Werbung

Ladezeiten verkürzen SSD?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ladezeiten verkürzen SSD?

      Hallo
      Da ich jetzt schon ein paar Tage genervt spiele, wollte ich mal nachfragen, ob es etwas bringt, wen ich mir eine 60 GB SSD
      einbaue und mit dem Steam Mover das Spiel auf die SSD lege.
      Die Ladezeit nervt mich ungemein.(Gefühlte 2 Minuten)
      Grafik spielt eigentlich eine Untergeordnete Rolle.


      Mein PC
      Win10
      I3
      8GB Ram
      GForce GT730

      Mfg

    • Werbung
    • Hallo Sucher,

      Grundsätzlich, wenn man eine SSD Karte als Festplatte einbaut und seine Spiele darauf installiert, sind die Datenbitraten und Boots von Windows schneller, d.h. auch die Ladezeiten von Spielen sind im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten deutlich verkürzt und die Spiele laufen auch "flüssiger". Ich würde es Dir empfehlen, wenn es finanziell möglich wäre. Ansonsten passt der Rest Deines PCs.
      Freundliche Grüsse

      Master Marko
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch

    Werbung