Werbung

Angepinnt TW:TK Kurze Frage - Kurze Antwort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TW:TK Kurze Frage - Kurze Antwort

      In bewährter Manier hier der Thread zu kurzen Fragen.
      Postet hier bitte eure kurzen Fragen um viele kleine und unübersichtliche Threads zu vermeiden.
      Aussagen die ich als Mod tätige sind in kursiv gehalten.


      NUTS!
      -Anthony McAuliffe

    • Werbung
    • Du brauchst verfügbare Generäle/Familienmitglieder. Du musst mind. den Fraktionsrang Zweiter Marquis erreicht haben und brauchst im Schnitt 1000-1500 Gold zum Anstellen des Agenten. Es dauert einige Runden, bis das Netzwerk etabliert ist.
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch
    • Mittlerweile habe ich bereits eines etabliert. Ich dachte eigentlich, dass man vielleicht eine Reform braucht. Aber danke für die Antworten.

      Was ich noch nicht ganz durchschaue sind die Verwaltungsmöglichkeiten. Was kann ich alles mit meinen Hofadligen machen - insbesondere zu Beginn des Spiels hat man ja nicht viele Möglichkeiten am Hof.
      Kann man keinen Provinzverwalter einsetzen, sondern nur diese Aufträge?
      Aussagen die ich als Mod tätige sind in kursiv gehalten.


      NUTS!
      -Anthony McAuliffe
    • Mein Verständnis, ohne Garantie für Richtigkeit: Man kann Adlige nur für Aufträge einsetzen, wenn diese dann eine Position bekleiden (bspw. Industrieller Kontrolleur) kannst du sie als Provinzverwalter einsetzen.
      "Wir verbessern uns dadurch, dass wir über uns selbst siegen. Es muss einen Wettbewerb geben und wir müssen diesen gewinnen."
      - Edward Gibbon

      Steamprofil
    • Wenn man Generäle einsetzt, dann werden es Aufträge sein. Wenn man Nicht-Generäle in ein Verwaltungsamt einsetzt und eine Komturei auswählt, werden sie Teil der Garnison.
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch

    Werbung