Werbung

7. Rome 2 HQ Turnier Ergebnisse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 7. Rome 2 HQ Turnier Ergebnisse

      Hier müssen alle gespielten Partien gemeldet werden. Nur was hier drin steht wird auch gewertet!


      Wie ein Meldebeitrag zu einer geschlagenen Partie aussehen soll könnt ihr euch bei dem entsprechenden Thema zum letzten HQ Turnier ansehen


      Weiterhin ist es notwendig, dass ihr die Gefechtswiederholungen speichert und in diesem Googledrive Ordner hochladet: 7. HQ Turnier Gefechtswiederholungen
      Die Gefechtswiederholungen bitte sinnvoll benennen, und bedenkt, dass
      wir die Partien erst werten, wenn wir die Gefechtswiederholungen haben,
      damit auch ein Nachweis gegeben ist.

      HIer ein Video, dass euch erklärt, wie ihr an die Gefechtwiederholungen rankommt und eure Meldung richtig verfasst.


      Hier nochmal ein Beispiel für eine Mustermeldung:

      Partie Spieler x gegen Spieler y: 0-2

      1. Schlacht: Athen (Spieler x) - Boier (Spieler y): 0-1


      2. Schlacht: Sparta (Spieler x) - Galatien (Spieler y): 0-2

      Dieses Muster kann gerne einfach rauskopiert und umgeschrieben werden, wer es nutzten will.
      Gerne gesehen wird natürlich noch ein mehr oder weniger ausführlicher Schlachtbericht.

      Ich wünsch auch hier nochmal viel Erfolg allen Mitspielern!
      Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.

    • Werbung
    • TheObsidianZ gegen Jacob: 0-2

      1 Schlacht: Karthago (ObsidianZ) - Averner (Jacob): 0-1

      Karthago führte ein mix aus lybischer Infanterie, Piken, leichter Geschosskavallerie und balearischen Steinschleuderern ins Feld. Die Avernerarmee, bestehend aus schwere Infanterie in der Mitte und leichter Infanterie sowie schwerer Kavallerie an den Flanken griffen in einem schnellen Vorstoß an und konnten dadurch die Hauptlinie der Karthager binden. An den Flanken gewann die Averner Kavallerie schnell die Oberhand und konnte der feindlichen Linie in den Rücken fallen. Die Eidgeschworenen taten den Rest.

      2. Schlacht: Sueben (ObsidianZ) - Parthien (Jacob): 0-1

      Die Sueben brachten 4 Berserker und eine starke Infanterielinie in Kombination mit 5 Bogenschützen. Parthien, darauf vorbereitet stellte schwere Kavallerie 6 Bogenschützen und Elefanten auf. Die Taktik der Parther, die Armee in zwei gleichwertige Hälften zu teilen ging vollends auf und an beiden Seiten der Schlacht gerieten die Berserker unter so starken Beschuss das kein einziger die feindliche Infanterie erreichte. Als die suebischen Bogenschützen von schweren Kataphrakten überrannt wurden waren die verbleibenden Truppen der Sueben so weit über das Feld verstreut das kaum eine Chance mehr bestand.
    • Jacob schrieb:

      TheObsidianZ gegen Jacob: 0-2

      1 Schlacht: Karthago (ObsidianZ) - Averner (Jacob): 0-1

      Karthago führte ein mix aus lybischer Infanterie, Piken, leichter Geschosskavallerie und balearischen Steinschleuderern ins Feld. Die Avernerarmee, bestehend aus schwere Infanterie in der Mitte und leichter Infanterie sowie schwerer Kavallerie an den Flanken griffen in einem schnellen Vorstoß an und konnten dadurch die Hauptlinie der Karthager binden. An den Flanken gewann die Averner Kavallerie schnell die Oberhand und konnte der feindlichen Linie in den Rücken fallen. Die Eidgeschworenen taten den Rest.

      2. Schlacht: Sueben (ObsidianZ) - Parthien (Jacob): 0-1

      Die Sueben brachten 4 Berserker und eine starke Infanterielinie in Kombination mit 5 Bogenschützen. Parthien, darauf vorbereitet stellte schwere Kavallerie 6 Bogenschützen und Elefanten auf. Die Taktik der Parther, die Armee in zwei gleichwertige Hälften zu teilen ging vollends auf und an beiden Seiten der Schlacht gerieten die Berserker unter so starken Beschuss das kein einziger die feindliche Infanterie erreichte. Als die suebischen Bogenschützen von schweren Kataphrakten überrannt wurden waren die verbleibenden Truppen der Sueben so weit über das Feld verstreut das kaum eine Chance mehr bestand.
      Glückwunsch zum ersten Sieg im Turnier! :)
      Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.
    • Krad gegen Jacob: 0-2

      1. Schlacht: Icener (Krad) - Tyllis (Jacob): 0-1

      Die Icener Stellten ihre Hauptlinie in einer U-form auf mit fünf Steinschleudereinheiten in der Mitte auf. Tyllis hingegen brachte eine lange Linie aus schwerer und mittlerer Infanterie und Geschosskavallerie an den Flanken.
      Die Geschosskavallerie konnte die Feindliche Kavallerie binden und die Schwere Kavallerie von Tyllis schaffte es durch eine Lücke in der Linie in die britannischen Steinschleuderer vorzustoßen. Entscheidend für den Sieg waren auch die Eidgeschworenen welche die Hauptlinie durchbrachen.

      2. Schlacht: Karthago (Krad) - Ägypten (Jacob): 0-1

      Die Ägypter stellten an beiden Flanken Royale Peltasten gemischt mit Thureos Speeren und Peltasten auf. Ihre Hauptlinie bestand aus leichten Piken und leichter Infantrie. Karthago hingegen Kämpfte mit einer relativ starken Hauptlinie, verlor aber schnell die Kontrolle über die Flanken. So gerieten die Karthager in eine Umklammerung und nachdem die ägyptische Geschosskavallerie die Karthagische Kavallerie besiegte, konnte sie den karthagischen Truppen in den Rücken fallen.
    • So, ich spiele wieder als erstes gegen Konsum Gandalf und wie zu erwarten kitet er mich mit 0-2 zu Tode :(

      1. Schlacht: Rom (Turba) - Kimmerer (Konsum Gandalf) 0-1
      Tja, was soll ich sagen, am Anfang kurz Glück gehabt und seinen Gen kurz bekommen, dann seeehr stark nachgelassen.

      2. Schlacht: Arevacer (Turba) - Kolchis (Konsum Gandalf) 0-2
      Hier hab ich nicht mal am Anfang gut gespielt und werde wieder von seinen Fernkämpfern wie der letzte Noob zusammengeschossen und von seiner Kav niedergetrampelt.

      GG an KonsumGandalf, der genau weis, wie man mich leicht besiegen kann. Ich schäme mich wirklich für diese beiden Schlachten, denn da habe ich echt auf Anfängerniveau gespielt.
      Des Weiteren bin ich der Meinung, dass der Rome 2 Mehrspieler nochmal gebalanced werden sollte.
    • OmegaOcta vs Chmuel

      1. Schlacht First Pick OmegaOcta
      Saba(OO) vs Pontos(Chmuel) 0-1

      2. Schlacht First Pick Chmuel
      Kimmerer(OO) vs Icener(Chmuel) 0-2

      Bereits beim Erstellen der Armeen hat sich herausgestellt, dass OmegaOcta auf Belagerungsschlachten spezialisiert ist und auch dachte, dass wir eine Belagerung spielen würden. Entsprechend waren die Schlachten ein wenig einseitig. Trotzdem macht es Spass mit OmegaOcta zu spielen.
    • Edgar vs Chmuel

      1. Schlacht: First Pick Edgar
      Galatien (Edgar) vs Baktrien (Chmuel) 1:0

      Sehr sehr langes, sehr knappes Spiel...Und Edgar hat nur gewonnen, weil sein General mit 5-6 Adelsreitern noch zwei Steinschleuderer in die Flucht geschlagen hat. Ich entschuldige mich für das hässliche Spiel von ca 25 min...
      Viel Spass beim kommentieren^^

      2. Schlacht: First Pick Chmuel
      Kimmerer (Edgar) vs Armenien (Chmuel) 1:1

      Im Grunde genommen das selbe Spiel nochmal, nur diesmal erfolgreich und deutlich kürzer.
      Ich entschuldige mich auch für dieses hässliche Spiel...^^
    • Odins Speere vs. Master Marko : 1-1 (Unentschieden)

      1. Schlacht: Rom (Odins Speere) - Sparta (Master Marko): 0-1

      2. Schlacht: Galatien (Odins Speere) - Ägypten (Master Marko): 1-1

      GG an Odins Speere, war ein schönes Aufwärmen! :)
      "Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben."

      - Plutarch
    • Turba schrieb:

      So, ich spiele wieder als erstes gegen Konsum Gandalf und wie zu erwarten kitet er mich mit 0-2 zu Tode :(

      1. Schlacht: Rom (Turba) - Kimmerer (Konsum Gandalf) 0-1
      Tja, was soll ich sagen, am Anfang kurz Glück gehabt und seinen Gen kurz bekommen, dann seeehr stark nachgelassen.

      2. Schlacht: Arevacer (Turba) - Kolchis (Konsum Gandalf) 0-2
      Hier hab ich nicht mal am Anfang gut gespielt und werde wieder von seinen Fernkämpfern wie der letzte Noob zusammengeschossen und von seiner Kav niedergetrampelt.

      GG an KonsumGandalf, der genau weis, wie man mich leicht besiegen kann. Ich schäme mich wirklich für diese beiden Schlachten, denn da habe ich echt auf Anfängerniveau gespielt.
      bitte erinner mich dran die persönlich zu casten <3
      Where the evil clusters, the emperor`s hammer will fall, the dark sources of wodan and loki change the balance and from the bloody ground of Niflgaard....the Darkness will rise.

    Werbung