Werbung

Welche Funktionen möchtet ihr in Troy haben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • An die, die bereits schon bisschen länger Troy gezockt haben: Welche Fraktionsboni (z.B. Aeneas redet mit den Toten der Unterwelt, Sarpedon kriegt Boni durch Granit, Minoische Kunstschätze usw., Agamemnon kann jede Runde Tribut von Vasallen verlangen) findet ihr am angenehmsten zum Spielen und welche am wenigsten nützlich?
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch
    • Fand den von Achilles recht interessant da er starken Einfluss auf die Kampagne hatte je nach Stimmung musste man seine Pläne mal schnell umwerfen.

      Sarpedons mechanik fand ich irgendwie nicht so toll wenn auch situationsbedingt mal ganz nützlich, hab aber auch nicht lange mit dem gespielt.

      anderen hatte ich nicht viel gespielt um Aussagen treffen zu können.
      Imperator Caesar Divi filius Augustus, Pontifex Maximus, Consul XIII, Imperator XXI, Tribuniciae potestatis XXXVII
    • Die Mechanik von Achilles empfand ich oft als recht anstrengend wegen der mangelnden Zufriedenheit in den Provinzen. Oft war der Achilles bei mir sehr erzürnt, was gut fürs Militär war, nicht aber für die Verwaltung...
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch

    Werbung