Werbung

Einige Fragen zu Britannia, einiges Unklar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einige Fragen zu Britannia, einiges Unklar

      Bei den Westsachsen gibt es die Fraktionseigenschaft "Heerbanne" und oben steht eine Zahl (8/21)

      1. Was hat die Eigenschaft (Heerbanne) für einen Vorteil bzw. was bewirkt diese?
      2. Die Zahl (8/21) bedeutet wieviele Heerbanne Einheiten ich bereits in meinem Heer habe, richtig?
      Aber die anderen Fraktionen haben auch Einheiten die den Namen "Heerbanne" im Namen haben, also welchen Vorteil habe ich da als Fraktion West Sachsen?
      3. Bei den Einheiten steht eine Zahl (1/3), bedeutet ich kann noch eine Einheit rekrutieren und maximal 3 von dieser im Heer besitzen, wie bekomme ich die Maximale Zahl nach oben? Durch expansion, Gebäude?
      4. Bei den Einheiten steht auch (sobald ich mit dem Mauszeiger drüber gehe) Chance für Verstärkung 24%, was hat das zu bedeuten?
      5. Wo sehe ich welche Verstärkungsrate die Einhait hat, bzw wie viele Runden sie auf voller Stärke ist?


      Für Antworten (Hauptsächlich Heerbanne) die mir Licht ins Dunkel bringt wäre ich sehr dankbar :)

    • Werbung
    • Okay, hier mal die Antworten:

      1. Ich weiß nicht genau was du meinst. Heerbanne steht eigentlich nur dafür, dass es billige Bauerneinheiten sind, die sich gut als Kanonenfutter eignen.
      2. Du hast kleine Vorteile wenn du unter der maximalen Begrenzung bleibst (öffentliche Ordnung und Nahrungsproduktion). Du hast Nachteile sobald du mehr als die maximale Anzahl Heerbanne in deinen Armeen hast. Dann gibt's Strafen auf die öffentliche Ordnung und Nahrungsproduktion. Das gibt's glaube ich bei (fast) allen Fraktionen.
      3. Richtig. Erhöhen kannst du sie durch Forschung und Reichsgröße soweit ich weiß. Ob's da auch spezielle Gebäude gibt weiß ich nicht.
      4. Da bin ich gerade überfragt, da ich nicht im Spiel bin.
      5. Unten gibt es bei den Einheitenkarten in der rechten Ecke ein oder zwei grüne Pluszeichen. Wenn du mit der Maus darüber fährst, wird dir die verbleibende Rundenanzahl angezeigt.
      "Wir verbessern uns dadurch, dass wir über uns selbst siegen. Es muss einen Wettbewerb geben und wir müssen diesen gewinnen."
      - Edward Gibbon

      Steamprofil
    • Bei den West Sachsen gibt es die Fraktions Eigenschaft (Abhängig von eurer Siedlungsanzahl könnt weitere Heerbanne rekrutieren) Und NUR die Westsachsen haben oben die Zahl der Heerbanne stehen (8/21).
      Bei anderen Fraktionen gibt es andere Eigenschaften, aber auch die können Heerbanne Einheiten rekrutieren auch die gleiche Anzahl.

      Ich finde das extrem Schwach das bei den Total War spielen nichts erklärt wird. Was zum Teufel hat es mit diesem Zeugs aufsich?
    • Du kannst einfach mit den West-Sachsen mehr billige Einheiten( denn genau das sind die Heerbanne) rekrutieren. Bei vielen Fraktionen heißen sie auch genauso. Heerbannspeerkämpfer zum Beispiel. Mit entsprechender Forschung kannst du sie dann verbessern aber es bleiben immer noch Heerbanne. Und du kannst x-beliebig viele Heerbanne besitzen. Die Verstärkungsrate(sprich: wie schnell du wieder welche rekrutieren kannst) ist bei den West Sachsen einfach höher.
    • Kidoos schrieb:

      Bei den West Sachsen gibt es die Fraktions Eigenschaft (Abhängig von eurer Siedlungsanzahl könnt weitere Heerbanne rekrutieren) Und NUR die Westsachsen haben oben die Zahl der Heerbanne stehen (8/21).
      Bei anderen Fraktionen gibt es andere Eigenschaften, aber auch die können Heerbanne Einheiten rekrutieren auch die gleiche Anzahl.

      Ich finde das extrem Schwach das bei den Total War spielen nichts erklärt wird. Was zum Teufel hat es mit diesem Zeugs aufsich?
      Was heißt es wird nix erklärt ? Die Sache mit den Herbannen : Oben ist eine Zahl (wie du ja selber sagst) gehe ich mit der Maus auf diese Zahl öffnet sich ein kleines Fenster in dem mir alles zu dem Thema Herbanne erklärt wurde (vergrößern,vor- und nachteile. allgemeine Erklärungen)
      Post id tempus auctoritate omnibus praestiti, potestatis autem nihilo amplius habui quam ceteri, qui mihi quoque in magistratu conlegae fuerunt

      -Primus inter Pares : Augustus-
    • Es steht da wie viele Heerbanne ich habe und was ich maximal haben darf, ja. Ich hab auch das mit dem Boni oder Malus gesehen, ok.

      Aber was zum Teufel habe ich dadurch für einen Vorteil? Es steht da, ich kann mehr Heerbanne rekrutieren. Andere Fraktionen können sogar drölfzig Heerbanne rekrutieren, sofern sie Siedlungen und Gebäude erweitert haben.

      Ich wollte nur wissen WELCHEN VORTEIL ich dadurch habe? Ich erkenne keinen. Wenn es eine Eigenschaft der Fraktion ist, dann muss ich doch dadurch einen Vorteil haben.

      Wenn ich Begriffstutzig bin, dann sorry für das Noob verhalten.
    • Wenn du oben mit der Maus über der Zahl schwebst kommt ein Tooltip der dir genau auflistet welche Vorteile du davon hast, dass du unter dem Limit bist. Das sieht dann so aus. [IMG:https://i.imgur.com/FjEd3k5.jpg]

      In diesem Fall ist das +1 öffentliche Ordnung und +5% Nahrungsproduktion, da nur 8/21 möglichen Heerbannern ausgehoben ist. Generell gilt in den meisten neueren TW Spielen, dass wenn es eine Mechanik gibt, es einen Tooltip mit den Details dazu gibt.

      Zu den Einheiten selber gilt: Ja, so ziemlich alle Fraktionen haben Heerbanner. Das ist erstmal nur ein Name. Aber nur bei den Engländern ist da eine Mechanik dran geknüpft um die man herumspielen kann.

      Signatur schrieb:

      Wenn du mich noch länger blöd anguckst, winke ich :winke:
    • Der Text hört sich aber eher nach einem Vorteil an und nicht nach einem Nachteil.

      Ich interpretiere das so:

      - Entweder kann ich mehr Einheiten rekrutieren als die anderen Fraktionen (soabld ich expandiere)

      - Oder ich habe eben einen Vorteil wenn ich Heerbanne rekrutiere, nur ist der Vorteil immer der Gleiche (+ 1 Ordnung + 5% Nahrung) egal wie viele Heerbanne ich habe, solange ich unter der maximalen Zahl bleibe, also von daher macht es wenig Sinn

      - Oder es ist eine Malus Eigenschaft das ich eben begrenzt bin, nur was macht es dann für einen Sinn? Denn der Text versteht sich als Fraktions Vorteil?
    • Es bringt dir entweder Vor- oder Nachteile, kann also beides sein. Diese Mechaniken sind alle keine definitiven Vor- oder Nachteile, sondern genau das: Mechaniken. Sie können beides sein. Bei dem Text steht zumindest bei mir auch "Cultural Features" darüber, das impliziert weder Vor- noch Nachteil.

      Kidoos schrieb:

      das habe ich soweit kapiert, aber der Vorteil ändert sich nicht, egal wie wenig oder viele Heerbanne man hat. Ob ich eine oder 21 habe.
      Ja. Der Vorteil bleibt gleich. Hätte man schöner designen können, aber ist halt so (außer du moddest das)

      Signatur schrieb:

      Wenn du mich noch länger blöd anguckst, winke ich :winke:
    • Das heisst ich habe in das Feature zu viel hineininterpretieren wollen? Nur ich mag das nicht verstehen, denn da steht auch bei dem Feature "Abhängig von eurer Anzahl an Siedlungen, könnt ihr mehr Heerbannen rekrutieren"
      Und das können ja die anderen Fraktionen auch, ist das dann als allgemeine Erklärung zu verstehen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kidoos ()

    • Damit ist gemeint, dass dein Limit ab dem du ÖO verlierst mit der Siedlungszahl ansteigt. Je mehr du hast, desto mehr Einheiten kannst du haben bevor du das Limit überschreitest. Das was du meinst ist der Rekrutierungspool, der ist zwar auch abhängig von der Siedlungszahl (soweit ich weiß) aber füllt sich auch von selbst wieder auf.

      Signatur schrieb:

      Wenn du mich noch länger blöd anguckst, winke ich :winke:

    Werbung