Werbung

FRAKTION HOCHELFEN

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Werbung
    • Nomad schrieb:

      Nein das würde dann wohl ausarten wenn wir für jeden LL einen Fred machen. =)
      Ich könnte also meine Fragen dazu in diesem Thread schreiben, ja? :) Denn ich habe mich nun mit Lothern ein wenig eingespielt und suche eine etwas höhere Herausforderung. Dabei sind mir Avelorn und der Orden der Lehrmeister ins Auge gestochen, da sie eine höhere Schwierigkeitsstufe versprechen als Lothern.
    • Nomad schrieb:

      Immer her damit mit deinen Fragen =) in letzter zeit kam so wenig von dir ;) da war mir richtig langweilig.
      Sauber, dachte schon ich gehe euch auf die Nerven^^

      Nun der Grund ist jener: Mit Lothern war es anfangs recht unterhaltsam. Aber jetzt im Lategame bin ich quasi übermächtig. Ulthuan gehört zu 2/3 mir und zu 1/3 Avelorn. Die Dunkelelfen sind praktisch vernichtet. Das Chaos auch. Daher dachte ich, ich starte einmal mit einer Elfenfraktion die "Schwerer" als Lothern ist.

      Im Netz habe ich gesehen zB. dass Avelorn Baumeinheiten rekrutieren kann? Oder, dass der Orden der Lehrmeister einen interessanten Startpunkt hat. Wie geht man zB. im early-game mit dem Orden vor? Neue Welt besiedeln, oder nach Ulthuan flüchten. Oder in die alte Welt übersetzen? Ich nehme an, dass ich mit den Piraten am Anfang sicher ärger haben werde? Meiner Meinung nach sind die Piraten sowieso total OP.

      Wie immer: Tipps, Erfahrungen usw. sind herzlich willkommen.
    • Avelorn kann die Baumeinheiten der Waldelfen rekrutieren.

      Mit den Lehrmeistern wird es tatsächlich schwierig. Da die Elfen dicht gestaffelte Einheiten haben, werden die von den mörsern und co. ganz schön aufgerieben. Wie bei allen Untoten empfiehlt es sich die Generäle zuerst zu töten. Dann kann sich der Rest der Armee schwer halten.
      Es ist insgesamt schwer da unten mit Lokir (DE) den Pestskaven und der Vampirküste. Dazu noch die Echsenmenschen macht die Kampagne sehr schwer.
    • Nomad schrieb:

      Avelorn kann die Baumeinheiten der Waldelfen rekrutieren.

      Mit den Lehrmeistern wird es tatsächlich schwierig. Da die Elfen dicht gestaffelte Einheiten haben, werden die von den mörsern und co. ganz schön aufgerieben. Wie bei allen Untoten empfiehlt es sich die Generäle zuerst zu töten. Dann kann sich der Rest der Armee schwer halten.
      Es ist insgesamt schwer da unten mit Lokir (DE) den Pestskaven und der Vampirküste. Dazu noch die Echsenmenschen macht die Kampagne sehr schwer.
      Fazit: Mit Avelorn ist es eher mittelmässig und mit Teclis schwer? Die Echsenmenschen sind allerdings doch meistens gut gestimmt zu den Elfen? Hast du mit Teclis (Orden der Lehrmeister) schon einmal gespielt? Wenn ja, wie gingst du vor?
    • Nun der Grund ist jener: Mit Lothern war es anfangs recht unterhaltsam. Aber jetzt im Lategame bin ich quasi übermächtig. Ulthuan gehört zu 2/3 mir und zu 1/3 Avelorn. Die Dunkelelfen sind praktisch vernichtet. Das Chaos auch. Daher dachte ich, ich starte einmal mit einer Elfenfraktion die "Schwerer" als Lothern ist.


      Auf welchem Schwierigkeitsgrad spielst du denn? Vielleicht würde dir schon helfen den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen :)
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • Chapulin schrieb:

      Nun der Grund ist jener: Mit Lothern war es anfangs recht unterhaltsam. Aber jetzt im Lategame bin ich quasi übermächtig. Ulthuan gehört zu 2/3 mir und zu 1/3 Avelorn. Die Dunkelelfen sind praktisch vernichtet. Das Chaos auch. Daher dachte ich, ich starte einmal mit einer Elfenfraktion die "Schwerer" als Lothern ist.


      Auf welchem Schwierigkeitsgrad spielst du denn? Vielleicht würde dir schon helfen den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen :)
      Da ich zur bespassung spiele: auf normal/leicht oder wenns mal nicht läuft auf leicht/leicht :D
    • Havald schrieb:

      Nomad schrieb:

      Avelorn kann die Baumeinheiten der Waldelfen rekrutieren.

      Mit den Lehrmeistern wird es tatsächlich schwierig. Da die Elfen dicht gestaffelte Einheiten haben, werden die von den mörsern und co. ganz schön aufgerieben. Wie bei allen Untoten empfiehlt es sich die Generäle zuerst zu töten. Dann kann sich der Rest der Armee schwer halten.
      Es ist insgesamt schwer da unten mit Lokir (DE) den Pestskaven und der Vampirküste. Dazu noch die Echsenmenschen macht die Kampagne sehr schwer.
      Fazit: Mit Avelorn ist es eher mittelmässig und mit Teclis schwer? Die Echsenmenschen sind allerdings doch meistens gut gestimmt zu den Elfen? Hast du mit Teclis (Orden der Lehrmeister) schon einmal gespielt? Wenn ja, wie gingst du vor?
      Das war noch vor dem DLC der VK. Ich hatte mir schnell die Küste geholt und dann wollte ich ins Landesinnere. Leider kamen dann die Gruftis und dann hatte ich allgemein keine Lust mehr auf die Kampagne.

      Wie Chapu schon schrieb würde ich an deiner stelle mal auf einem höheren Schwierigkeitsgrad spielen. normal/normal sollte schon mindestens drin sein.
    • Da ich zur bespassung spiele: auf normal/leicht oder wenns mal nicht läuft auf leicht/leicht

      Na gut da ist es klar das es schnell langweilig wird :P Mittlerweile bisst du sicher besser da würde ich mal die Schwierigkeit erhöhen. Mir macht es mit mehr Herausforderung mehr spass :P
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • Chapulin schrieb:

      Da ich zur bespassung spiele: auf normal/leicht oder wenns mal nicht läuft auf leicht/leicht

      Na gut da ist es klar das es schnell langweilig wird :P Mittlerweile bisst du sicher besser da würde ich mal die Schwierigkeit erhöhen. Mir macht es mit mehr Herausforderung mehr spass :P
      Ich sehe in den Orden der Lehrmeister vor allem die Herausforderung aufgrund der Startposition. Ist doch eher speziell im Vergleich zu Ulthuan. Ich würde auch mit dem Teclis auf normal/einfach beginnen. Vielleicht sogar situativ umstellen. Auf Schwer würde ich mich zuerst mit den Zwergen ranwagen. Gibt es irgendwo einen Guide zum Orden der Lehrmeister? Damit man weiss, mit welchem Gegner man sich am Anfang eher nicht anlegt? Die Armeekomposition sollte ja 1 zu 1 mit Lothern übertragbar sein?

    Werbung