Werbung

Wartezeiten zwischen Runden sind unglaublich lang...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wartezeiten zwischen Runden sind unglaublich lang...

      Guten Abend.
      Ich habe das Problem, dass die Zugberechnung der KI in Total War Warhammer 2 EWIG lang braucht. Wenn ich die erste Runde beende kann ich mir erstmal 5 Minuten lang einen Kaffee holen gehen bevor die zweite Runde geladen ist, Das macht logischer Weise keinen Spaß.
      Mein System: I7 4770
      GTX 970
      8GB Ram
      500 GB Samsung SSD
      Ich bin mit meiner Kenntnis am Ende und hoffe, das jemand hier eine Lösung dafür hat, da ich das Spiel gerne wieder spielen würde, da es halt einfach ein unglaublich geiles Spiel ist.
      Mfg
      Alex
      PS: Vielen Dank im Vorraus

    • Werbung
    • die Rundenzeiten werden von der SSD kaum beeinflusst. Da wird gerechnet nicht geladen.
      Das dauert halt deshalb immer länger da die KI immer größer wird und entsprechend immer mehr Handlungen hat.
      Besonders wenn man sich dann auch noch alle Bewegungen anzeigen lässt.
      Vielleicht kann man das mit mehr Arbeitsspeicher und noch besserer Cpu noch etwas verbessern. ich würde dabei aber nichts großartiges erwarten.
      Ist aber normal kein Bug oder so.
      Obs von entwicklerseite hätte noch besser optimiert werden können wage ich nicht zu beurteilen dafür bin ich noch zu großer Laie
    • Hallo Leute. Ich zähle mich auch als neuer Fan von TW Warhammer 2 :O).

      Mein System:

      i7 2600k @3,4GHZ Sockel 1155
      Geforce GTX 1050TI
      16 GB DDR3-1333

      Und die Rundenladezeit wird auch immer länger... Ich war jetzt am überlegen die Grafikkarte zurück zugeben und 100€ drauf zu legen für die Geforce GTX 1060 die deutlich stärker ist. Aber soviel ich jetzt aus den Threads gelesen habe wird das auch nicht die Rundenladezeit verkürzen.

      Das Problem ist das Spiel ist wohl extrem CPU-Lästig bei der Rundenladezeit. Im spiel selbst, bei der Kampagene usw., läuft alles super stabil. Nur die Rundenladezeiten werden Runde für Runde länger. Das nervt extrem...

      Vielleicht hat ja jemand eine Idee? Vielleicht täusche ich mich auch und es liegt doch an der Grafikkarte ? Oder lieber Geld sparen und auf neues Mainboard sowie CPU sparen anstatt für die andere Grafikkarte auszugeben?

      lg NeXi
    • Die Grafikkarte wird dir nix bringen, wenn du die austauschst.
      Du hast zwar einen i7, aber in einer sehr frühen Generation (Momentan gibts schon die i7 8700 - Generation). Ich denke also, es würde mehr Sinn machen den Prozessor auszutauschen.
      Erwarte mir da jetzt aber keine allzu großen Sprünge. Die Rundenladezeiten liegen in erster Linie an der Optimierung des Spiels und da ist Warhammer 2 wohl nicht so weit entwickelt. Vielleicht wird das noch gepatched (vor allem dann, wenn das Problem wirklich viele Leute haben - wurde auch bei Attila damals gemacht)
      Aussagen die ich als Mod tätige sind in kursiv gehalten.


      NUTS!
      -Anthony McAuliffe
    • Ich würde auf i7 gehen. Da die i9 bald anrücken (oder bereits da sind) sollten da auch die Preise nicht mehr ganz so extrem sein.

      Ein paar Tipps für schnellere Runden:

      Während der Wartezeit kann man oben ja auf Schnelldurchlauf oder pausieren klicken. Klick pausieren, Dann kannst du für die Gruppen Verbündete/Neutral/Feind alles einzeln einstellen. Stelle besonders alle Animationen für Helden ganz aus, das spart dir viel Zeit sobald das Chaos da ist. Allgemein würde ich alle Fraktionen, die neutral oder verbündet sind alle Animationen und Kamera ausstellen.

    Werbung