Werbung

Nach Beta-Patch viele Bugs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach Beta-Patch viele Bugs

      Hi ist euch auch aufgefallen das es nun vermehrt zu Fehlern kommt?
      Oft bleiben meine legendären Helden irgendwo hängen und nichts geht mehr oder legendäre Helden haben auf ein mal einen Malus auf Loyalität wobei ein legendärer Held sowas nicht hat. Oder Legendäre Helden sterben und sind endgültig tot. Diese sollten eigentlich nach einer gewissen Rundenanzahl wieder zur Verfügung stehen.
      Auch mit Missionen gibt es Probleme wobei auf ein mal nicht mehr geht und man die Runde nicht mehr beenden kann.

    • Werbung
    • Ich würde auch auf defekte Mods tippen bei mir läufts bis jetzt nämlich gut.
      Prüf mal ob du vielleicht noch in einem der 3 Betapatches angemeldet bist.
      Das könnte auch zu Fehlern führen weil viele Modder auf den Finalen Patch gepatched haben und es dann zu Problemen kommen kann wenn man auf einer älteren Version spielt
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • @ Wolran -> ja das war im Beta-Patch und hatte nur zwei, drei Mods die nur das Einkommen erhöhten.

      @ Chapu -> verdammig ich war noch immer in einem der 3 Betas angemeldet, das könnte es gewesen sein. Hab mich gleich abgemeldet und sofort beginnt ein Update was die Beta unnötig macht. Schauen wir mal was raus kommt :)
    • Ja du musst eine neue Kampagne starten damit es geht :) Du hast sogar Glück gehabt das dein alter Spielstand überhaupt geladen hat. Bei mir gabs da direkt einen Absturz. Bei so grossen Updates muss man leider immer ne neue Kampagne starten.. ausser man benutzt die beta Patches.
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • Komisch das mit den sterblichen LL war ein Bug der kurz nach dem Patch herumgeisterte.
      So viel ich weiss gabs dazu aber einen Hotfix. Starte mal eine neue Kampagne ist er dann auch sterblich?
      Muss ich zuhause gleich mal testen.
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • hmm, also ich habe seit dem Patch keinerlei Probleme gehabt. Habe aber bisher nur mit Alariell gespielt gehabt. Bei der gibt es ja eh keine Loyalität. Aber auch mit Aufhängen oder endgültigen Toden bisher keine Probleme. Wobei ich hier aber auch gestehen muss. Mir ist Alariell kein einziges Mal gestorben. Und der Konföderierte Alith Anar ebenfalls nicht. Auf die Level 7 Boni habe ich leider noch nicht geachtet. Bzw, ich habe noch keine Level 7 Einheiten.

      Ansonsten habe ich heute mal was ausgetestet. Ich habe bei Krakenlord an Noctilus gedacht weshalb ich dann mit ihm eine Mahlstrom Kampange gestartet habe (Mahlstrom deshalb weil mir der Rundendurchlauf in Mortal Empires zu lange dauert) und mir mindestens einen Tech Kommandanten holen wollte um zu sehen ob ich die Probleme mit ihm auch habe.
      Bei mir gab es aber auch hier keinerlei Probleme. Noctilus keine Loyalität und unsterblich und der Tech Kommandant auch.
      Später ist mir eingefallen, der Krakenlord ist ja Lokhir, also mit ihm dann mal beide Kampangen gestartet, abgesehen von den Level 7 Boni Problemen und dem Aufhängen kann man das ja in zwei Runden testen.
      Aber auch hier, habe ich keinerlei Probleme läuft alles einwandfrei.

      Mich würde mal interessieren, welche Kampange spielst du, hast du die Probleme mit mehreren Fraktionen, treten diese Probleme immer, regelmäßig, häufiger oder nur ab und zu auf? Hast du das Problem mit Lokhir oder mit Konföderierten Kommandanten (hierbei sollten die Legendäre Kommandanten zwar unsterblich sein unterliegen jedoch Loyalität)
      Funktionieren nur die Mission für die Kommandanten Items nicht oder friert das Spiel auch oder nur bei anderen Missionen ein?
    • @ Chapu -> leider ist er mir noch nicht gestorben daher hab ich darauf keine Antwort.

      @Ferb -> joar also ich habe 3 mal die Kampagne mit den DE angefangen und ein mal war alles völlig normal bis auf das Problem das nichts mehr ging und es wohl an einem Ereignis lag. Zumindest war nur noch diese Meldung vorhanden.
      Und alle anderen Male hatte ich das Problem mit dem Krakenlord doch muss ich sagen das ich nicht mit dem Krakenlord anfing. Ich Konföderierte nur mit ihm.

      Bei der Fraktion Norsca hatte ich auch ein Problem wo sich ein Charakter in einer Region aufhing weil seine Rekrutierung unterbrochen wurde und die Region an jemand anders ging. Das vertrug der gute wohl nicht und das wars dann auch mit ihm.
    • Hmm, der Fehler mit den Norsca ist schwierig gewollt herbeizuführen.
      Ich kenne nur eine ähnliche Situation in dem Charaktere im Roten Kreis einer Feindlichen Stadt drin stecken, da könnte man zumindest erst denken die sind jetzt verbuggt, die lassen sich aber retten indem man die Stadt angreift und sich sofort zurückzieht.
      Ich nehme aber mal an, das war nicht das Problem. Ich habe halt keine Ahnung wie das ist wenn sich ein Charakter aufhängt, ist mir noch nie passiert.

      Blöd ist auch, dass die Probleme scheinbar nicht immer auftreten, wenn du mit den DE 3 mal angefangen hast und ein mal alles normal war.
      Sind die Probleme sonst denn erst mit der Zeit aufgetreten oder war das direkt am Anfang zu sehen und mit welchen Kommandanten hast du es alles ausprobiert?

      Wenn dir der Kommandant noch nicht gestorben ist, woher weißt du, dass dein Kommandant sterblich ist?
      Bezüglich der Loyalität sagte ich ja bereits, Konföderierte Kommandanten unterliegen den Regeln der Loyalität und können sogar wieder neue Fraktionen gründen.

      Nun bezüglich Ereignisse und Missionen die dein Spiel aufhängen kann ich nichts sagen, wie gesagt ist mir noch nicht passiert.

      Nach ca 650 Stunden TWW1 und 600 Stunden TWW2 sind mir bisher nur 4 Bugs oder Probleme aufgetreten von denen 2 mein Spiel crashten und 2 so schwerwiegend waren, dass sie das Spiel massiv beeinflusst hatten.
      Möglicherweise gab es noch ein paar mehr, diese sind mir dann aber nicht bewusst gewesen. In den Patchnotes stehen immer so viele Bugfixes, 99% der Bugs davon fallen mir nie auf.

    Werbung