Werbung

7. Rome 2 HQ Turnier Ergebnisse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Master Marko schrieb:

      Ach, so schlimm kann es doch nicht gewesen sein... oder? ;)
      Und es kommt noch schlimmer, auch wenn ich net ganz so schmählich verliere spiele ich auch gegen Mrpropredu18 0-2 und kann damit meine Hoffnungen auf die KO-Runde im Prinzip schon begraben.

      1. Schlacht Averner (Turba) - Galatien (Mrpropredu18) 0-1
      Ich verschlafe einfach zu viele Befehle und bekomme seine Kav nicht unter Kontrolle, sodass sie mir immer wieder in den Rücken stürmen kann. Als mein Gen stirbt ist dann auch Sense.

      2. Schlacht Sueben (Turba) - Kush (Mrpropredu18) 0-2
      Diese Mal hatte ich auf viel Kavallerie gesetzt, die ich aber nicht sonderlich klug einsetze. Meine Linie ist dadurch etwas schwach auf der Brust und kann seinem Ansturm zwar länger als gedacht widerstehen, aber halt nicht auf ewig. Kurz bekomme ich noch mal Hoffnung, da sein General stirbt, doch bemerke ich das im Grunde zu spät und schicke dummerweise mehr auf seine Generalseinheit als nötig gewesen wäre, die Einheiten fehlen dann an anderer Stelle und ich werde auch hier wieder geschlagen.

      Mrpropredu hat in beiden Schlachten besser gespielt und verdient gewonnen und ich muss feststellen, dass ich in letzter Zeit einfach zu wenig Rome 2 MP gespielt habe. Schade, aber kann man nix machen.
      Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

    • Werbung
    • RoL GeneralKenobi vs. Master Marko : 2-0

      1. Schlacht: Lusitanier (RoL GeneralKenobi) - Rom (Master Marko): 1-0

      2. Schlacht: Syrakus (RoL GeneralKenobi) - Karthago (Master Marko): 2-0

      GG an GeneralKenobi, besonders das 1. Match mit Rom war sehr knapp! ^^
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch
    • Gramgrash vs. KonsumGandalf

      1. Schlacht, Gramgrash First Pick: Arevacii (Gramgrash) - Armenia (KonsumGandalf): 0-1
      Ja....., nein das war wie zu erwarten ein Schuss in den Ofen. Verdienter deutlicher Sieg für Armenien und KonsumGandalf

      2. Schlacht, KonsumGandalf First Pick: Kush (KonsumGandalf) - Galatia (Gramgrash): 1-1
      Um ehrlich zu sein nicht gerade gut gespielt von mir aber gleichzeitig keine Fatalen Fehler begangen, den Rest hat die Fraktion gemacht.

      Insgesamt: Unzufrieden mit den individuellen Games, das geht besser. Im Endeffekt aber durchaus zufrieden mit dem Ergebnis.
    • Gramgrash schrieb:

      Gramgrash vs. KonsumGandalf

      1. Schlacht, Gramgrash First Pick: Arevacii (Gramgrash) - Armenia (KonsumGandalf): 0-1
      Ja....., nein das war wie zu erwarten ein Schuss in den Ofen. Verdienter deutlicher Sieg für Armenien und KonsumGandalf

      2. Schlacht, KonsumGandalf First Pick: Kush (KonsumGandalf) - Galatia (Gramgrash): 1-1
      Um ehrlich zu sein nicht gerade gut gespielt von mir aber gleichzeitig keine Fatalen Fehler begangen, den Rest hat die Fraktion gemacht.

      Insgesamt: Unzufrieden mit den individuellen Games, das geht besser. Im Endeffekt aber durchaus zufrieden mit dem Ergebnis.
      Ich hab noch keine Gefechtswiederholungen....
      Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.
    • Gramgrash vs. Turba

      1. Schlacht, Gramgrash First Pick: Carthage (Gramgrash) - Boii (Turba): 0 - 1
      Mir ist noch ein wenig rätselhaft wie ich trotz eigener starker Infantrie so garnichts im Linienkampf reißen konnte, trotz guten Engagements aber da war auf jeden Fall zu viel über und es ging anschließend recht schnell zu Ende.

      2. Schlacht, TurbaFirst Pick: Tylis (Turba) - Odrysian Kingdom (Gramgrash): 2 - 0
      Da hat man wieder mal gemerkt das OK ne gute mid Tier Nahkampfeinheit fehlt. Trotz guter Charges haben die regulären Thraker nicht viel gerissen und die Elite musste sich hier und da immer wieder Geschosse einfangen und konnte diesmal den Tag nicht carrien.
    • Neu

      Mrpropredu18 vs KonsumGandalf

      1. Schlacht : Getae (KonsumGandalf) - Pontus (Mrpropredu18) : 1-0
      Was könnte ich sagen? Nur dass ich in dieser Schlacht ein großer Opfer war ^^ . Fehler mit Micromanagement, zu statisch, General der am Anfang wegen Unaufmerksamkeit stirbt ... Mein Gegner hat mich mit seinem ungewöhnlichen Roster fertig gemacht.

      2. Schlacht : Lusitaner (KonsumGandalf) - Arverner (Mrpropredu18) : 1-1
      Dieses mal war ich viel aggressiver und dank meiner Nahkampfinfanterie habe ich den Sieg gewonnen. Ich habe am Anfang des Engagement seinen General mit 3 Einheiten und meiner ganzen Geschossinfanterie fokussiert. Seine Kav schnell zerstört, konnte ich mehr Mobilität haben und seine Balearische Steinschleuden schnell töten.

      PS: hoffentlich sind meine Kommentare lesbar :D Ich bin kein Deutsch Muttersprachler..
    • Neu

      ObsidianZ vs. Krad

      1. Schlacht: ObsidianZ (Arverner) - Krad (Tylis) - 0:1 First Pick Krad
      Die Kavallerieüberlegenheit von leichter Kavallerie brachte die Arverner schnell in Bedrägnis, sodass die Gallischen Jäger nicht gut ausgespielt werden konnten. Trotz sehr starker Nahkampflinie der Arverner gelang es Tylis die Linie zu halten und an kleinen Punkten die Hauptlinie zu umgehen und einzelne Einheiten der Arvener in einigen Zangenmanövern auszuschalten.

      2. Schlacht: ObsidianZ (Massilia) - Krad (Kimmerer) - 0:2 First Pick ObsidianZ
      Massilia brachte eine starke Nahkampflinie mit Hopliten und Leinenpanzerschwertkämpfer, etwas leichte Kavallerie und fünf Einheiten Peltasten. Es war klar, wo der Vorteil lag, dennoch hielt die Phalanx der Kimmerer im Zentrum stand bis zur Hälfte der Schlacht der General von Massilia im Pfeilhagel starb. Während die rechte Flanke von Massialia brach, mussten die Kimmerer aufpassen, dass nicht dasselbe auf deren Flanke geschah. Letzendlich kam der Aufschwung von der verlorenen Flanke der Massilianer.

      GG dabei an ObsidianZ für die fairen Spiele. :)
      [CENTER]"Ich bin Germane von Geburt, Kelte aus Not und Römer durch Zwang."
      - Von mir selbst.[/CENTER]

    Werbung