Werbung

Total War Saga: Troy womöglich geleakt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Werbung
    • Es ist halt so, dass bei Spekulationen mehr geschrieben werden können als bei einem bestehenden Spiel (mMn)
      Außerdem ist Three Kingdoms wohl ein recht rund gewordenes (und daher gutes) Spiel.
      Also warten wir mal ruhig ab, ob das europäische Spiel wirklich besser als das asiatische Spiel wird. ;)
      Aussagen die ich als Mod tätige sind in kursiv gehalten.


      NUTS!
      -Anthony McAuliffe
    • Ich schließe mich da Wolran an, wir können jetzt noch überhaupt nicht sagen, dass das neue Spiel besser ist. In meinem Fall ist es jedoch ein Spiel, dass mich auf Grund des Settings einfach wesentlich mehr interessiert. Dazu scheint bei TK vieles richtig gemacht worden zu sein, was einem große Hoffnungen gibt, dass CA auch beim neuen Spiel eine runde Nummer abliefert und kein solches Bugfest, wie es bei anderen Spielen war.
      Wichtig ist für mich auch, dass sie bei TK sich schon mal mit den Helden ausprobiert haben, was bei Troja wichtig wird, da man dort diese Helden dann hoffentlich adäquat reinbringen wird.
      Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.
    • Ja, das ist einer der Vorteile wieso es Sinn macht, wenn solche Features über mehrere Spiele hinweg "recycled" werden. Die Devs gewinnen Erfahrung damit und normalerweise kommt dann etwas besseres dabei heraus als zu Beginn.
      Interessant wird es allenfalls zu sehen, welche Features kommen weil es eben so viele Möglichkeiten und Nuancen gibt in denen man das Spiel umsetzen kann.
      Aussagen die ich als Mod tätige sind in kursiv gehalten.


      NUTS!
      -Anthony McAuliffe
    • Das stimmt, ich würde mir auch einen so detaillierten oder noch besseren Stammbaum wie in TK wünschen. Zusätzlich die Option „Charakter entführen“ nicht vergessen. :D
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch
    • Ich könnte mir vorstellen das der Stammbaum vereinfacht oder sogar weggelassen wird. Einfach weil die Zeit Periode vermutlich zu kurz ist um grosse Dynastien zu formen. Der Trojanische Krieg ging zwar der Sage nach lang aber dennoch zu kurz für einen konventionellen Stammbaum (das gesagt wünsche ich mir auch einen Stammbaum, nur habe ich halt diese Befürchtung)
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chapulin ()

    • Das kommt wohl wieder darauf an, ob wir einen reinen troyanischen Krieg bekommen, oder einfach diese Zeit im Allgemeinen.
      Kann aber natürlich sein, dass du Recht hast. Dann wird es aber wohl zumindest Regierungsposten usw geben und vielleicht auch noch etwas Ähnliches für die Helden.
      Aussagen die ich als Mod tätige sind in kursiv gehalten.


      NUTS!
      -Anthony McAuliffe
    • Für einen rein Trojanischen Krieg sprich die Tatsache das wir was ähnliches mit Wrath of Sparta ja schon hatten. Die Frage ist also wird man Wrat of Sparta kopieren und einfach etwas mythisches und Helden reinwerfen. Oder wird es was völlig anderes.
      Ich meine offiziell ist ja nicht mal Troja 100% gesichert oder? Oder hat CA schon was offizielles gesagt?
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • Also bisschen mehr Vorderasien und Thrakien hätte ich mir jetzt gewünscht zusätzlich zur Karte von Wrath of Sparta.

      Bezüglich des Posts: Wenn CA einen Namen ins Handelsregister einträgt, wird das sehr wahrscheinlich ein neuer Total War Titel sein. Ich meine, was würde es bringen, wenn „Total War: Troy“ einfach so eingetragen würde? Kostet ja auch Geld die ganze bürokratische Bearbeitung.
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch
    • Könnte ja auch für ein späteres Projekt sein? Oder ein Lückenfüller zum verwirren? Wie einfach ist es den Namen im nachhinein anzupassen?

      Sagen wir zu 80% wird Troja :P Wäre schon sehr überrascht wenn nicht.
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado
    • Zur Karte: je nachdem wie mythisch das jetzt wirklich wird, ist die Karte in Ordnung oder auch nicht. Wenn es auch einen Realismus-Modus gibt, dann würde ich mir schon Ägypten und Mesopotamien oder sowas auch dazu wünschen.
      Denn insgesamt ist die Karte dann doch etwas klein.
      Aussagen die ich als Mod tätige sind in kursiv gehalten.


      NUTS!
      -Anthony McAuliffe
    • Kommt halt darauf an wie stark es ins Detail geht. Wenn zb Griechenland/Kleinasien aus vielen dutzenden Städten etc besteht. Geht es ja wieder.
      Ägypten kann ich mir nur schwer vorstellen (sollte es um Troja gehen)
      Die haben da ja nicht wirklich mitgemischt.
      Melius est enim mori, quam vivere stantem genu
      Es mejor morir parado que vivir arrodillado

    Werbung