Werbung

4. TW HQ Turnier Ergebnisse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich mache ein Unentschieden gegen Vehlerfei.

      1. Schlacht: Rom gegen Seleukiden. (Ich habe gewonnen als Rom und konnte relativ früh seine Streitwagen zu Tode schiessen.)

      2. Schlacht: Baktrien gegen Arverner. (Vehlerfeis Eidgeschworene waren zu zäh, sehr knapp.)
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch

    • Werbung
    • Ich machte einen Glorreichen Sieg gegen den netten Vehlerfei

      Bei meinem First Pick nahm ich die Arverner und er versuchte mich mit Karthago zu besiegen, hatte es aber nicht geschafft.

      Als er seinen First Pick hatte, nahm er die Römer und ich konterte ihn erfolgreich mich Parthien.

      Ich gewann mir einem 2 zu 0.
    • Lord gewinnt verdient mit 2:0 gegen mich

      Spiel 1: Meine Karthager unterliegen knapp gegen Lord's Nervier. Die Elefanten wollten wieso auch immer, einfach nicht den feindlichen Eidgeschworenengeneral angreifen...

      Spiel 2: Lord's Athener vernichten meine Odrysen. Mehr muss man da nicht sagen. Die Rhoder zerschießen problemlos einfach alle Einheiten von mir und die Pikeniere wurden von einem fähigen General gespielt. Die es mir unmöglich machten, seinen Fernkämpfer zu gefährten.

      gg !
    • Ich gewinne 2-1 gegen Daraen.


      Im ersten Match wählte ich die Kimmerer und obsiegte gegen Daraens Armenien.

      Danach verloren meine Baktrier gegen die Fernkampftechnisch überlegenen Parther.

      Im letzten Match wählte ich im Firstpick die Seleukiden und hatte die besseren Einheiten gegen die Ägypter mit.

      Danke nochmal für die beiden Matches.
    • So, da Edgar mir den Sieg im Viertelfinale geschenkt hatte, kam ich ja automatisch ins Halbfinale gegen todes clown, welches ich sehr knapp 2-1 gewonnen habe. Ich würde nicht sagen, dass es unsere besten drei Schlachten waren. Wir sind beide einfach momentan komplett raus und so sahen die Schlachten auch aus:

      1. Schlacht: Makedonien (Turba) gegen Rom (todes clown):
      Tja was soll ich sagen, mit einer Armee, die mit der ich mal vor 3 Jahren was gerissen habe kann ich Pydna 2.0 verhindern und besiege die römischen Legionäre, dank Aspis Hetairenreiterei.
      Sieg für mich 1-0

      2. Schlacht: Armenien (todes clown) gegen Karthagoe (Turba):
      Komplettes Chaos, ich kann zwar irgendwie seinen General töten, aber das bringt nix. War zwar ne lustige Schlacht, aber die spielerische Qualität wurde schon während der Schlacht kritisiert....
      Sieg für todes clown 1-1

      3. Schlacht: Epirus (Turba) gegen Ägypten (todes clown):
      Todes clown versucht so ungefähr das gleiche wie in der Schlacht zuvor, doch obwohl ich schon beim Aufstellen Mist gebaut hab (ich hab meine italischen Schwertkämpfer vergessen...) und mich dann auch noch beim Vorrücken verklicke, gewinne ich diese Schlacht am Ende noch.
      Sieg für mich 2-1

      Ich muss echt sagen, dass ich diesen Sieg nicht wirklich verdient habe, bei allen Schlachten war viel zu viel Glück statt Können entscheident, um das behaupten zu können. Ich bedanke mich trotzdem bei todesclown, dass es so kurzfristig noch geklappt hat und zumindest waren es lustige Schlachten, zwar keine schönen, aber Spaß hatte ich dennoch.
      Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.
    • Da ich letzte Woche unseren Termin nicht wahrnehmen konnte und wir terminlich auf keinen grünen Nenner kommen schenke ich Master Marko den Sieg beim Spiel um Platz 3, da ich nicht möchte, dass sich das Turnier weiter künstlich in die Länge zieht.

      Herzlichen Glückwunsch dazu.

      Ich hoffe allen Teilnehmern hat es soweit Spaß gemacht.
      Beim nächsten ausgerichteten Turnier wird es sicher einige Änderungen ergeben. Lasst euch überraschen.
    • Vielen Dank auch meinerseits für das Organisieren des Turniers und vielen Dank an alle, die mitgemacht haben, und einen ganz herzlichen Dank an todes clown, der mir den Sieg geschenkt hat! :)
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch

    Werbung