Werbung

Taktischer Rückzug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Taktischer Rückzug

      Wie kann mann einen Taktischen Rückzug einleiten? Ich spiele auf sehr schwer und schlacht ki auf legendär. Da ich noch nicht allzu lange TW spiele bekomme icv da schon mal paar hinter die Löffel und würde manchmal gerne meinen general schützen. Danke schon mal im Voraus.

    • Werbung
    • Normalerweise sollte es bei der Einheitenleisten einen Button geben mit der man ausgewählten Einheiten einen Rückzug befehlen kann. Also alle Einheiten auswählen, Rückzug befehlen und warten bis alle über die Red Line verschwunden sind.
      Imperator Caesar Divi filius Augustus, Pontifex Maximus, Consul XIII, Imperator XXI, Tribuniciae potestatis XXXVII
    • Es kann sein, dass das aufgrund des Schwierigkeitsgrades nicht möglich sein kann, oder dass sich deine Armee schon einmal zurückgezogen hat, dann ist ein weiterer Rückzug aus dem Gefecht nicht mehr möglich. Vorrausgesetzt es läuft so wie in Rome 2....
      Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

      Beitrag von Merti ()

      Dieser Beitrag wurde von Wolran gelöscht ().
    • Soweit ich weiß, hat man beim zweiten Angriff kein Zeitlimit mehr.
      War zumindest in Shogun 2 und Warhammer so.
      Das ist unabhängig der Einstellungen.
      Konnte man sich in der selben Runde nicht vor dem zweiten Angriffsversuch retten, wurde in der Schlacht die Zeit abgestellt und der Angreifer kann sich ewig Zeit lassen oder selber abhauen.

    Werbung