Werbung

Total War: Warhammer 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Werbung
    • Nomad schrieb:

      Wobei ich die Position von Eltharion in ME schon ziemlich doof finde. Was sollen den die HE dort unten?
      Das ergibt schon Sinn so nach der Lore. Eltharion hat es sich ja zur Aufgabe gemacht den Orks da unten die Hölle heiß zu machen von daher passt das schon mMn. Vermutlich ist das sogar einer der lore freundlichsten Starts im Spiel. Außerdem startet Grom auch in den Badlands wenn man als Eltharion spielt.

      Diablo schrieb:

      Der FLC Lord ist nun auch bekannt, die Hochelfen bekommen einen weiteren Lord Namens Imrik.
      Das war ja auch schon länger bekannt, viel interessanter finde ich das man jetzt sowohl seine Startposition als auch seine Mechaniken in der Kampagne endlich kennt. Das mit den Drachen hört sich ja nach einer verbesserten Norsca Monster Hunt an, bin da mal gespannt wie genau das dann umgesetzt wird (wenns gut läuft wird das dann ja auch eventuell für Norsca übernommen zu einem gewissen Grad). Seine Position in der Vortex Kampagne ist auf jeden Fall interessant und wird Grom das Leben am Anfang ein bisschen schwerer machen.

      Alles in allem freue ich mich auf jeden Fall sehr auf das DLC. Wird bestimmt als eines der besseren in die Warhammer 2 Geschichte eingehen. Und ich kann jetzt auch endlich mal alle Greenskin Lords ordentlich in Mortal Empires spielen.
      [CENTER]"Do you not know death when you see it, old man? This is my hour! You have failed. The world of men will fall."

      The Witch-King to Gandalf in the The Return of the King.[/CENTER]
    • Ich muss sagen CA hat mit der Qualität der DLC ordentlich zugelegt. Also die Letzen 3 DLC waren sehr gut.

      Am besten fand ich bis jetzt das Echsen und Skaven DLC.

      Was kommt wohl als nächstes?
      Mit Abstand am nötigsten hätten die Waldelfen und Tiermenschen eine Überarbeitung nötig. Wäre auch eine super Möglichkeit die Rassen für Spieler die WH1 nicht haben schmackhaft zu machen. Den Tiermenschen kann man ohne viel aufwand eine Startposition in der neuen Weld zudichten. Die sind ja eh überall. Bei den Waldelfen ist es kniffliger. Aber es würde mit einer Mechanik wie bei Imrik oder Malus gehen. Also so a la Expedition. Man startet also in Athel loren hat aber eine Armee oder Siedlung ausserhalb davon.

      Was sind die neuen Städte mit dem DLC kommen? Hat sich einer die Mühe gemacht die mal aufzuschreiben?
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • Ich finde die Einheiten der Waldelfen und Tiermenschen gar nicht so schlecht. Bedürfen für mich persönlich gesehen nicht unbedingt einer Überarbeitung. (abgesehen von den noch ausstehenden Einheiten... Wo bleibt der Khorgor??)
      Was mich bei den Waldelfen stört ist, dass der Ausbau der Wirtschaft/Infrastruktur schon arg eingegrenzt ist. Als die Waldelfen noch die einzigen waren die überall siedeln konnten, war das ja noch vertretbar aber seitdem jeder überall siedeln kann... Son Außenposten bringt halt nich ganz so viel wie ne vollwertige Siedlung.
      Bei den Tiermenschen stört mich das Hordensystem und die eher nicht so prickelnde Verstärkungfaehigkeit zu Spielbeginn (wenn nicht grade zufällig ein Vollmond kommt)
      Da koennte man ruhig die Verstärkung der Einheiten drastisch erhöhen, wenn man Siedlungen niederreißt und nen Herdenstein hinsetzt...wenn man schon beim Hordensystem bleibt. Ist halt supernervig, wenn man mit ach und krach eine Siedlung zerstört und 2 Runden später kommt son Gammelkommandant vorbei und boxt einen aus em Spiel, weil die Einheiten ne Verstärkungsrate haben die gefühlt fast schon negativ ist.
      Und jedesmal auf den Vollmond warten um ne harte Schlacht anzugehen.... Naja...
      Zumal ich das Gefühl habe, wenn ich ne Tiermenschen Kampagne spiele, das der Karl Franz alles links liegen lässt und erst mal 10 Runden über die Karte hechtet um mich zu plätten -.-
    • Ja die ganze Mechanik ist halt veraltet und man merkt das es im vergleich zu den neueren Völkern weniger gut umgesetzt wurde.

      Und bei beiden Fraktionen fehlen noch einige Einheiten und Legendäre Lords.
      Ich meine die Waldelfen haben nur 2 LL.

      Waldelfen sind als KI immerhin stark. Aber die Tiermenschen sind als Antagonist einfach schwach. Im Lategame können die nichts reisen. Ich denke spätetsens mit der Überarbeitung des Chaos in WH 3 bekommen auch die Tiermenschen den Platz den sie verdienen. ZB Shlangors, Khorngors und andere Dämonisch auf die Chaos Götter bezogene Einheiten.
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • Bisher sind die TM auf die am schlechtesten umgesetzte DLC Fraktion. Ich bin froh das es sie gibt und auch froh am Anfang mal eine Kampagne beendet zu haben aber die machen von der Spielmechanik wenig Spaß. Ich hatte damals noch da glück das dass Chaos stark war und alles geplättet hatte. So musste ich nur abwarten und hier und da die "guten" ärgern.
      Alleine von den Einheiten her gefallen die mir bisher am besten aber diese Horedenmechanik sollte abgeschafft werden.
    • Ich würde die Hordenmechanik jetzt nicht in die Tonne treten. Aber überarbeiten wäre angebracht.

      Die TM haben wie die Ork ja ne Whaag Mechanik (heisst bei Ihnen anders)
      Da könnte man ansetzen um das ganze etwas zu verbessern. Lore Mässig sind die Tiermenschen eine ware Plage. Im Game sind es ängstliche Hünchen die froh sein können wenn sie nicht zerfetzt werden haha

      Vielleicht müsste man Horden mit etwas wie einer Mauer (Wagenburg?) Oder Garnisons Einheiten versehen welche den ganzen Stamm darstellen. Dies natürlich nur wenn sie angegriffen werden und nicht wenn sie selber angreifen. Das grosse Problem ist ja , das sie zu schnell vernichtet werden. Oder die Möglichkeit Lager oder Forts als quasi temporäre Städte zu erschaffen damit man nicht gleich vernichtet ist wenn man ne Armee verliert.

      Naja irgend so was halt
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • Was mich bei dem Horden-System am meisten nervt ist, das man seinen kompletten Charakter-Fortschritt verliert wenn ein Lord stirbt, dann heisst es wieder Runden lang Wachstum-grinden ...... das Hordensystem ist so nicht schlecht aber gehört auf jeden Fall überarbeitet.

      Mich wundert es bisher auch gar nicht das die Horden-Fraktionen schnell vernichtet sind, da es auch ewig dauert bis man mal eine vernünftige Armee geschweige davon mehrere Armeen und ausgebaute Lords hat, ich glaube nach ca 60-80 Runden hatte ich erst 3 Fullstack Armeen mit halbwegs gute Einheiten und zwei Lords die auf Stufe 3-4 ausgebaut waren.
      Die Erde wird mit Blut getränkt sein und ich werde auf den toten Körpern meiner gefallenen Feinde wandern.
    • Chapulin schrieb:

      Ich muss sagen CA hat mit der Qualität der DLC ordentlich zugelegt. Also die Letzen 3 DLC waren sehr gut.

      Am besten fand ich bis jetzt das Echsen und Skaven DLC.

      Was kommt wohl als nächstes?
      Mit Abstand am nötigsten hätten die Waldelfen und Tiermenschen eine Überarbeitung nötig. Wäre auch eine super Möglichkeit die Rassen für Spieler die WH1 nicht haben schmackhaft zu machen. Den Tiermenschen kann man ohne viel aufwand eine Startposition in der neuen Weld zudichten. Die sind ja eh überall. Bei den Waldelfen ist es kniffliger. Aber es würde mit einer Mechanik wie bei Imrik oder Malus gehen. Also so a la Expedition. Man startet also in Athel loren hat aber eine Armee oder Siedlung ausserhalb davon.

      Was sind die neuen Städte mit dem DLC kommen? Hat sich einer die Mühe gemacht die mal aufzuschreiben?
      The Prophet and the Warlock ist definitiv mit das beste DLC für Warhammer 2, aber auch eines der wichtigsten. Ohne die Einheiten aus dem DLC sind die Skaven wirklich schwach im Vergleich zu den anderen Fraktionen.

      Ich bin mir wirklich unsicher was als nächstes DLC kommen wird. Man hat noch 3 Fraktionen aus WH1 die dringend updates brauchen aber andererseits fehlt auch noch Clan Moulder z.b. bei den Skaven. Hab jetzt schon viele Spekulationen gesehen die letzten Tage (Zwerge vs Skaven, Zwerge vs VC, BM vs WE) aber bisher hat mich noch nichts davon wirklich überzeugt.
      Wünschenswert wäre es natürlich wenn man zumindest eine Überarbeitung der Hordenmechanik im nächsten großem Update sehen würde. Das würde sowohl Chaos als auch den Beastmen sehr gut tun (ach ja und Nakai den habe ich fast vergessen). Jedoch wird Chaos mMn erst mit WH3 sein Update bekommen was dazu führen könnte das auch die Beastmen erst dann ein Update bekommen werden.

      Wie dem auch sei, ich freue mich jetzt schon sehr auf nächste Woche Donnerstag. Habe die Greenskins nicht angefasst da man ja schon wusste das sie ihr Update bekommen würden und freue mich jetzt endlich in WH2 auch mal alle Greenskin lords auszuprobieren.
      [CENTER]"Do you not know death when you see it, old man? This is my hour! You have failed. The world of men will fall."

      The Witch-King to Gandalf in the The Return of the King.[/CENTER]

    Werbung