches übernimmst, und dann spielst du so ähnlich weiter, wie wir es bisher immer getan haben.

      Wenn dies gut umgesetzt wäre (z.B. wie man mit seinem General verfahren sollte, falls er stirbt bzw. ob er überhaupt sterben kann etc. ...) könnte ich mir gut vorstellen, dass dies den Wiederspielwert eines TW-Teiles noch weiter anheben wird. Wenn jede Fraktion Wert auf unterschiedliche Sachen legt und du daher in unterschiedlichen Fraktionen auch viele unterschiedliche Aufträge bekommst mit deinem General, dann kann das eine enorme Abwechslung ins Spiel bringen. Und das beste daran: Man hat dann auch das Gefühl, dass sich die Fraktionen/Reiche wirklich unterscheiden. In z.B. Rome II spielen sich viele Griechische Fraktionen einfach sehr ähnlich, weshalb ich mich schlecht mit diesen Identifizieren kann.

      Und nun seid ihr dran: Was haltet ihr von dieser Idee? Habt ihr sonst vielleicht noch Verbesserungsvorschläge? :happy-zwink:

      Vielen Dank im Voraus :thumbsup:

      Mfg

      Farathan

      PS: Ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Unterforum gelandet bin. Falls nicht, bitte sagen oder verschieben - danke! :)

    • Werbung
    • Die Idee ist sehr interessant. Ich finde Spiele immer spannender, wenn es einen Werdegang gibt. Allerdings unterscheidet sich das Konzept schon ziemlich stark vom klassischen TW. Große Entwickler tendieren eher dazu, Dinge so zu lassen wie sie sind.
      "Entweder wir finden einen Weg oder wir schaffen einen." - Hannibal Barkas (LPs, Commentaries etc.)
      "http://www.youtube.com/channel/UCiUOhiQCDeL4boH0paxLAmg"

    Werbung